360 S5 Saugroboter mit 2.000Pa Saugstärke + App-Steuerung für 227,50€ (statt 289€) – aus EU

360 S5 Saugroboter mit 2.000Pa Saugstärke + App Steuerung für 227,50€ (statt 289€)   aus EU

Warum sollte man sich nun für den 360 S5 entscheiden, obwohl dieser nicht wischen kann und teurer als der Xiaomi der 1. Generation ist? Ganz einfach, die Eckdaten beantworten euch diese Frage. Kommen wir erstmal zum Angebot, Gearbest bietet gerade den 360 S5 Saugroboter für 227,50€ inkl. Versand aus der EU.

Beim Versand müsst ihr „Deutschland Lokal DHL“ wählen. Im Vergleich gibt es ihn bei eBay ab ca 289€. Im Lieferumfang dürften sogar alle Steckdosenadapter beiliegen.

360 S5 Saugroboter mit 2.000Pa Saugstärke + App Steuerung für 227,50€ (statt 289€)   aus EU

Nun zu den Zahlen, welche den höheren Preis als gegenüber bspw. dem Xiaomi 1. Gen rechtfertigen sollen. Zum einen die Saugleistung, welche mit 2.000 Pa wirklich beachtlich ist. Der Xiaomi schafft es hier nur auf 1.800 Pa. Mit 65 dB ist der 360 auch ein wenig leiser als der Xiaomi, welcher mit 67 dB arbeitet. Leider ist der Akku mit 2.600 mAh um Welten schlechter als jener vom Xiaomi, welcher mit 5.200 mAh deutlich besser ist.

Last but not least, der Staubbehälter 550ml fassen. Mit 420ml stinkt der Xiaomi hier also ab, das Volumen ist deutlich höher. Überzeugt? Was sagt ihr?

  • Ladezeit: 180 Minuten, Arbeitszeit: 75 – 110 Minuten
  • Akku: Li-Ion-Akku (angeblich 2.600 mAh)
  • Geräuschpegel: weniger als 65 dB
  • Staubbehälterkapazität: 0,55L
  • Ladeart: automatische Aufladung
  • Erkennungsmodus: Lidar

360 S5 Saugroboter mit 2.000Pa Saugstärke + App Steuerung für 227,50€ (statt 289€)   aus EU

19 Kommentare zu "360 S5 Saugroboter mit 2.000Pa Saugstärke + App-Steuerung für 227,50€ (statt 289€) – aus EU"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Oliver
Oliver

Wie sieht es hier mit der Gewährleistung bzw. Garantie aus?

Carsten
y2kx
y2kx

komplett unbrauchbar. Die App verbindet sich nicht Mal mit dem Sauger. Somit fährt er vollkommen willkürlich durch die Bude. Geht direkt wieder zurück.

Christian
Christian

Habe den Sauger auch, bei mir funktioniert alles bestens.

Block Areas, 2x Reinigen.

Der Sauger kann auch von unterwegs gestartet und beobachtet werden.

Muss wohl an Deinen Interneteinstellungen liegen. Speziell die Fritzbox sperrt ein paar Ports im Auslieferungszustand.

Sören
Sören

hat jemand schon mal probiert den Akku gegen einen größeren zu tauschen?

jayjay
jayjay

kann die app mehrere Karten speichern?

Pit
Pit

Weiß jemand ob man Sperrzonen für verschiedene Karten, also für verschiedene Etagen, speichern kann ohne die immer neu eingeben zu müssen?

Pit
Pit

Kann man bei dem 360 S5 im gegensatz zu dem Xiaomi 1.Gen Zonen ausschließen, die er nicht überfahren soll?

Max
Max

Ja, das geht in der App

Jooo
Jooo

Moin zusammen. Hier ein kleiner Bericht… damit sollte die Kaufentscheidung leichter sein.

https://www.ifun.de/saugroboter-360-s5-dank-app-der-bessere-allrounder-138686/

Bepe
Bepe

2600 mAh man stimmen wohl. In den bei Gearbest angehängten Prospektdarstellungen ist dieser Wert mehrfach aufgeführt. Der S6 hat 3200 mAh. Der Vorteil von 360 ist die Möglichkeit, Sperrlinien bzw. -flächen zu bestimmen. Damit müßten die schäbigen Magnetbänder entfallen. Es sieht auch so aus, daß man gespeicherte Grundrisse zur neuen aktiven Nutzung verwenden kann (zB. EG und OG). Alles das kann das Xiaomi Programm leider nicht.

Afterburner111
Afterburner111

Hallo!
Kurze Berichtigung. Der Xiaomi der 1. Generation hat ein Akku von 5200mA.
Ist also fast doppelt besser…. wink
Gruß

Axel
Axel

Ich hab den Xiaomi hier laufen und werde erst einmal nicht umsteigen. Dafür sind mir die nackten Zahlen zu dicht beieinander.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.