Sim.de Megadeal 🔥 o2 Allnet-Flatrate mit 10GB LTE für 9,99€ mtl. + auch mit monatlicher Laufzeit

Sim.de Megadeal 🔥 o2 Allnet Flatrate mit 10GB LTE für 9,99€ mtl. + auch mit monatlicher Laufzeit

Drillisch bietet über SIM.de nur bis zum heutigen 13. September eine o2 Flat mit 10GB LTE für 9,99€ mtl. an. Wie immer habt ihr hier die Option den Vertrag ohne Laufzeit (bzw. mind. 3 Monate) oder 24 Monaten laufen zu lassen. Bei der monatlich kündbaren Version fallen allerdings die 19,99€ Anschlussgebühren an!

Die Datenautomatik ist hier automatischer Bestandteil des Vertrages. Diese könnt ihr über die Hotline aber deaktivieren lassen – wozu ich euch auch rate – die Umstellung erfolgt dann direkt zum nächsten Monat. Das LTE funkt hier wie üblich mit 50 Mbit/s.

Vertragsdetails:

  • Netz: o2
  • Telefonie- & SMS-Flat in dt. Fest- und Mobilfunknetze
  • 10GB LTE mit 50 Mbit/s inkl. Datenautomatik (abwählbar)
  • EU-Roaming inklusive
  • 10€ Wechsel-Bonus
  • 0€ Anschlusspreis – bei monatlicher Kündbarkeit 19,99€

Haken & Kündigung:

Die 3 Monate Laufzeit als Minimum finde ich noch immer fair genug, sodass man hier keine 24 Monate eingehen muss. Denkt daran, in jedem Fall kündigen zu müssen, wenn ihr den Tarif nicht mehr nutzen wollt. Viel Spaß damit!

Mit Freunden teilen ?
16 Kommentare zu "Sim.de Megadeal 🔥 o2 Allnet-Flatrate mit 10GB LTE für 9,99€ mtl. + auch mit monatlicher Laufzeit"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Schmidti
    5. September 2020 um 14:08
    Antworten

    ich warte sehnsüchtig auf den 5GB Tarif für 5,99 EUR von vor 2 Monaten… war Winsim glaube ich. Den hab ich leider verpasst. 🙁

  • Chris
    10. August 2020 um 16:35
    Antworten

    Sehe ich das richtig, dass wenn die SIM-Karte im Ausland verwendet werden soll (Urlaub etc) die Option erst zu 15€ freigeschaltet werden muss? Gleiches gilt für Anrufe ins Ausland…

    • Carsten
      10. August 2020 um 16:35
      Antworten

      wo steht das denn chris?

      • Chris
        10. August 2020 um 17:14
        Antworten

        Ich bin gerade im Kundenportal, um die Datenautomatik zu deaktivieren. Einen reitet weiter wird auch die Auslandsoption angeboten…

        • Chris
          10. August 2020 um 20:43

          Kommando zurück: Für das SPERREN der Anrufe und Datenverbindungen im Ausland werden 15€ fällig. Standardmäßig ist diese deaktiviert. Versteh das einer…

  • ich_eben
    8. August 2020 um 15:53
    Antworten

    Also unter Tarifdetails werden mir bei der Variante ohne Vertragslaufzeit 19,99€ als einmaliger Bereitstellungspreis angezeigt.

  • HaJo
    17. Juli 2020 um 11:40
    Antworten

    Scheint so, das sie den Bereitstellungspreis für die monatliche Kündigung jetzt auf 19,99€ gesetzt haben.

    • Florian
      17. Juli 2020 um 11:44
      Antworten

      Stimmt, danke. Ich habe das mal angepasst.

  • bigboy
    15. Juli 2020 um 11:58
    Antworten

    VoiLTE und WLAN Calls inklusive?

    • Florian
      15. Juli 2020 um 12:06
      Antworten

      Jau

  • Marcel
    19. Juni 2020 um 11:50
    Antworten

    Hab für unsere Tochter nen Vertrag bei simply gemacht, Allnet + 2 GB, sie nutzt das jetzt 3 Monate da habe ich ein Angebot von sim.de entdeckt (Allnet +6GB für 6,99 €). Ein Wechsel war so einfach nicht möglich, ich musste erst bei simply kündigen. Zum Glück hatte ich mtl. Kündbar vereinbart, sodass nur 3 Monate Frist einzuhalten sind. Der neue Vertrag bei sim.de beginnt also erst nach Ende meiner Kündigungsfrist bei simply. Damit kann ich bzw meine Tochter leben, aber bei den Vertragsumstellungen sollten die Prozesse noch optimiert werden ansonsten vollkommen ok!

  • Sarl
    18. Juni 2020 um 18:01
    Antworten

    Ist mir auch passiert. Man darf es anscheinend nicht per Mail machen. Man muss tatsächlich anrufen, ziemlich lange warten und dann den Wechsel ohne Gebühren besprechen.

    Besonders fies: Die Gebühren werden einen nicht per Mail mit geteilt, sondern sind im Login-Bereich versteckt. Es liegen dort 4-5 Dokumente und eins davon erhält die Kostenzusammmenstellung und den Hinweis zum Widerruf..

  • Dschubbi
    Dschubbi
    2. Juni 2020 um 12:09
    Antworten

    Also ich konnte firmenintern absolut problemlos ohne Gebühren wechseln. Man muss nur kündigen und dann anrufen 🙂

  • Gast
    1. Juni 2020 um 12:32
    Antworten

    Verlangen z.Bsp. von Drillisch zu Drillisch eine Tarifwechselgebühr von ca. 29 €

    • Motombo
      18. Juni 2020 um 12:40
      Antworten

      So isses. Hatten ja neulich ein Angebot für 5.99€ drin was wohl sehr beliebt war, bin mal gespannt ob am 01.07. das böse Erwachen kommt:
      Link „Tarifdetails“ / PDF „Preisliste Zusatzleistungen (Sonstige Service- und Verbindungsleistungen)“ / Rubrik „Sonstiges“ —> „Markenwechsel zu einer unserer anderen Marken ohne Netz- und Anbieterwechsel einmalig 27,95 €“ 😡

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.