Asus ROG Zephyrus S GX531GX Gaming Notebook mit 144 Hz + NVIDIA RTX 2080 für 2.570,35€ + 428,25€ in Superpunkten

Asus ROG Zephyrus S GX531GX Gaming Notebook mit 144 Hz + NVIDIA RTX 2080 für 2.570,35€ + 428,25€ in Superpunkten

Okay, der Preis ist wirklich richtig heftig, aber effektiv gesehen sparen wir auch richtig viel Geld. Mit dem Gutschein „10MAI“ gibt es bei Rakuten gerade das fette Asus ROG Zephyrus S GX531GX-ES036R Gaming Notebook für 2.570,35€ inkl. Versand. Keine Ahnung warum im Titel von 8GB Ram die Rede ist, es sind tatsächlich 16GB verbaut. Wahrscheinlich wurden hier die 8GB der Grafikkarte gemeint.

Natürlich ist das eine Menge Kohle, die Vergleichspreise liegen sonst bei 2.669€. Hier sparen wir uns immerhin schon mal 99€. Dazu bekommt ihr aber noch 285,50€ in Superpunkten. Wer Rakuten Club Mitglied ist, bekommt sogar 428,25€ in Superpunkten. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, also verschenkt hier keine Punkte. 😉

Effektiv gesehen also wirklich eine super Ersparnis. Die Punkte bekommt ihr 16 Tage nach Versand des Notebooks auf eurem Kundenkonto gutgeschrieben. Damit könnt ihr dann weitere Einkäufe bezahlen, z.B. das nächste Smartphone oder Tablet. 😉

Das Notebook löst zwar nur in Full HD auf, arbeitet dafür aber mit bis zu 144 Hz. Die NVIDIA RTX 2080 ist natürlich das Zugpferd bei der Mühle. Die verbaute SSD fasst 1TB und sollte theoretisch ausreichen. Was sagt ihr zu dem Schmuckstück?

  • 39.6 cm (15.6″) Notebook, Windows 10 Pro
  • Display: 1920 x 1080, 144Hz, IPS, matt
  • Intel® Core™ i7-8750H 6x 2.20 GHz
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 2080 Max-Q 8.0 GB
  • 16 GB RAM, 1 TB SSD
  • 2x USB 3.1 Gen1 Typ C, 1x USB 3.1 Gen2, 2x USB 2.0, WLAN

Asus ROG Zephyrus S GX531GX Gaming Notebook mit 144 Hz + NVIDIA RTX 2080 für 2.570,35€ + 428,25€ in Superpunkten

Zum Angebot

Gutschein
Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

2 Kommentare zu "Asus ROG Zephyrus S GX531GX Gaming Notebook mit 144 Hz + NVIDIA RTX 2080 für 2.570,35€ + 428,25€ in Superpunkten"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Netter-Mann
Mitglied

Wer kann den heute noch soviel Geld ausgeben???

Gebe ja zu ich hab eauch schon mal überlegt eien Laptop mir zu gönnen doch irgendwo bei 1400/1500€ ist Schluß.

Das einzig gute an dem Laptop ist die RTX 2080, aber der Rest ist nur Mittelfeld. 16GB Ram sind heute Standard , aber bei dem Preis erwarte ich 32GB. 15,6″ Display will heute keiner mehr haben, unter 17″ geht gar nicht auch wenn die meistem mit den Laptop am TV zocken.

Nur 1TB Speicher??? Ich bitte euch, SSD kosten heute kaum noch was und die meisten Zockermaschinen haben 256-500GB SSD und zusäzlich eine 1TB – 2TB Festplatte.

Die Leistung des Akkus wurde bestimmt absichtlich nicht angegeben….. Bei dem Stromverbrauch der RTX 2080 hält der bestimmt keine Stunde beim Zocken… unamused

Hier stimmt das Preis/Leistung-Verhältnis leider nicht.

Zerhacker
Gast
Zerhacker
OMG, bei soviel Halbwissen und Blödsinn könnte man fast glauben, dass hier Trump schreibt. Die Komponenten sind High end und sogar ziemlich aktuell. Ein i7 6-Kerner, eine 2080 mit 8gb, ein 144hz-panel sind schon top und kosten im vergleich schon idr. 2500-3000€. Dazu eine 1TB SSD, die per M2 angeschlossen ist und für sich schon etwa 200€ kostet. Nicht zu vergleichen mit einer 1tb HDD für 40€. Abgesehen davon, dass bei der dicke keine HDD mehr rein passen kann. Dann reichen 16GB aktuell vollkommen aus. Habe selbst 32gb und brauche sie zum daddeln kein stück. Solange man keine VM oder RAMdisk nutzen will braucht man auch idr. nicht mehr. Und dann noch die Angabe zu der Displaygröße. Wenn du dir ein Gamingnotebook kaufst, möchtest du noch ein Mindestmaß an Mobilität und die hat man mit einem 17‘ DTR nicht. Daher ist mMn. 15,6‘ die optimale Größe. Normalerweise hat man zu Hause dann einen dicken Monitor stehen. Und wer will mit Akku zocken? Wenn du einigermaßen informiert bist, weißt man, das Geräte wie diese unter Last bis zu 230 Watt ziehen. Da bringt auch der stärkste Akku nichts. Den Akku kann man als eingebaute USV sehen, die einem normale Office-tätigkeiten für… weiterlesen »
deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.