🔥 Audi RS3 Sportback S-Tronic 400PS (48 Monate/10.000km p.J.) im Gewerbeleasing für 329,41€ netto – LF 0,7

🔥 Audi RS3 Sportback S Tronic 400PS (48 Monate/10.000km p.J.) im Gewerbeleasing für 329,41€ netto   LF 0,7

Update! Beim Leasingmarkt im Gewerbe-Leasing jetzt der Audi RS3 Sportback Automatik mit 400PS in Nardograu ab 329,41€ netto bei 48 Monate mit 10.000 Kilometern – LF 0,70.

===============

Über Vehiculum gibts jetzt mal eine richtig geile Karre: Ihr bekommt hier als Lagerfahrzeige – also ohne Wartezeit – den Audi RS3 Sportback S-Tronic mit 400PS auf 48 Monate mit jährlich 10.000km im Gewerbeleasing für nur 371€ netto. Der Netto-Listenpreis für den Wagen liegt bei 57348,76€.

Mit 400PS wird man mit dem Wagen gepflegt von der Stelle kommen, das ist mal sicher. Auch wird die Nachbarschaft morgens immer mitbekommen, wenn ihr auf die Arbeit oder ins Büro fahrt, das ist auch sicher!!!!

  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000km
  • Leasingfaktor von 0,647
  • Händlerüberführungskosten 0,01€
  • inkl. Haustürlieferung & Zulassung

Die zusätzlichen Kosten liegen mit Händlerüberführungskosten von 0,01€ auch wirklich im Rahmen, da will ich wirklich mal nichts sagen. Außerdem ist der Deal inkl. Haustürlieferung & Zulassung. Das Angebot ist auf wenige Audi RS3 Sportback S-Tronic limitiert und kann jederzeit beendet sein.

Das Teil hat echt was zu bieten:

  • Audi connect Navigation & Infotainment
  • Rückfahrkamera, Bremssättel in rot
  • Komfortschlüssel in Verbindung mit Diebstahlwarnanlage
  • MMI Navigation plus mit MMI touch
  • Scheiben abgedunkelt (Privacy-Verglasung)
  • Interieurelemente in Alcantara stahlgrau
  • Audi pre sense basic, Audi side assist
  • Fernlichtassistent und Geschwindigkeitsregelanlage
  • Audi virtual cockpit und Audi sound system

🔥 Audi RS3 Sportback S Tronic 400PS (48 Monate/10.000km p.J.) im Gewerbeleasing für 329,41€ netto   LF 0,7

Mit Freunden teilen ?
19 Kommentare zu "🔥 Audi RS3 Sportback S-Tronic 400PS (48 Monate/10.000km p.J.) im Gewerbeleasing für 329,41€ netto – LF 0,7"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Gretel
    12. September 2019 um 07:33
    Antworten

    da bekommt sogar Klima Gretel Pipi in den Augen vor Freude

  • Fahrer
    7. August 2019 um 23:01
    Antworten

    Absolut, die Audifahrer denken alle Wunder was die haben. Dabei haben die nur ein überteuertes, unzuverlässiges Schummelauto

  • Jasko
    7. August 2019 um 08:49
    Antworten

    Bei uns hier nennt man diesen Audi „Bauern Porsche“ weil jeder mit dem ding so umgeht als wäre es ein Porsche dabei ist es nur ein einfacher A3 mit künstlichem Sound der sich sowas von schlecht anhört.

  • HansBär
    6. August 2019 um 22:00
    Antworten

    Zum dem monatlichen Preis kommt doch bestimmt Vollkasko hinzu. Sind die WRS Kosten inbegriffen? Inne- Aussenschäden? Das Ding kommt doch locker auf 700€ pro Monat, wenn man nach den vier

    • CK
      6. August 2019 um 22:09
      Antworten

      Ist das dein Ernst? Kaufst du dir einen Neuwagen ohne Vollkasko? Das habe ich ja noch nie gehört. 😀 😀

    • Achtung Ironie!
      7. August 2019 um 09:17
      Antworten

      Ja sicher doch Hansi, der Leasinggeber übernimmt alle weiteren Kosten. Wie zB Vollkasko und Steuer, ja sogar die Treibstoffkosten. Als Bonbon darfst du das Fahrzeug obendrein richtig runterhunzen – Beulen, Kratzer und zerfledderter Innenraum sind all Inklusive.

      Leute gibt’s……

  • Klavier
    6. August 2019 um 21:46
    Antworten

    @ Fahrer Troll, werde erst mal Ewachsen kleiner!

  • Fahrer
    6. August 2019 um 21:37
    Antworten

    Wie kann man überhaupt so einen unzuverlässigen Schrott vom VW Konzern ( Betrügerkonzern) kaufen

  • Fahrer
    6. August 2019 um 21:29
    Antworten

    Wer will denn noch einen Audi?
    Schummel-Auspuffsound
    Schummel-Abgaswerte
    unzuverlässig, DSG Schrott usw
    Da werden die Nachbarn Mitleid haben

    • CK
      6. August 2019 um 21:35
      Antworten

      Ich bin doch kein Weichei, das ich bei der Kaufentscheidung die Gefühle der Nachbarn berücksichtige. Das machen doch nur jugendliche. 😉 „Mama welches Hamd soll ich anziehen?“

  • Sepp
    6. August 2019 um 20:00
    Antworten

    Proletenschleuder für Jungs als Schwanzverlängerung. Mich interessiert es einen Scheiss, ob die Nachbarn mich hören, wenn ich komme oder gehe. Wie arm Bitteschön ist das denn?

    • Klavier
      6. August 2019 um 20:11
      Antworten

      Iss schoana recht, mich interessiert deine Geschreibe auch einen Scheiss.

  • TF
    6. August 2019 um 16:46
    Antworten

    Ich finde das ganze Gehabe um das lauteste Auto so was von lächerlich.
    Dieses sinnlose Gas geben und rum Geblubber am Parkplatz – was soll das?
    Was wollen die Kraftfahrer damit bezwecken? Soll das toll sein?
    *kotz*
    Ich würde mich sowas von fremdschämen.

  • Ickebins
    30. Juli 2019 um 19:28
    Antworten

    Geil is schon, aber für mich definitiv to much. Bin auf meinen Führerschein angewiesen, zum zügig fahren reicht auch die halbe Leistung.

    • Christoph1301
      31. Juli 2019 um 09:11
      Antworten

      Too much PS? Sowas gibts nicht! Und nur weil das Auto viel PS hat heist es nicht das du deinen Schein verlierst, das liegt dann eher an dir. Fahre selbst seit 1 1/2 Jahren ein Auto mit 400PS und hatte noch nie Probleme mit der Polizei.

  • gsx1340
    30. Juli 2019 um 19:23
    Antworten

    vier jahre 10ooo km ? toll !

    • Carsten
      30. Juli 2019 um 19:26
      Antworten

      natürlich 10tkm pro jahr

  • schweiniii
    30. Juli 2019 um 19:05
    Antworten

    Mega Auto ❤️

    • Carsten
      30. Juli 2019 um 19:06
      Antworten

      hätt ich auch gerne – schenkste mir den zum geburtstag? 😉

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.