Amazon Echo + 2 Audible-Hörbücher + Skin für 164,99€ (statt 220€)

Amazon Echo + 2 Audible Hörbücher + Skin für 164,99€ (statt 220€)

Das gibt es ja fast gar nicht, da haut QVC wirklich ein Angebot für den Amazon Echo Lautsprecher raus und schlägt damit Amazon’s eigenen Preis inklusive zwei Zugaben. 😀 Mit dem Gutschein „Neu2017“ bekommt ihr heute den Amazon Echo mit 2 Audible-Hörbüchern und einem Caseable-Gutschein für einen kostenlosen Skin für 164,99€ inkl. Versand.

Der Gutschein gilt zwar nur für Neukunden, aber das dürfte wohl das kleinste Problem sein, oder? Alleine der Echo Lautsprecher kostet sonst schon 180€. Hier spart ihr also in jedem Fall schonmal 15€. Die Hörbücher und der Skin haben auch noch einen Wert von guten 40€ zusammen.

Selbst wenn man Hörbücher und Skin nicht benötigt, spart man wie gesagt 15€ alleine beim Echo. Ja, ich weiß, dass Vorbesteller ihn günstiger bei Amazon bekommen haben. Wer sich nicht zu den Vorbestellern zählt, spart hier dennoch.

  • stimmengesteuerter Amazon Echo Lautsprecher (UVP: 179,99 Euro)
  • verbindet sich über das heimische WLAN mit Alexa Voice Service
  • Fernfeld-Spracherkennung: 7 eingebaute Mikrofone nehmen jede Frage aus jeder Richtung auf
  • Skills: statten Ihr Gerät über die Alexa-App mit auf Sie zugeschnittenen Fähigkeiten aus (bspw. das Örtliche, myTaxi, Gala, DB etc.)
  • Alexa lernt dazu und aktualisiert sich automatisch über die Cloud
  • auch als Bluetooth-Speaker nutzbar
  • 63-mm-Woofer für tiefe Bässe
  • benötigt einen Stromanschluss

Amazon Echo + 2 Audible Hörbücher + Skin für 164,99€ (statt 220€)
Gutscheincode: Neu2017

Zum Angebot >>

Mit Freunden teilen ?
18 Kommentare zu "Amazon Echo + 2 Audible-Hörbücher + Skin für 164,99€ (statt 220€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Bo
    27. Februar 2017 um 15:05
    Antworten

    Mal ne andere Diskussion. Was ist so verkehrt an Horst’s Englisch?

  • knallkirsche
    26. Februar 2017 um 21:39
    Antworten

    @elliot: zur info, der spracheinkauf via alexa ist auch in den einstellungen werkseitig mit ein passwort gesichert, welches geändert werden kann um ein „stichwort“ zu nennen damit sie auch den bestellvorgang abschließt. also einfach so schnell ohne wissen bestellt alexa nix…

  • Elliot
    26. Februar 2017 um 20:11
    Antworten

    Klar muss es jeder selber wissen. Aber zuhören tut das Ding und es kann sogar eigenmächtig bestellen. Das können Siri, Galaxy, Google nicht. Und die kann ich alle Deaktivieren. Und wer Edge nutzt hat selber schuld. Und so fängt es immer an. Wenn dann dein Arbeitgeber hört wie du Blau machst 😉 Leute wacht mal auf..Krankenkassen bezahlen Bonis für „gesünderes Leben“. Dafür gibt es dann eine Fitnessapp. Oder die Einbrecher die sich ihre Ziele bei Facebook aussuchen weil jeder Depp dort sein Urlaubsziel postet. Man kann nicht alles vermeiden aber man muss sich zum gläsernen Vollhonk machen. Es fängt immer klein an. Zugeschnittene Werbung ist da das kleinste Übel. Cyberkriminalität wächst auch stetig. So und nun muss ich meinen Aluhut wieder aufsetzen. Aber klar ist die Diskussion hier Sinnlos. Das ist eine Schnäppchenapp und kein Forum. Und ich liebe deine Alexa auch 😉

  • Ravenhart
    26. Februar 2017 um 13:16
    Antworten

    Sinnlose Diskussion! Hey Siri! Oh mein Smartphone kann auch zuhören? Na gut Cortana, oh Du auch? Und wie heißt die Dame von Google noch? Ihr glaubt wirklich all die machen das nicht? Ich liebe meine Alexa!

  • HorstKlausDieter
    26. Februar 2017 um 12:36
    Antworten

    Dann kauft es nicht und nervt niemand mit euren Kommentaren. Baut euch in der Zeit lieber Hüte aus Alufolie…

  • Klaus
    26. Februar 2017 um 12:00
    Antworten

    Abhöranlage

  • Peter
    26. Februar 2017 um 11:33
    Antworten

    @Chris Jeder hat irgendetwas zu verbergen. Und das ist auch gut so. Läufst Du nackt durch die Innenstadt? Bist Du zu unserem Staat 100% ehrlich? Hast Du noch nie etwas Ungesetzliches getan? Ich glaube Leuten, wie Dir nicht. So langweilig kann man Leben nicht leben.

  • Elliot
    26. Februar 2017 um 10:35
    Antworten

    @Chris. Sicher belauscht sie dich die ganze Zeit. Oder drückst du eine Taste damit sie zuhört?! 😉

  • Elliot
    26. Februar 2017 um 10:33
    Antworten

    Greatest Trash Ever! Aber gibt doch keiner zu der 180€ bezahlt hat. 😉 Da reicht der Nachrichtensprecher aus und man hat ein Puppenhaus bestellt. LOL

    • Markus
      26. Februar 2017 um 10:37
      Antworten

      Und du hast es?

  • Bastian
    24. Februar 2017 um 17:55
    Antworten

    Kann nicht jedes Smartphone einen ebenso belauschen?! Ich liebe meinen Echo ebenfalls!

    • CK
      24. Februar 2017 um 18:00
      Antworten

      Frag mal die Smart TVs 😀 😀

  • Maximilian
    24. Februar 2017 um 09:17
    Antworten

    In dem man nicht Horst heißt!

    • Horst
      25. Februar 2017 um 19:52
      Antworten

      Ich heiße nicht Horst 😉

  • Horst
    24. Februar 2017 um 09:03
    Antworten

    Big Brother is listening you. Wie kann man sich so etwas kaufen?

    • Chris
      24. Februar 2017 um 09:46
      Antworten

      Wery guht inglisch, love Horst. 😀

      Ich liebe den Echo und scheiß drauf, sollen die mich belauschen (was sie nicht tun), habe ja nichts zu verbergen. Du etwa, Horst?

      • Der Steffen, wo der guteste sein tut
        24. Februar 2017 um 10:02
        Antworten

        I believe I spider….

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.