20:15 Uhr: Werder Bremen vs. Heidenheim Relegation live bei Prime Video

20:15 Uhr: Werder Bremen vs. Heidenheim Relegation live bei Prime Video

Amazon hat wohl ganz schön Hunger auf Fußball! Direkt heute Abend um 20:15 Uhr gibt es für alle Freunde des runden Leders mit Prime-Account ein weiteres Spiel aus der ersten Bundesliga bzw zweiten Bundesliga. Amazon hat sich die Rechte an der Relegation zwischen dem SV Werder Bremen und dem 1.FC Heidenheim gesichert.

Du bist kein Prime-Mitglied? Du kannst Amazon Prime unverbindlich 30 Tage lang kostenlos testen und 7 Bundesligaspiele live sehen! Das Abo kannst du jederzeit kündigen!

Doch damit nicht genug auch die Rechte an dem Rückspiel am 06.07. hat sich Amazon gesichert.

20:15 Uhr: Werder Bremen vs. Heidenheim Relegation live bei Prime Video

9 Kommentare zu "20:15 Uhr: Werder Bremen vs. Heidenheim Relegation live bei Prime Video"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Mafia
Mafia

Sky darf nicht mehr alle Spiele zeigen. Leider 🤷🏼‍♂️

honkmat
honkmat

Damit werden die Sky Abos immer uninteressanter. Aber Amazon wollte ich jetzt auch kein zusätzliches Geld in den Rachen werfen.

Chris
Chris

Ich glaube nicht dass die Verträge gekündigt wurden.
Sonst hätte DAZN ja auch in die Röhre schauen müssen und es wäre exklusiv an Amazon gegangen.
Mit der Verteilung an Beide erhöht man die Reichweite.
Es hätten mit Sicherheit auch die Öffentlich-rechtlichen zuschlagen können aber da sieht man halt mal wie wenig Interesse da ist bei denen.

bergischlaender
bergischlaender

Ist auch gut so. Gibt schon genug Geld schluckende Sendungen da die nicht mit Grundversorgung zu tun haben. Die sollte man auch noch raus werfen oder aus dem gezwungenen ins richtige pay tv verbannen.

Stefan
Stefan

Ich habe schon länger gewusst, Amazon wird bald richtig zuschnappen.

MingaOida
MingaOida

Da Sky den Vereinen Geld vor Spielbetrieb gegeben hat, ist es glaube klar wie die Rechte vergeben werden.
Glaube kaum das Sky das ohne eigen nutzen machte !!!

Holger
Holger

Bin gespannt, wie die Rechte wohl nächstes Jahr verteilt werden. Hoffe noch auf das beste für den Zuschauer.

Franklinn

Da gebe ich dir Recht , aber es geht leider schon lange nicht mehr um den Sport oder Zuschauer. Es geht nur noch ums Geld verdienen Werbung etc. Obwohl man in der jetzigen Zeit gut sehe kann wie doof es ohne den gesagten Zuschauer ist, wird sich nichts daran ändern, das erst das Geld/Werbung an erster Stelle steht dann ganz lange garnix und ganz zum Schluss der Fan..!!!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.