Apple Airpods 2 – Verkaufsstart voraussichtlich noch im März

Apple Airpods 2   Verkaufsstart voraussichtlich noch im März

Über die Apple Airpods 2 wird schon länger spekuliert, nun verhärten sich die Informationen: Apple wird die zweite Generation der kabellosen Kopfhörer voraussichtlich auf dem Apple News-Event am 25. März vorgestellt, schon am 29. März sollen diese dann in den Verkauf gehen. Ob dies wie so oft nur für die USA gilt, oder ob Deutschland auch schon von Anfang an dabei ist, das ist leider noch nicht bekannt.

Schnelles und kabelloses Laden

Auf dem Apple-News Event soll die bereits vor Jahren angekündigte, aber noch nie offiziell vorgestellte AirPower Ladematte präsentiert werden, passend dazu wird es eine Version des Airpod-Ladecases geben, welches ebenfalls kabellos geladen werden kann. Ob es hierfür 2 Versionen gibt, sprich eine mit und eine ohne wireless charging-Feature, darüber wird noch spekuliert. Sicher hingegen ist: Die neue Version wird Schnellladen unterstützen, derzeit spricht man von einer vollen Ladung (0 auf 100) in 15 Minuten, was durchaus beeindruckend wäre. Leider wird das Ladecase in diesem Zuge wohl etwas größer und schwerer werden.

Größere Farbauswahl möglichApple Airpods 2   Verkaufsstart voraussichtlich noch im März

Die erste Gereration kam lediglich im schlichten Weiß daher, für die neuen Airpods könnte Apple die Farbpalette etwas weiter ausgedehnt haben: Eine schwarze bzw. graue Version ist durchaus denkbar, ebenso, dass Apple eine Sonderversion in bspw. rot in limitierter Stückzahl auf den Markt bringt. Zudem kommt wohl eine neue Oberflächenbeschichtung zum Einsatz, welche dafür sorgen soll, dass die Kopfhörer nicht mehr so rutschig sind.

Weitere Ankündigungen werden erwartet

Neben den neuen Airpods ist die bereits angekündigte AirPower Ladematte so gut wie sicher. Auch weiter Informationen zum Dienst Apple News sowie die Vorstellung eines neuen iPads werden erwartet, unter Umständen werden auch weitere Informationen zum geplanten Streaming-Dienst verkündet.

Was erwartet ihr euch von den Airpods 2 und welches Produkt bzw. welchen Dienst würdet ihr gerne am 25, März vorgestellt bekommen? Diskutiert darüber gerne in den Kommentaren.

Mit Freunden teilen ?
9 Kommentare zu "Apple Airpods 2 – Verkaufsstart voraussichtlich noch im März"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Asd
    5. März 2019 um 22:02
    Antworten

    Der Preis wird der selbe sein.

    Zusätzlich soll es noch studio pods – also over ears – geben.

  • Driedel
    5. März 2019 um 11:57
    Antworten

    Mir würde es schon reichen, wenn Apple mal wieder zu halbwegs normalen Preisen zurückkehren würde. Ich bin nämlich kurz davor, sie zu boykottieren.

    • Florian
      5. März 2019 um 12:10
      Antworten

      Ich glaube das kannst du vergessen, andere Hersteller ziehen ja auch mit, siehe Google, Samsung und Co. 🙁

      • Sabrina
        5. März 2019 um 15:10
        Antworten

        Genau! Der Preis wird nicht weniger!

  • Sabrina
    5. März 2019 um 09:52
    Antworten

    Juhu endlich 😊
    Kann es kaum erwarten!
    Wer kauft es sich auch noch?

    • Florian
      5. März 2019 um 09:53
      Antworten

      Kommt auf den Preis an

      • Sabrina
        5. März 2019 um 10:35
        Antworten

        Also wenn Series 1 190€ kostet
        Dann wird Series 2 so um die 250€ kosten
        Wenn die noch noice canceling drin haven dann wäre es top

    • Zam
      5. März 2019 um 10:11
      Antworten

      Hier 🙋🏻‍♂️

  • Milano
    5. März 2019 um 09:21
    Antworten

    Ich hoffe auf mehr Möglichkeiten die tappings mit mehr Funktionen zu versehen. Farben scheinen ja endlich mehrere zu geben.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.