Keynote News: Apple stellt eigenen Video-Streamingdienst Apple TV+ vor (iPhone 11…etc.)

Update Es gibt Neuigkeiten! Die wichtigsten Facts der gestrigen Keynote zu Apple TV+ im Update!

Update – 11. September: Gestern war Keynote und nun wissen wir mehr! Der Dienst wird nun nur 4,99€ monatlich kosten und ohne weiteren Aufpreis über die Familienfreigabe den Familienmitgliedern ebenfalls zur Verfügung stehen. Man kann den Dienst auch 7 Tage testen.

Eine echte Überraschung war, dass ab sofort bei einem Hardwarekauf von Apple Geräten wie iPhones, iPads, Apple TV aber auch Macs der Dienst für ein Jahr kostenlos dabei ist. Man kann Apple TV+ auch in Safari, Chrome und Firefox unter tv.apple.com abonnieren und anschauen!

Es werden 9 Eigenproduktion am 01. November 2019 zum Start des Dienstes zur Verfügung stehen.

Keynote News: Apple stellt eigenen Video Streamingdienst Apple TV+ vor (iPhone 11...etc.)

Auf der gestrigen Keynote war es endlich soweit: Apple enthüllt offiziell den hauseigenen Videostreaming-Dienst, der sich bereits seit Monaten abzeichnete. Nachfolgend die wichtigen Eckpunkte von Apple TV+.

Start im Herbst

Wer gehofft hatte, dass der Streaming-Dienst direkt nach der Keynote an den Start geht, der wurde leider etwas enttäuscht. Losgehen soll es im Herbst diesen Jahres, welchen Umfang das Portfolio aufweisen wird, darüber wurde gestern geschwiegen. Klar ist bisher lediglich: Es wird reihenweise Eigenproduktionen geben, sowohl im Bereich der Serien, als auch mit klassischen Spielfilmen. Dazu wird es ein Channel-Konzept geben, wie es auch Amazon mittlerweile anbietet, sprich ihr könnt gegen Aufpreis das Portfolio je nach Interessenslage erweitern. Allerdings ist hierzu bisher lediglich das Konzept für die USA klar, in welchem Umfang dies in Deutschland realisiert wird bleibt noch abzuwarten, schließlich sind derartige Lizenzdeals in der Regel nur für einzelne Länder, der Katalog kann in Deutschland komplett anders aussehen.

Keynote News: Apple stellt eigenen Video Streamingdienst Apple TV+ vor (iPhone 11...etc.)

Preis unbekannt, Dienst mit anderen Endgeräten kompatibel

Auch zum Preis schweigt sich Apple derzeit leider noch aus, vermutet wird allerdings, dass sich Apple TV+ in den gleichen Preisregionen ansiedelt wie die Konkurrenz, zudem wird seit Monaten über ein all-inclusive-Paket spekuliert, das für einen monatlichen Fixpreis alle Apple-Dienste gebündelt zum Fixpreis anbieten wird. Um die Reichweite nicht künstlich zu verknappen, will Apple den Dienst nicht auf eigene Geräte beschränken, sondern arbeitet unter anderem mit diversen Smart-TV Herstellern zusammen, um eine App hierfür zur Verfügung zu stellen. Auch Amazons Fire TV soll damit beliefert werden, die jeweiligen Apps sind für Mai angekündigt.

Was erhofft ihr euch von Apple TV+ und in welchem Preissegment sollte sich der Streaming-Dienst ansiedeln? Lasst uns eure Meinung in den Kommentaren wissen.

Keynote News: Apple stellt eigenen Video Streamingdienst Apple TV+ vor (iPhone 11...etc.)

13 Kommentare zu "Keynote News: Apple stellt eigenen Video-Streamingdienst Apple TV+ vor (iPhone 11…etc.)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
generiker
generiker

mit nem 60 Euro „Abo gutschein“ werden die ihre überteuerten Produkte auch nicht besser los. es sei denn die jobsianer sind noch durchgeknallter als ich dachte.

Ben
Ben

Was ist wenn ich eine Apple Watch kaufe? Ist der Dienst dann nicht kostenlos dabei?

Carsten

ich würde sagen nein. apple schreibt: „Du bekommst Apple TV+ für ein Jahr, wenn du ein neues iPhone, iPad, einen neuen iPod touch, Mac oder ein neues Apple TV kaufst.2“

Mike
Mike

Also mal zu den offiziellen Preisen:

Für uns 1Probemonat = Gratis
Für uns kostet AppleTV+ 4,99€ ab dem 2ten Monat / USA zu 4,99$
Für alle die sich nun 1 neues Apple Gerät demnächst kaufen = ist AppleTV+ das erste 1Jahr Gratis !

Offizieller Starttermin ist der 1.11.2019 auch bei uns & funktioniert mit der kommenden neue Apple+ App auf allen Standard Apple Geräten

Rest könnt Ihr hier selbst lesen :
https://www.apple.com/de/apple-tv-plus/

Artur
Artur

Ich sehe es schon, Abopreis: nur 99€ im Monat😂

Ichbinsschonwieder
Ichbinsschonwieder

Dafür erhältst du dann aber den besten Apple Streaming Service, seitdem es Apple Streaming Services gibt. 🤪

Carsten

awsome! wink

Micha

Nicht zu vergessen: brilliant, amazing, incredible, fantastic, wonderfull, great..

Sabrina
Sabrina

Apple!

Präsentiert was und bringt es in 2 Jahren raus 🤣🙈

Florian

Ja, dauert leider immer so lange sad

Vita
Vita

Wird definitiv teuerer als Netflix sein.

Steven

Vielleicht gibt es ja – wie bei der Kreditkarte – einen Nachlass für treue Apfelkunden. wink

Grepe
Grepe

Bin seit vielen Jahren zufriedener Apple Nutzer, trotzdem durchaus kritisch. Apple hat hier aus meiner Sicht nur über den „Hebel Geld“ agiert. Man hat sich die Branche zusammengekauft. Der Dienst hat sicher Erfolgspotenzial in Zeiten von Streamingservices, mich spricht es aber nicht an. Ich schaue aber zugegeben auch kein Netflix (Abo nur für die Kids) in nennenswertem Umfang. Mal sehen wie es dann nach dem Start aussieht …

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.