3ÜN an der Nordsee (NL) in Bungalow mit 6 Personen ab 16,50€ p.P.

3ÜN an der Nordsee (NL) in Bungalow mit 6 Personen ab 16,50€ p.P.

Wer Holland noch nicht kenn und sich über das Bild wundert? Ja so flach ist es da wirklich. 😉 Buchbar sind hier 3, 4 oder 7 Nächte in großen Bungalows bzw. Chalets im Roompot Beach Resort an der niederländischen Nordsee. Eine Verpflegung ist hier nicht dabei, dafür sind die Bungalows natürlich bestens mit Küchen etc. ausgestattet. Ihr könnt zu hier bis zu 6 Personen reisen, also evtl. auch ideal für größere Familien, mehrere Pärchen oder man packt einfach Oma und Opa mit ein.

  • Roompot Beach Resort: 3, 4 oder 7 Nächte
  • Gas, Wasser und Strom
  • Endreinigung (nur für das Chalet RP6C)
  • Zugang zum Schwimmbad

3ÜN an der Nordsee (NL) in Bungalow mit 6 Personen ab 16,50€ p.P.

Es kommen dann noch 20€ Buchungsgebühr pro Buchung oben drauf, die habe ich aber oben in dem Preis von 16,50€ schon eingerechnet. Auf Holidaycheck gibt es aktuell eine Weiterempfehlung von 77% und 4,4 von 6 möglichen Sonnen. Informiert euch am besten bei Travelbird über die verschiedenen Chalets und Bungalows, je „höherwertiger“ desto teure der Aufenthalt. Der aber meiner Meinung nach total in Ordnung ist, wenn man es auf Übernachtung und Personenanzahl herunterrechnet!

3ÜN an der Nordsee (NL) in Bungalow mit 6 Personen ab 16,50€ p.P.

Mit Freunden teilen ?
8 Kommentare zu "3ÜN an der Nordsee (NL) in Bungalow mit 6 Personen ab 16,50€ p.P."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • tjay
    6. August 2018 um 23:23
    Antworten

    Ist natürlich blöd wenn jemandem die Werbung schlecht geredet wird 😉
    Fakten sind hart

    • CK
      6. August 2018 um 23:38
      Antworten

      Das tolle an Fakten ist, das man sie erst mal belegen muß. Nur zur Behaupten ist nicht Fakt, sondern Fake. Wir kennen den Sch*** ja schon fast 10 Jahre, wenn die Konkurrenz die Angebote schlecht macht. 😀

  • Tjay
    6. August 2018 um 21:52
    Antworten

    auf Google findet man einige Beschwerden wegen der Kaution und der Rückerstattung

    • CK
      6. August 2018 um 22:13
      Antworten

      jo, bei google findest du immer was. 😉 Aber muß jeder selbst wissen. 😉

  • P.K.
    6. August 2018 um 19:51
    Antworten

    die Schuld der Gäste das 1 Monat nach der Buchung die Kaution erhöht wird?
    Nein, das ist die Not aufgrund von überbuchungen. Hätten wir das vorher gewusst wäre das kein Problem.

    • CK
      6. August 2018 um 19:56
      Antworten

      Überbuchungen haben damit zu Null Prozent zu tun. Wäre ja auch Sinnlos. Tatsächlich sind es die noshow Buchungen, die solche Kautionen notwendig machen, wenn ich dich richtig verstehe.

  • P.K.
    6. August 2018 um 19:30
    Antworten

    echt toll da, wollten Freitag wieder hin. die wollen aber heute spontan 500 € Kaution pro Person. Sind bei uns 3000€ . somit fällt das bei uns für DIESEN Freitag flach. die agieren wohl öfter so bei überbuchungen.

    • CK
      6. August 2018 um 19:46
      Antworten

      Leider, leider ist das die Schuld der Gäste. 🙁 🙁

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.