Acer H7850 – UHD DLP Beamer statt 2.389€ für 1.999,€

Acer H7850   UHD DLP Beamer statt 2.389€ für 1.999,€
Bei dem Preis könnt ihr gleich 2 kaufen. 😉 Als weiteren Wow gibt es heute den DLP Beamer Acer H7850 für 1.999€ mit Versand.

Ich dachte erst ich bin in der Spalte verrutsch, aber der neue DLP Projektor kostet tatsächlich soviel. Gut mit nativer 4k UHD (3840 x 2160 Pixel) ist er natürlich der King. Während der Kontrast 1.000.000:1 und die  3.000 ANSI Lumen eher normal für die Oberklasse sind. Hier werden 390€ gespart, denn der Preisvergleich beginnt ab 2.389€.

Die fünf Amazon Kundenbewertungen leiden unter einer 1 Sterne Bewertung, die ich nicht kommentieren möchte. Viele Tests für das neue Gerät gibt es noch nicht. Schaut euch doch das Video an oder den Bericht bei trustedreviews.

  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (Native 4k UHD)
  • Lumen: 3.000 Lumen, Kontrast: 1.000.000:1 Kontrast
  • Brandspecific Features: Rec. 2020 Unterstützung,TI XPR Technologie, HDR Unterstützung, Acer AcuMotion (Frame Interpolation), Anschlüsse: 1x HDMI 2.0 mit MHL & HDCP 2.2. Unterstützung u.v.m
  • Lieferumfang: Acer H7850,EURO Stromkabel, HDMI Kabel, Beleuchtete IR-Fernbedienung, Batterien für die Fernbedienung, Linsenklappe, Tragetasche, Gebrauchsanweisung auf CD, gedruckte Schnellstartanleitung

Acer H7850   UHD DLP Beamer statt 2.389€ für 1.999,€

Zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Angregungen?

3 Kommentare zu "Acer H7850 – UHD DLP Beamer statt 2.389€ für 1.999,€"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Thomas
Gast
Thomas

Der Beamer ist ja nicht schlecht. Aber durch die fehlende 3D Unterstützung kann Acer ihn behalten. Beim 4k Oled TV kann ich in Grenzen verstehen, dass die Polfilter-Schicht fertigungstechnisch Probleme macht, beim Beamer ist es quasi nur ein wenig Softwareanpassung. Gerade hier würde es Sinn machen, da der Beamer native 4K kann. Anstatt e-shift, um die Auflösung zu erhöhen, wäre sicherlich 3D mit Shuttertechnik kein Problem.
Ich schliesse mich also an: Verarsche. Der einzige Grund, weshalb 3D zu Grabe getragen wird, besteht darin, es in ein paar Jahren wieder auferstehen zu lassen, um dann wieder abzukassieren.

Petz
Gast
Petz

Der hat selbstverständlich kein 3D!
Reine Verarschung!

ThorstenW
Editor

Einfach mal kaufen und dann beim Händler auf Nachbesserung pochen. lol Laut der Acer-Website hat er tatsächlich kein 3D.

We love Deals - made with love in Wetschen.