Apple iPhone 7 mit 128GB [generalüberholt] für 504,95€ (statt neu 650€)

Apple iPhone 7 mit 128GB [generalüberholt] für 504,95€ (statt neu 650€)

Auf zu einem iBood Tagesangebot. Dort gibt es heute wieder einen super Preis das iPhone 7 mit fetten 128GB Speicher. Hier bekommt ihr dieses für nur 504,95€ inkl. Versand. Der Zustand der Geräte soll „Zustand: kaum Gebrauchsspuren“ sein. Falls ihr mit dem Zustand doch nicht einverstanden sein solltet, habt ihr selbstverständlich ein Rückgaberecht und könnt dieses wieder zurücksenden. Weiterhin schreibt iBood: „Dieses iPhone ist generalüberholt (Grade A+). Das bedeutet, dass das Gerät kaum Gebrauchsspuren aufweist. Der inkludierte Akku ist ein Originalteil. Kopfhörer sind nicht im Lieferumfang inkludiert.

Der Preisvergleich für Neuware liegt sonst bei 650€, macht in der Summe also feine 145€ Ersparnis.

  • Apple A10 Prozessor, 128 GB interner Speicher
  • 11,94 cm (4,7″) Retina HD Display, 1334 x 750 Pixel
  • 12 Megapixel Kamera mit ƒ/1.8 Blende, 7 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, GPS, Lightning
  • Abmessungen: 138,3 x 67,1 x 7,1 mm, Gewicht: 138 g

Apple iPhone 7 mit 128GB [generalüberholt] für 504,95€ (statt neu 650€)

Mit Freunden teilen ?
24 Kommentare zu "Apple iPhone 7 mit 128GB [generalüberholt] für 504,95€ (statt neu 650€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Musikjunkie
    9. März 2018 um 08:20
    Antworten

    Asgoodasnew??
    Nie, nie wieder!!
    Kann ich nur von abraten!

    • Simon Oat
      9. März 2018 um 09:05
      Antworten

      Eine vernünftige Begründung wäre gut.

  • Jumbo
    17. Februar 2018 um 08:19
    Antworten

    Ich hatte beim letzten WOW des Anbieters ebenfalls Pech. Ziemlich verbrauchtes Gerät ging direkt zurück. Der Zustand der Geräte wird voraussichtlich nicht besser werden…

  • Kasimir
    5. Februar 2018 um 19:22
    Antworten

    Ich hatte mit einem 7er in rot leider Pech: das Ding war so zerschrammt und abgewirtschaftet, das ging sofort zurück. Also ‚B Ware‘ ist für mich ganz was anderes als billig aufgekaufte runtergerockte Geräte

  • Schaumermal
    30. Dezember 2017 um 14:54
    Antworten

    Ist immer wieder interessant in den Kommentaren zu blättern ?

  • Kasimir
    29. Dezember 2017 um 22:07
    Antworten

    Hier ein Auszug aus den AGBs des Händlers Mobilshop3000:

    Gewährleistung
    (1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
    (2) Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist abweichend von der gesetzlichen Regelung ein Jahr
    ab Ablieferung der Ware. Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt

  • Kasimirj
    29. Dezember 2017 um 22:00
    Antworten

    Anbieter ist hier Mobilshop3000:
    Hier die geltenden AGB Bestandteile zum Thema Garantie:
    Gewährleistung
    (1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
    (2) Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist abweichend von der gesetzlichen Regelung ein Jahr
    ab Ablieferung der Ware. Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt

  • LFI
    12. Dezember 2017 um 22:43
    Antworten

    Bei eBay wow gewährt asgoodasnew nur 6 Monate Garantie…steht im Kleingedruckten…. Nur Erb Erb da dient bei asgoodasnew kauft sind es 36 Monate.. Bin da schon böse reingefallen

  • Göktürk
    7. November 2017 um 15:33
    Antworten

    Ich selber habe keine guten Erfahrungen mit gebrauchten Iphone’s gemacht. Entweder war das Display nicht mehr original oder der Akku war hinüber. Wenn der Preis günstig ist, dann kann man allerdings auch Kompromisse eingehen…

  • Mister-XL
    7. November 2017 um 06:26
    Antworten

    Steht doch bei iOS 10. Also direkt auf iOS 11.1 Updaten

  • Reen
    20. Oktober 2017 um 11:51
    Antworten

    @ Berny: Stimmt nicht Berny, Apple gibt dir 1 Jahr Garantie und asgoodasnew gibt dir 30 Monate Garantie und für 600€ bekommst du kein neues iphone 7 mit 128 GB. 700€ musst du schon zahlen. Dann sparst du am falschen Ende.

  • Stefan
    20. Oktober 2017 um 11:47
    Antworten

    Hatte letztens auch bei asgoodasnew bestellt.
    Das iPhone war äußerlich TOP.
    Allerdings war der Akku so gut wie Tod.
    Aufgrund des Akkutausch Programm habe ich einen neuen bekommen. Aber auch erst mit dem 2 Gerät. Das erste war ein Ausstellungs Modelle. Da weigert sich  den Akku im Rahmen des Ausstauschprogramm zu wechseln.
    Bei dem 2 Gerät wurde es durch einen cleveren Kundendienst bei Gravis umgangen. Trotzdem ärgerlich.
    Man denkt das Gerät ist gut erhalten und dann hat der Akku 35% Leistungsverlust.

  • Marcel
    20. Oktober 2017 um 10:08
    Antworten

    Der Preisvergleich mit Neuware hinkt das es sich um generalüberholte Ware handelt.

  • Berny
    14. Oktober 2017 um 04:26
    Antworten

    Für 100 € mehr bekommt man ein nagelneues, originalverpacktes iPhone 7 mit allem Zubehör und vor allem der kompletten Apple Garantie. Hier spart man meiner Meinung am falschen Ende.

  • romeobossini
    7. Oktober 2017 um 20:42
    Antworten

    Hat jemand was dazu gefunden, welches ios drauf ist?

  • LFU
    7. Oktober 2017 um 18:05
    Antworten

    Würde abraten, da hier NICHT DIE 36 MONATE GARANTIE von ASGOODASNEW greift. Mein letztes iPhone von denen ging nach wenigen Monaten kaputt und ich blieb auf den Kosten sitzen. Wissen viele nicht, da auf deren offiziellen Seiten die lange Garantie beworben wird.

    • CK
      7. Oktober 2017 um 18:12
      Antworten

      Vermutlich weil es da auch keine Garantie gibt, sondern Gewährleistung 😉

  • Guckma
    7. Oktober 2017 um 16:02
    Antworten

    Passt mal die Headline an. 589, nicht 539…

    • 7. Oktober 2017 um 17:21
      Antworten

      Wenn man den Beitrag liest und den Gutschein nutzt, dann bezahlt man 539€ und man muss die Headline nicht anpassen.

  • Henry
    28. September 2017 um 16:11
    Antworten

    Ist wie so oft keine Original-Verpackung und hat nicht den kompletten Original-Lieferumfang, insbesondere fehlen die Kopfhörer. Ist gerade bei den iPhones etwas mühsam, richtig zu vergleichen.

  • ChrisB
    26. September 2017 um 09:46
    Antworten

    …. ich gebe einfach mal den Tipp nach SAR-Werten (Strahlungswerten) zu googeln bei den iPhone 7 Modellen! Apple selber empfiehlt das Handy nicht ans Ohr zu halten ? . Gruß

  • Julian
    5. Juni 2017 um 13:53
    Antworten

    Top. Dankeschön

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.