7
Aug
2017

27 Zoll Apple iMac mit Retina 5K Display (Late 2015) für 1.493,45€ (statt 1.649€)

27 Zoll Apple iMac mit Retina 5K Display (Late 2015) für 1.493,45€ (statt 1.649€)

Klar, es ist nicht das neueste Modell, dafür gehen die Preise nicht richtig nach unten. 😀 Bei Conrad bekommt ihr gerade mit dem 5,55€ Gutschein (Tropfen auf dem heißen Stein 😀 ) den 27 Zoll Apple iMac mit Retina 5K Display (Late 2015) für 1.493,45€ inkl. Versand.

Die Preisvergleiche liegen sonst bei 1.649€, somit könnt ihr hier fast 156€ einsparen. Für Apple auf jeden Fall eine richtig gute Ersparnis, die man vor allem bei den großen iMac Modellen nicht alle Tage sieht.

Leider hat das Modell keine SSD verbaut und ein Wechsel dürfte sich wohl als sehr, sehr schwierig – für die Meisten wohl unmöglich – erweisen. Der Rest kann sich allerdings sehen lassen.

  • Display: 27″ 5K Retina mit IPS Technologie, Auflösung: 5120 x 2880 Pixel
  • Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5 (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 2x 4 GB 1867 MHz DDR3
  • Festplatte: 1 TB Fusion Drive
  • Grafik: AMD Radeon R9 M390 mit 2 GB GDDR5 Grafikspeicher
  • Betriebssystem: macOS Sierra

5,55€ Gutscheincode: beim Newsletter anmelden

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

5 Kommentare zu "27 Zoll Apple iMac mit Retina 5K Display (Late 2015) für 1.493,45€ (statt 1.649€)"

Informiere mich
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Rumpelheinz
Gast

Die 24GB sind variabel und werden je nach Bedarf genutzt. Selten genutzte Programme liegen auf normaler hd. Oft genutzte Dateien auf ssd. Aber ok. Ihr seid natürlich alle Profianwender und merkt den Unterschied.
Ich merke den Unterschied nicht zwischen apples Fusion Drive und Laptop mit ssd.

Kraine
Gast

Dafür muss man kein Profianwender sein, aber wenn man den Mac sowieso nur für Safari und Apple Mail nutzt, liegen die Programme natürlich auf dem Flash Speicher – da merkt man dann in der Tat keinen Unterschied zur reinen SSD.

Rumpelheinz
Gast

@Pit
Du weißt aber schon was FusionDrive ist oder? Anscheinend nämlich nicht.

Kraine
Gast

Die Fusion Drive im 2015er iMac hat eine Flash-Kapazität von 24 GB (nicht wie vorher 128 GB), das reicht gerade mal für das Betriebssystem und vllt noch eine Hand voll anderer Dateien.
Anscheinend weißt also eher du nicht, was eine Fusion Drive ist, denn Pit hat absolut Recht.

Pit
Gast

Einen neuen Rechner, egal ob Apple oder PC, macht ohne SSD keinen Sinn mehr.
Schon gar nicht in dieser Preisregion.

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.