Asus FX505D – 15,6 Zoll Gaming Notebook mit Ryzen 5 + 512GB SSD für 544€ (statt 606€)

Update Das Notebook ist heute wieder günstig bei eBay zu finden.

Asus FX505D   15,6 Zoll Gaming Notebook mit Ryzen 5 + 512GB SSD für 544€ (statt 606€)

Dass es ein Gaming Notebook sein soll, liegt hier wieder im Auge des Betrachters. Viele von euch werden das wohl wieder anzweifeln, aber selbst für das „normale Arbeiten“ macht das Notebook einen sehr guten Eindruck und dank des sehr guten Preises auch als Office-Knecht eine Überlegung wert.

Bei eBay gibt es heute das 15,6 Zoll Asus FX505D Gaming Notebook mit Ryzen 5 und 512GB SSD für 544€ inkl. Versand. Die große SSD ist natürlich erstmal ein Blickfang und nicht verkehrt. Leider gibt es kein Betriebssystem dazu.

Die Vergleichspreise liegen sonst bei 606€. Mit einer Ersparnis von rund 62€ ist also auch ein OEM Key für Windows locker drin. Was sagt ihr zu dem guten Stück?

  • 39.6 cm (15.6″) Notebook, ohne Betriebssystem
  • Display: 1920 x 1080, matt
  • AMD Ryzen 5 3550H 4x 2.10 GHz
  • AMD Radeon RX 560X 4.0 GB
  • 8 GB RAM, 512 GB SSD

Asus FX505D   15,6 Zoll Gaming Notebook mit Ryzen 5 + 512GB SSD für 544€ (statt 606€)

8 Kommentare zu "Asus FX505D – 15,6 Zoll Gaming Notebook mit Ryzen 5 + 512GB SSD für 544€ (statt 606€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Scootsch
Scootsch

für den Preis denke ich ein guter Einsteigergamer. hab auf ein Angebot vom Acer Nitro 5 gewartet aber der hier hat schon ne ssd drin. also gekauft.

Carsten

viel spass mit dem notebook, glaube. auch nicht, dass man damit was falsch machen kann

Velo
Velo

-es sind 1x 8GB verbaut, Aufrüsten also kein Problem
-4GB VRam sind für FullHD soweit vollkommen ausreichend. Relevanter als die Menge an Speicher ist hier die Chipgeschwindigkeit, aber da ist es müßig mit Desktoplösungen Vergleiche zu ziehen. (Der Lappi hat ein 120W-Netzteil, so viel zieht eine mittelstarke Desktop-GPU schon ganz alleine!)
-Ryzen7 3750H gibt es in der Preisklasse nicht. Überhaupt gibt es sonst so gut wie keine Ryzen H-Prozessoren in den Laptops die man kaufen kann, nur die kleineren U-Varianten. Bei diesem Laptop nutzt man zum Daddeln aber die Rx560, daher ist der dickere Ausbau der integrierten Vega-Grafikeinheit bei einem Ryzen7 irrelevant. Ansonsten unterscheiden sich Ryzen5 und Ryzen7 3x50H nicht bei der Anzahl der CPU-Kerne. Was das alles bedeutet, versteht ihr ja selbst wink

Carsten

danke velo für die detaillierten infos

Compton
Compton

Danke für den ausführlichen Kommentar, dann warte ich auf einen besseren Schnapper.

Schönen sonnigen Tag

Netter-Mann

Hallo, ein Top Teil für den Preis.

Aber leider nicht lange Zukunftssicher.

– 15,6″ sind nicht mehr zeitgemäß, Standart ist 17″, aber wenn man eh den Laptop mit Monitor oder TV verbinden will, ist das egal.

– 8GB RAM sind zuwenig, 16Gb sollten es sein, informieren ob 1x8GB oder 2x4GB verbaut sind und dann aufrüsten.

– zur AMD Grafikkarte kann ich leider nicht sagen, aber 4GB sind zuwenig. Selbst die RTX 2060 mit 6GB hat ja wegen der geringen RAM Menge schlechte Kritik bekommen. 8GB sollten es schon sein.

– Prozessor ist Ansichtssache, ich würde zum Ryzen 7 tendieren.

– SSD und HDD wären das ultimare….. SSD haben eine begrenzte Schreibrate

Velo
Velo

Habe die 17″-Version. Geiles Teil, ordentlich Power und durchaus zum daddeln geeignet, nicht zuletzt dank Freesync-Display! Nur das Touchpad ist grottig.

Compton
Compton

Morgen,
wie sehen den die Wissenden unter euch den Laptop?????
Was fehlt oder ist er ganz gut?

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.