adidas Performance Ultraboost S&L Pride für Damen und Herren für 79,90€ (statt 112€)

adidas Performance Ultraboost S&L Pride für Damen und Herren für 79,90€ (statt 112€)

Über die eBay WOW verkauft adidas heute die adidas Performance Ultraboost S&L Pride für Damen und Herren für nur 79,90€ inkl. Versand.

Klingt erstmal viel, ist es aber nicht. Im Preisvergleich gehts für die Schuhe sonst ab 111,97€ los. Die Ersparnis liegt mit rund 32€ schon eher im sehr guten Bereich. Der adidas Laufschuh aus der adidas Pride Kollektion soll die LGBTQ Community feiern. Er besteht vom Obermaterial her aus Mesh und einem stabilisierenden Element aus Leder im Mittelfußbereich.

  • Schnürsenkel
  • Obermaterial aus Mesh und Leder
  • Torsion System ermöglicht eine optimierte Bewegungsfreiheit von Rück- zu Vorfuß
  • Laufschuh mit passgenauem Sitz und optimaler Dämpfung

22 Kommentare zu "adidas Performance Ultraboost S&L Pride für Damen und Herren für 79,90€ (statt 112€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Patrick
Patrick

Habe mir den als Freizeitschuh gekauft und kannte diese Abkürzung auch nicht. Mir gefällt der Schuhe einfach, egal für wen oder was er geschaffen wurde.

Dschubbi
Dschubbi

Was jetzt noch fehlt, ist eine Diskussion über den Adidas-Spruch im Innern des Schuhs „Love unites“… viel witziger finde ich übrigens, dass die Sohle vom Reifenhersteller Continental stammt, deren Logo auf der Unterseite ist.
Mein Fazit: guter günstiger Laufschuh, schön bunt, egal zu welcher Gruppe man angehört, danke für den Deal!

Conny
Conny

Stimmt schon. Der Ultraboost ist wohl wirklich ein guter Laufschuh – soweit ich gelesen habe – und der Preis ist auch okay. (Habe leider keine eigenen Erfahrungen mit dem Schuh wink )

Ich würde mir aber niemals weisse Laufschuhe kaufen. Die sehen (zumindest da, wo ich laufe) nach kurzer Zeit aus wie Sau grin grin

Hanomag83
Hanomag83

Allein schon die Tatsache, dass sich jetzt hier schon einige angegriffen fühlen, nur weil man einen gewissen Begriff bzw. eine Abkürzung nicht kannte, spricht Bände. Es war komplett ohne Wertung gemeint und wird gleich zum Anlass genommen, eine rege Diskussion zu starten. Es wird Toleranz erwartet aber im gleichen Atemzug werden die angezählt, die sich mit diesem Thema nicht auseinandersetzen wollen bzw. bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht haben. Somit bleibt mir nur zu sagen: Einfach mal locker durch diese Hose atmen.

Jochen
Jochen

Hier wurde nieman „angezählt“. Das ist auch voll übertrieben.

Jochen
Jochen

Echt erschreckend wie viele hier gar nix von der Welt mitbekommen. Peinliche Kommentare des Deal-Erstellers und einer Anderer. Man hätte ja zumindest mal googeln und sich informieren können. Ansonsten toller Schuh. Danke für den Deal.

Jochen
Jochen

Du hast dein Nichtwissen bewusst kommentiert und zur Schau gestellt. Das war ja wohl ne bewusste Entscheidung. Bitte tu nicht so auf naiv und unschuldig. Auf dieser Plattform wird häufig deutlich dass einige bestimmte politischen Gesinnungen durchaus bewusst von Mods kommentiert werden.

Didier
Didier

Das ist schon sehr befremdlich. Nicht die Pride-Kollektion an sich, aber die Indifferenz.

Jochen
Jochen

Warum soll eine total dominate Merheit nocheinmal speziell herausgestellt werden. Heterosexualität feiert sich doch durch seine Ignoranz gegenüber Anderem permanent selbst. Aber Hauptsache mal wieder den Versuch eine noch teilweise stark stigmatisierte Minderheit zu stärken kritisieren. Typisches priviligieres Ignoranzverhalten.

Conny
Conny

Ach – kommt jetzt die „Opferarie“ ? „Ignoranz gegenüber Anderem “ – echt lächerlich.Ich glaube, du verwechselst „Ignoranz“ mit „Toleranz“.
Ich glaube, den meisten Heteros sind LGBT vollkommen egal. Soll jeder glücklich werden, wie er/sie will. Das war vor vielen Jahren sicher mal anders.
Aber irgendwie hat diese LGBT Community anscheindend ein besonderes Geltungsbedürfnis.

Conny
Conny

Auch die Kollektion an sich. Bin gespannt, wann es eine spezielle Hetero Kollektion gibt um die Hetero Community zu feiern.

Aber dann würde wahrscheinlich die LGBTQ Community laut aufschreien, weil die sich ausgegrenzt fühlen unamused

Daniel
Daniel

„Der adidas Laufschuh aus der adidas Pride Kollektion soll die LGBTQ Community feiern – keine Ahnung was das sein soll.“
Ist das peinlich!

Hubert von Hinten
Hubert von Hinten

für alle die auch Google nicht kennen: https://de.wikipedia.org/wiki/LGBT

Michael
Michael

Man muss wahrlich nicht jeden sinnlosen Scheiss und jede Abkürzung kennen den uns die Marketingabteilungen um die Ohren hauen wink

Hanomag83
Hanomag83

Oh, dann habe ich wohl auch die letzten Jahre unter einem Stein gelebt.
… noch nie was von gehört.

Ich
Ich

Hab das mal in YouTube eingegeben meint ihr Tick tock

SK
SK

Der adidas Laufschuh aus der adidas Pride Kollektion soll die LGBTQ Community feiern – keine Ahnung was das sein soll.

Ernsthaft ?!?!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.