Aqua Medic Xenia 130 Meerwasseraquarium mit Unterschrankfilter für 850€ (statt 1.439€)

Aqua Medic Xenia 130 Meerwasseraquarium mit Unterschrankfilter für 850€ (statt 1.439€)

Wahrscheinlich ein kleiner Nischendeal, aber vielleicht sucht ja jemand danach. Bei eBay gibt es gerade das Aqua Medic Xenia 130 Meerwasseraquarium mit Unterschrankfilter für 850€ inkl. Versand bis zur Bordsteinkante. Besorgt euch also auch Hilfe beim Tragen des Aquariums.

Der Preisvergleich liegt sonst bei 1.439€, hier sparen wir uns fette 589€. An einen Preisfehler glaube ich hier nicht, da es auch nur 2 Exemplare gibt. Nichtsdestotrotz ein echt cooler Deal, wenn man nach sowas sucht. Leider gibt es keinen Deckel, was bei diesem Modell wohl normal ist.

Ob ihr euch ein Aquarium ohne Deckel in die Bude stellen wollt, müsst ihr selber wissen. Vielleicht hat ja jemand handwerkliches Geschick und bastelt sich selber etwas. Bewertungen konnte ich dafür leider keine finden.

  • Glasstärke Frontscheibe: 15 mm
  • Inkl. Glas-Unterschrankfilter mit Vierkammersystem
  • Förderpumpe DC Runner 3.2
  • inkl. montierter Zu- und Ablaufverrohrung, Notüberlauf, leiser und regulierbarer Überlauf
  • inkl. Leerrohr für versteckte Kabelführungen

Aqua Medic Xenia 130 Meerwasseraquarium mit Unterschrankfilter für 850€ (statt 1.439€)

Mit Freunden teilen ?
3 Kommentare zu "Aqua Medic Xenia 130 Meerwasseraquarium mit Unterschrankfilter für 850€ (statt 1.439€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • VeMa
    17. Januar 2020 um 20:46
    Antworten

    Guter Preis. Aber, meiner persönlichen Meinung nach, viel zu klein für ein Seewasserbecken (B130xH55xT65). Positiv ist die die Höhe, wenn höher kann man bei Wartungsarbeiten nicht mehr auf den Grund langen. Positiv, die Tiefe ermöglicht viele Möglichkeiten der Einrichtung. Ich sehe die Größe (u.a. wegen der Tiefe) eher für ein Buntbarschbecken. Angegeben mit 425 Liter, rechnerisch 464,75 l, realistisch im Einsatz ca. 371,8 l (- 20%, Glasdicke, Bodengrund, wird nicht bis zu Rand befüllt, usw.). Erfahrungen aus über 50 Jahren Aquaristik.
    Hier ein Test (100ter): http://www.meerwasser-guide.de/aqua-medic-xenia-100-test/
    Bei Einsatz als Süßwasserbecken braucht man aber die Seewassertechnik nicht. Bei Seewasser wäre bei einer Abdeckung die Lichtleistung viel zu gering. Die SeeW-Beleuchtung hängt normalerweise weit über dem Wasserspiegel.

    @Heinrich: Begründung?

    • Kjello
      20. Juni 2020 um 20:55
      Antworten

      Genau, viel zu klein!!

  • Heinrich
    17. Januar 2020 um 13:57
    Antworten

    Aqua Medic Technik Schrott

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.