5GB Vodafone 500 Mbit/s Datenflat für eff. 9,16€ oder 12GB für eff. 12,49€ dank Auszahlungen.

5GB Vodafone 500 Mbit/s Datenflat für eff. 9,16€ oder 12GB für eff. 12,49€ dank Auszahlungen.

Handyflash hat zum Wochenende einen Klassiker neu aufgelegt. Die Rede ist von der gute alten Vodafone Datenflat, die hier auch gleich in neuer LTE Geschwindigkeit herkommt, nämlich mit rasanten bis zu 500 Mbit/s. Runtergeschaltet wird nach 5 oder 12GB auf den alten Standard von 64KBit/s. Das Geniale die Datenflat gilt auch im Urlaub, zumindestens wenn der in Europa (ohne Schweiz) ist. 😉

Ideales Futter für das Tablet, Notebook oder das Phone (wenn ihr 2 SIM Karten installieren könnt).

Wichtige Infos zur Kündigung & Fakten:

DataGo M für 17,49€ monatlich + einmaliger Auszahlung von 200€ (eff 9,16€)

  • Data-Flat 5 GB (statt 3 GB)
  • 4G LTE mit bis zu 500 Mbit/s
  • EU-Roaming inklusive

Der DataGO L hat die gleiche Ausstattung allerdings mit 12GB. Dafür kostet er 27,49€, aber hier gibt es sogar satte 360€ Cashback. Damit liegen wir dann bei coolen 12,49€ im Monat.

Tipp von uns: Ein eigenes “Handykonto” bietet sich hier perfekt an. Das Konto ist kostenlos und es gibt sogar 100€ geschenkt bei Eröffnung als Gehaltskonto. Einfach dort die Grundgebühren abbuchen lassen und schon habt ihr alles im Blick. Obendrauf gibt es noch eine beitragsfreie VISA: HIER zum Handykonto

Mit Freunden teilen ?
14 Kommentare zu "5GB Vodafone 500 Mbit/s Datenflat für eff. 9,16€ oder 12GB für eff. 12,49€ dank Auszahlungen."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Dosenpils
    22. März 2018 um 07:53
    Antworten

    ich kann das auch sehr gut nachvollziehen, bei uns (Hannover Umland) ist Vodafone auch kaum zu gebrauchen, LTE SEEEHR lückenhaft, und selbst 3G nicht verfügbar. D1 ist voll ausbaut, D2 für die Tonne.

  • Sparfuxx
    12. Februar 2018 um 08:19
    Antworten

    Die Zeit der hohen Auszahlungen ist wohl vorbei?
    Warte schon seit Monaten auf einen günstigen Vertrag als Nachfolge für diesen:
    https://www.mein-deal.com/3gb-lte-500-mbits-vodafone-datago-m-vertrag-dank-300e-auszahlung-fuer-effektiv-499emtl/

    • Florian
      12. Februar 2018 um 08:20
      Antworten

      Die sind momentan leider Geschichte ja, müssen wir abwarten

  • Gast
    21. Juni 2017 um 12:37
    Antworten

    Kann man eine zweit SIM Karte für nen kleinen Aufpreis oder so beantragen?

  • HO
    19. Juni 2017 um 19:04
    Antworten

    Wird der Vertrag nach der Laufzeit teurer?

    • CK
      19. Juni 2017 um 19:22
      Antworten

      Wird er ja immer. 😉

  • Meze
    17. Juni 2017 um 16:59
    Antworten

    @vodafone Kunde

    Interessant was da bei euch in HH Netztechnisch abgeht.

    Also ich kann nur für mich (tiefstes Umland von Augsburg) sprechen.

    Habe alle 3 Netzbetreiber. iPhone privat von vodaphone mit LTE (ohne Probleme), iPhone geschäftlich O2 hier ist LTE dürftig (würde mal schätzen Netzabdeckung mit LTE ca. 70%) und iPad privat Telekom mit LTE (selbstverständlich auch keine Probleme)

    Daher kann ich bei mir daheim (bin geschäftlich auch viel unterwegs) Deine Gründe NULL nachvollziehen.

    AUSSER du hat Vodafone mit NUR 3G. Da sind sie m.E. Nämlich scheisse (haben das einfach ausgelassen um zu sparen)

    Was ich noch weniger nachvollziehen kann. 35 Euro im Monat einfach verschenken!!!! In Schwaben gäbe es so etwas nicht! ?

    • CK
      17. Juni 2017 um 18:11
      Antworten

      Sorry keine Ahnung was dem Kollegen da passiert, ich kann es nicht nachvollziehen. Von Lübeck bis Lüneburg habe ich mit jedem Netz gute Verbindung. Nur weiter südlich bis nördlich von Soltau gibt es aussetzer auf den Landstrassen, aber das soll wohl so sein, denn dort liegt die Nato driving range auf den Trupppenübungsplätzen. 😉

  • Vodafone Kunde
    17. Juni 2017 um 14:22
    Antworten

    Jedem Besteller muss aber auch klar sein, dass die Geschwindigkeiten seltenst erreicht werden. Ich bin selbst Vodafone Kunde und habe mich über 3 Monate mit dem Support rumgeschlagen, da ich in Hamburg sehr oft sehr schlechtes Netz habe. Außer vertrösten und ner Gutschrift kommt da aber nicht viel. Der Kunde hat dann leider das Problem, dass eine außerordentliche Kündigung bei diesen Verträgen extrem schwer ist und fast immer in Stress ausartet.

    Ich kann Vodafone einfach nicht empfehlen. Bin jetzt wieder bei der Telekom, der Vodafone Vertrag kostet weiterhin 35€ im Monat und ich nutze ihn nicht. Die Netzqualität ist einfach in keinster Weise vergleichbar. Das sind Welten.

  • preise stimmen nicht
    17. Juni 2017 um 13:20
    Antworten

    Für lenovo muss man 35 euro zuzahlen, nicht wie im Beitrag 1 euro

    • Daniel
      17. Juni 2017 um 13:59
      Antworten

      Ich weiß ja nicht auf welcher Seite du gelandet bist, aber bei mir kostet das Lenovo Tablet nur 1€. 😉Lenovo

  • CK
    16. Juni 2017 um 20:42
    Antworten

    Danke, das stimmt

  • Thorsten
    16. Juni 2017 um 00:00
    Antworten

    Ernstgemeinte Frage: verzichtet ihr in den Artikrl inzwischen auf „rechnerische“ Preise? Das wären ja z.B. bei der 12GB Variante effefktiv ein Preis von 14,99 Euro.

    • CK
      16. Juni 2017 um 00:16
      Antworten

      Ich war noch nie ein Freund von eff. Preisen. 😀 aber wir haben im Team immer unterschiedliche Meinugen dazu. 😀

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.