Apple AirPods Pro für 1€ mit Telekom Allnet-Flat mit 18GB LTE für 19,99€ mtl.

Apple AirPods Pro für 1€ mit Telekom Allnet Flat mit 18GB LTE für 19,99€ mtl.

Bei diesem Tarif wurde die monatliche Grundgebühr gerade nochmals abgesenkt: Bei Logitel gibt es die Telekom Flat mit 18GB LTE für 19,99€ monatlich zusammen mit den Apple AirPods Pro für 1€.

Solltet ihr die Airpods Pro Kopfhörer nehmen, kostet euch der Tarif auf 24 Monate gerechnet 480,76€. Die Airpods Pro liegen im Preisvergleich brei rund 204€. Ihr zahlt somit monatlich nur 11,53€ rechnerisch für einen tollen Tarif.

Die Anschlussgebühr bekommt ihr erstattet, wenn ihr innerhalb von 6 Wochen eine SMS verschickt. Alle Infos hierzu liefert euch Logitel mit eurer Sim-Karte.

Vertragsdetails:

  • Netz: Telekom
  • Allnet- & SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 18GB LTE mit max. 21,6 Mbit/s
  • 39,99€ Anschlussgebühr – Erstattung nach SMS
  • Inklusive Kaspersky und YouTV kostenlos zum Testen (bitte unbedingt ans Kündigen denken!)

Haken & Kündigung:

Wenn man die Kopfhörer gebrauchen kann, mit der 21,6 Mbit/s LTE-Drosselung keine Probleme hat und dann noch das Telekom Netz bevorzugt, ist das hier ein echt cooler Deal. Denkt auf jeden Fall an eine rechtzeitige Kündigung, denn nach 24 Monaten wird es deutlich teurer.

Apple AirPods Pro für 1€ mit Telekom Allnet Flat mit 18GB LTE für 19,99€ mtl.

Mit Freunden teilen ?
9 Kommentare zu "Apple AirPods Pro für 1€ mit Telekom Allnet-Flat mit 18GB LTE für 19,99€ mtl."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Gast
    8. September 2020 um 21:31
    Antworten

    Rufnummermitnahme möglich?

    • Markus
      8. September 2020 um 21:46
      Antworten

      Portierung/Rufnummernmitnahme
      Rufnummernportierungen können ggf. Kosten beim Altanbieter verursachen. Bitte beachten Sie, dass die Portierungskosten vom jeweiligen Netzanbieter abhängig sind und somit variieren können. Die Rufnummernmitnahme ist nur nachträglich möglich, d.h. der neue Vertrag wird mit einer vorläufigen Rufnummer von mobilcom-debitel aktiviert. Nach der Aktivierung sendet mobilcom-debitel das Portierungsformular postalisch zu. Das ausgefüllte Formular wird dann per Post, Fax oder E-Mail zurück an mobilcom-debitel gesendet. Nach Eingang des Formulars beginnt mobilcom-debitel mit der Portierungsanfrage beim Altanbieter. Mobilcom-debitel informiert per SMS über den aktuellen Ablauf der Portierung.“

      • Gast
        9. September 2020 um 11:57
        Antworten

        Danke!

  • limen
    17. August 2020 um 18:39
    Antworten

    Hmm…

    „…Tethering ist verboten. VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen“

    Nach etwas Recherche scheint das häufig in den Nutzungsbedingungen zu stehen. Aber stimmt doch bedenklich, dass man das offiziell „nicht darf“.

  • Wat
    11. März 2020 um 19:19
    Antworten

    Wenn doch das LTE wenigstens 50 betragen würde… dann hätte ich es sofort gemacht. So leider nicht

  • LOL
    11. März 2020 um 17:09
    Antworten


    Wieso ist das so günstig ?

    • Carsten
      11. März 2020 um 17:10
      Antworten

      ist top angebot von handyflash!

  • Jeremy
    11. März 2020 um 16:35
    Antworten

    Super Deal. Beim Abschluss im Store hatte ich ständig die Fehlermeldung „Prüfen Sie die Optionen!“. Man muss im Feld „E-Mail Adresse für Rechnung“ eine E-Mail eingeben, obwohl es nicht als Pflichtfeld markiert ist. Danach funktioniert es jedenfalls.

    • Carsten
      11. März 2020 um 16:41
      Antworten

      danke für den hinweis jeremy

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.