6 Ausgaben Der Spiegel für 23,90€ + 15€ Amazon Gutschein

6 Ausgaben Der Spiegel für 23,90€ + 15€ Amazon Gutschein

Man mag den Spiegel oder eben nicht, das sei jedem selbst überlassen. Direkt beim Spiegel gibt es nun jedenfalls 6 Ausgaben Der Spiegel für 23,90€ mit einem 15€ Amazon Gutschein als Prämie. Wer das Blatt lesen möchte, kann hier also gerne zuschlagen und geht nicht direkt ein Jahresabo ein.

Alternativ steht euch eine „Smartwatch“ mit 1€ Zuzahlung zur Auswahl, diese finde ich aber weniger attraktiv. Der Amazon Gutschein ist ja schon fast wie Bargeld anzusehen, wenn man sowieso oft und viel bei Amazon bestellt.

6 Ausgaben Der Spiegel für 23,90€ + 15€ Amazon Gutschein

Abodetails:

  • 23,90€ für 6 Ausgaben Der Spiegel
  • 15€ Amazon Gutschein

Wichtiges & Kündigung:

Denkt auf jeden Fall wie immer daran, dass es sich um ein Abonnement handelt, welches sich auch automatisch wieder verlängert. Wer das nicht möchte, muss unbedingt an eine rechtzeitige Kündigung denken. Viel Spaß damit!

Mit Freunden teilen ?
5 Kommentare zu "6 Ausgaben Der Spiegel für 23,90€ + 15€ Amazon Gutschein"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Conny
    17. Juli 2020 um 19:21
    Antworten

    Habe mich gerade gefragt, wofür solche Aktionen gut sind, denn der Verlag verdient doch nichts daran (außer, er verkauft die Adressdaten der Abonennten weiter).

    Dann wurde mir klar : es geht denen nur darum, den Anzeigenkunden zu zeigen, wie unglaublich viele Abonnenten die haben. Den Kunden werden nämlich immer nur die aktuellen Abozahlen genannt. Nicht, seit wann diese Abos bestehen. D.h. durch subventionierte Kurzzeitabos werden die Zahlen künstlich in die Höhe getrieben.

    • CK
      17. Juli 2020 um 19:31
      Antworten

      genau so isses nur der Verkauf der Abonnenten Daten ist natürlich verboten.

      • Conny
        17. Juli 2020 um 19:53
        Antworten

        „Darüber hinaus verarbeitet und nutzt der SPIEGEL-Verlag die personenbezogenen Daten seiner Kunden entsprechend Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO für eigene Werbung und Marktforschung sowie ggf. für Marketingzwecke Dritter. Dritten werden personenbezogene Kundendaten ohne ausdrückliche Einwilligung der Kunden ausschließlich für postalische Werbezwecke (keine E-Mail- oder Telefonwerbung) und selbstverständlich nur im rechtlich zulässigen Rahmen übermittelt.“

        Wäre mal interessant einen Erfahrungsbericht zu hören/lesen, wie stark man dann wegen Marktforschung, eigener Werbung und Marketingzwecken kontaktiert wird 😎

        • CK
          17. Juli 2020 um 20:01

          Bei mir Null. Hatte den Spiegel schon 2 mal für meinen Vater gebucht. Aber nach der Kündigung kamen 2 x mal neue Angebote per Brief

  • Alecken350
    17. Juli 2020 um 11:51
    Antworten

    Boa….ich kann es nicht fassen das es solch ein Magazin noch gibt….erst rechts dann links und on top sich noch berühmt machen das man massenhaft Geschichten erfunden hat…..wie arm müssen Geister sein hier sich die Meinungen von Schreiberlingen anzueignen und dafür noch zu bezahlen…..

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.