News: 1&1 Handytarife wechseln ins LTE Netz – aufpassen!

News: 1&1 Handytarife wechseln ins LTE Netz   aufpassen!

Seid ihr zufällig 1&1 Kunde und habt dort einen Handytarif im Vodafone Netz? Wenn ja, bekommt ihr vielleicht demnächst (oder habt es sogar schon) Post von 1&1, in der euch mitgeteilt wird, dass ihr ins LTE Netz wechseln könnt. Doch Obacht, das Ganze zieht einen Rattenschwanz mit sich.

Vollzieht ihr diesen Wechsel und euch ist das D-Netz über Vodafone wichtig, solltet ihr lieber zwei Mal darüber nachdenken. Der Wechsel ins LTE-Netz bringt leider mit sich, dass ihr auch einen Netzwechsel vollzieht. Nämlich ins o2 Netz, welches teils (bekanntlich) eine schlechteren Netzabdeckung bietet.

Neue Sim-Karte direkt im Schreiben

1&1 möchte den Wechsel denkbar einfach gestalten und packt laut teltarif.de direkt eine neue Sim-Karte ins Schreiben rein. Der Wechsel muss dennoch über den 1&1 Kundensupport aktiviert werden. Karten austauschen und weiternutzen ist also ohne Weiteres nicht möglich. Solltet ihr ernsthaftes Interesse daran haben, ruft also erstmal bei 1&1 an. Näheres dazu wird sicherlich im Schreiben von 1&1 stehen.

Laut teltarif.de wird hier außerdem noch mit mehr Datenvolumen geworben. Logisch, sind doch die o2 Tarife von anderen Partnern, wie z.B. winSim und Co. auch immer günstig und haben viel Datenvolumen. Diese befinden sich ebenfalls im Netz von o2. Die Netzabdeckung von o2 könnt ihr auf dieser Seite von o2online.de prüfen. Besonders auf ländlichen Regionen wird es immer schwieriger für vernünftiges Netz.

Haltet also eure Augen offen, falls ihr ein Schreiben bekommen solltet. Da das 3G-Netz nach und nach immer weiter abgebaut wird, kann – je nach Region – ein Wechsel ins LTE-Netz ja trotzdem interessant sein. Eure alte Nummer werdet ihr logischerweise behalten und die Vertragslaufzeit soll wohl auch unberührt bleiben.

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

4 Kommentare zu "News: 1&1 Handytarife wechseln ins LTE Netz – aufpassen!"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Leser
Gast
Leser

Nicht die feine Art, aber folgende Aussagen stimmen nicht unbedingt.

„Nämlich ins o2 Netz, welches teils (bekanntlich) eine schlechteren Netzabdeckung bietet.

Besonders auf ländlichen Regionen wird es immer schwieriger für vernünftiges Netz.““

Das Vodafone Netz ohne LTE ist vor allem ländlich nicth zu gebrauchen.
Da hat o2 meiner Meinung nach Vodafone schon lange überholt.
Ist natürlich ortsabhängig, selbst im so hoch gelobten Telekom Netz gibt es Orte ohne LTE in denen o2 schon LTE ausgebaut hat.

Chlodwig
Gast
Chlodwig

Sehr wichtig! Nur die Frage, ob man dadurch ein Sonderkündigungsrecht bekommt… Will eh 1&1 verlassen, bin aber noch fast ein Jahr gebunden.

schweiniii
Mitglied

Danke für die wichtige News

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.