NEWS: Bald werden Auslandstelefonate in der EU günstiger

Erst kürzlich haben wir in einer News und einem Ratgeber über den Wegfall der Roaming-Gebühren innerhalb des europäischen Auslands berichtet. Diese werden ab dem 15. Juni abgeschafft. Nun sollen auch die Telefongebühren für Auslandsgespräche und SMS innerhalb der EU günstiger werden. Das soll ab dem 15. Mai 2019, also erst nächstes Jahr, umgesetzt werden.

Was haltet ihr von der Kosten-Deckelung? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

NEWS: Bald werden Auslandstelefonate in der EU günstiger

Wie teuer werden Auslandstelefonate und -SMS?

Ab dem 15. Mai 2019 sollen die Kosten für Auslandsgespräche innerhalb der EU maximal 19 Cent pro Minute kosten. SMS kann man dann schon für höchstens 6 Cent an ausländische Nummern verschicken. Bislang liegen diese Kosten für ein zehn Minuten langes Gespräch ins europäische Ausland zwischen 19 Cent und 14,90 Euro. Ursprünglich hatte das EU-Parlament einen kompletten kompletten Wegfall solcher Gebühren gefordert. Es gibt also noch Hoffnung auf eine noch stärkere Deckelung, die die Preise weiter nach unten drückt.

Wie verlief der Beschließungsprozess?

Ursprünglich hatte die EU-Kommission bereits 2013 erstmals vorgeschlagen, die Kosten für internationale Telefongespräche zu deckeln. Dabei gab es allerdings besonders von Mitgliedsstaaten mit großen (teil)staatlichen Telekommunikationsunternehmen Kontra. Der Prozess dauerte lange und mittlerweile gibt die EU-Kommission sich etwas verhaltener zu dem Thema, da sich der Markt durch Dienste wie WhatsApp oder Skype stark verändert hätte. Dennoch sei die Deckelung der Telefongebühren ins europäische Ausland ein weiterer Schritt in Richtung eines Binnenmarktes für Verbraucher. Das sehen natürlich nicht alle betroffenen Unternehmen so. Besonders die großen Telekommunikationsanbieter kritisieren die Entscheidung, da ihnen vermutlich auf Dauer ein beachtlicher Anteil an Einnahmen verloren gehen wird.

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

1 Kommentar zu "NEWS: Bald werden Auslandstelefonate in der EU günstiger"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Peinlich
Gast
Peinlich

da ihnen vermutlich auf Dauer ein beachtlicher Anteil an Einnahmen verloren gehen wird………

Ce ca.

Mich stört bei der EU nur, dass zuerst Dinge reguliert werden, die im Focus der EU Abgeordneten liegen.
Einen für die Verbraucher offen Strommarkt haben – obwohl das Verfahren sei nun Jahrzehnten angedacht ist – bis dato nicht mal Entwurfsreif bekommen. Lobby ?

Krumme Bananen und Absprachen, an die sich eh niemand hält. Indirekte Haftung für andere Länder ohne Zustimmung der haftenden Bevölkerung über den Weg der EU Bank, und und. Da sind Roaminggebühren ja ein echter Erfolg. Wow. Gelobt sei das Parlament, bei dem die Auszahlung von Tagesgeld ohne Anwesenheit möglich ist.

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.