30
Jan
2017

Blog Archives

30
Jan
2017

eBay

eBay ist der weltweit größte Online-Marktplatz. Gestartet als reines Auktionshaus ist eBay in fast allen Ländern der Erde aktiv und hat etwa 300 Millionen registrierte Mitglieder. Das Angebot bietet schon lange eine „Sofortkauf“-Funktion, das bedeutet es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, Neuware zu handeln. Diese kann über den „Sofortkauf“ Button direkt erworben werden, ohne lange mitzubieten. So könnt ihr alles einkaufen, was das Herz begehrt, sei es für den Alltag oder dringend benötigte Verbrauchsmaterialien für das Office. Mode und Schuhe aller Art lassen sich hier gut shoppen, auch ein gebrauchtes oder neues Smartphone findet ihr ohne Probleme. Wenn ihr Haus oder Garten verschönern wollt, könnt ihr bei eBay coole Deals machen. Das gilt auch für Autos und alle anderen Hobbys, so wie Fitness, Dekorieren, Technik oder Gaming.

eBay

Ebay ist ein Urgestein des Internets und 1995 ging es unter dem Namen AuctionWeb los mit dem Bieten und Feilschen um die Schnäppchen und tiefsten Gebote. In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich Ebay zum größten Online Flohmarkt, private Anbieter boten hier ein Sammelsurium von nicht mehr benötigten Gegenständen an. Fast jeder hat damals einen Artikel als Auktion eingestellt oder versucht mit wenigen Geboten etwas günstig zu ersteigern. Diverse Tipps und Tricks kursierten, wie Gebrauchtes am besten einzustellen sei. Welche Beschreibung wirkt besonders attraktiv und welche Fotos ziehen die meisten Betrachter an? Auch für den Prozess des Bietens gab es Ratschläge von Bekannten und Freunden: Nicht zu hoch und zu oft bieten, erst gegen Ende mit dem Preis hochgehen und in keinen Kaufrausch verfallen.

Schon gewusst? – 5 kuriose Fakten zu Ebay

  • In einer Auktion wurde ein Milchglas von Justin Bieber für mehr als 70.000€ versteigert
  • 1000 deutsche Händler sind bereits Umsatzmillionäre bei eBay
  • Die umsatzstärkste Kategorie von eBay ist nicht Elektronik sondern Haus & Garten
  • Eine Landmaschine zum Ernten von Rüben wurde aufgrund eines Angebotsfehlers für 51€ anstatt 60.000€ ersteigert
  • 2 Wochen vor Weihnachten wird bei eBay mit Abstand am meisten gekauft und ersteigert

Shopping bei Ebay

Um euch einen Überblick zu verschaffen oder bestimmte Artikel zu suchen habt ihr viele Suchmöglichkeiten. Im Suchfeld kann zu einem Stichwort direkt die Kategorie ausgewählt werden um den Bereich einzuschränken. Links neben dem eBay Logo findet ihr den Punkt „Stöbern in Kategorien“, dort sind alle Kategorien in einem Glossar von A-Z gelistet. Hier könnt ihr auch nach Marken suchen. Wer seine Suche so genau wie möglich gestalten will, kann bei „Erweiterte Suche“ alle Filter setzen, die relevant sind. An dieser Stelle findet ihr auch bestimmte Shops, Verkäufer und Mitglieder.

Bei den eBay WOW!-Angeboten unter https://www.ebay.de/rpp/deals habt ihr die Auswahl aus WOW! Highlights, Top-Angeboten, Sales & Aktionen, aktuellen Bestsellern und weiteren ausgewählten WOW! Angeboten. Die niedrigsten Preise gibt es hier für Smartphones, Gaming Rechner, Home Entertainment, Haushaltsgeräte und alles praktische für dein Zuhause und Garten. Auch Uhren, Schmuck und coole Sonnenbrillen sind oft um 50% reduziert.

eBay

Wie kann ich einen Gutscheincode bei Ebay einlösen?

Ein eBay Gutscheincode kann eingelöst werden, wenn ihr eine Zahlung mit PayPal vornehmt.
Den Code könnt Ihr dann während der Zahlungsabwicklung einlösen. Befolgt einfach diese detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Besucht die Seite https://www.ebay.de und kauft eure Artikel über Sofort-Kaufen, z.B. bei den WOW-Deals
  • Wählt PayPal als Zahlungsoption aus
  • Tragt den Gutscheincode in das Feld während der Kaufabwicklung ein, und schließt den Einkauf über euer PayPal-Konto ab

eBay

Weitere Sparmöglichkeiten

Neben der Plattform eBay lohnt ein Blick auf www.ebay-kleinanzeigen.de, hier inserieren private Anbieter gebühren- und provisionsfrei. Gebt einfach euren Suchbegriff ein oder stöbert in den Kategorien. Die Kleinanzeigen funktionieren wie gewohnt ohne Auktion – einfach die Fotos und die Beschreibung checken und mit dem Verkäufer aus der Umgebung Kontakt aufnehmen. Viele Preise sind auf Verhandlungsbasis, so kann je nach Geschick noch weiter gespart werden. eBay Kleinanzeigen ist auch für größere Möbelstücke und ähnliches sehr gut geeignet, die direkt aus der Nähe abgeholt werden können.

Fazit

Auf eBay findet ihr zahlreiche gute Angebote mit ordentlichen Rabatten zum Sofort-Kauf, insbesondere wenn ihr keine Zeit und Nerven für eine Auktion habt. Trotzdem lohnt sich auch ein Blick auf die laufenden Auktionen, zum Beispiel direkt nach Weihnachten ab 25.12, wenn viele unpassende Weihnachtsgeschenke eingestellt werden, laut eBay bis zu eine Million neue Angebote von Privatverkäufern. Eine Suche nach „Doppeltes Weihnachtsgeschenk“ oder „Falsches Geschenk“ kann zu einem tollen Schnäppchen führen. Außerdem ist der Marktplatz ebay-kleinanzeigen.de eine gute Möglichkeit, private Schnäppchen-Angebote aus der Umgebung aufzuspüren.

Versand und Zahlungsmöglichkeiten

Auf eBay gibt es verschiedene Wege ein Produkt zu kaufen, sei es von privat oder als WOW-Angebot. Davon hängen dann die Versandkosten und auch die Lieferbedingungen ab. Viele WOW-Angebote werden kostenlos versendet. Über den Link „Versand- und Zahlungsmethoden“ sind alle Details zum Versand ersichtlich. Der Link ist zu finden bei der Abbildung des Produktes über den Details.

Kein Widerrufsrecht habt ihr bei einem Verkauf von privat. Ansonsten findet ihr alle Infos in der Widerrufsbelehrung bei gewerblichen Verkäufen. Der Verkäufer teilt euch mit, ob die Rücksendung mit Kosten verbunden ist.

Alternativen zu Ebay

  • http://www.amazon.de
  • https://www.hood.de/
  • https://www.etsy.de/

Weiterführende Links:

10
Mai
2016

Media Markt

Media Markt ist europaweit bekannt und steht für preiswerte Elektronik, Smartphones, Computer und Haushaltstechnik. Hier werden alle Kundenwünsche bedient und im Markt lassen sich, wie der Name verspricht, natürlich auch die neuesten Filme, Musik-Releases und Computerspiele auf den Medien CD, DVD und Bluray shoppen. Vom Wireless Kopfhörer, Fitness-Armband und coolen Kaffeemaschine bis zum energiesparenden Kühlschrank reicht das eindrucksvolle Sortiment und alle Top-Marken sind vertreten. Der übersichtliche Online-Shop erleichtert die Suche und zeigt die besten Angebote mit reduzierten Preisen aus allen Kategorien.

Media Markt

Media Markt wurde 1979 in München gestartet und bot großflächige Elektromärkte mit aktuellem Sortiment, welches den Wünschen der Kunden entsprach. Im Vergleich zum Versandhandel und den kleineren Fachgeschäften war die Möglichkeit neu, alle ausgestellten Produkte anfassen und ausprobieren zu können. Die günstigen Preise ließen die Kunden zugreifen. Nach der Expansion ins Ausland ist Media Markt mittlerweile die Nummer Eins im Elektrofachhandel in ganz Europa. 1995 entstand der berühmte Media Markt Werbeslogan „Ich bin doch nicht blöd.“ der bis heute bekannt ist. 2009 wurde das 30-jährige Jubiläum gefeiert und in München der größte Media Markt der Welt auf 10.000 m² eröffnet. Für die Zukunft sind Veränderungen zu erwarten, da Saturn, Media Markt und Redcoon unter dem Dach eines neuen Unternehmens zusammengefasst werden. Das Sortiment und der Online-Shop sind immer auf dem neuesten Stand der Technik und überraschen mit neuen Produkten und Services.

Schon gewusst? – 5 kuriose Fakten zu Media Markt

  • 2013 wurden alle deutschen Märkte und Online-Shop für 2 Tage geschlossen und danach wiedereröffnet
  • Media Markt hat 800 Verkaufsstellen in 14 Ländern, unter anderem auch in Russland und der Türkei
  • Während der „Saubillig“ Kampagne gab es in den Märkten einen „Schweingang“ und einen „Sausgang“
  • Im Online-Store kann der Besucher in mehr als 275.000 Artikeln suchen
  • Alleine in Berlin und näherer Umgebung gibt es 15 Media Märkte

Shopping im Online-Store von Media Markt

Der Online-Shop ist angenehm übersichtlich, hier findet sich jeder intuitiv zurecht. Wenn ihr einen bestimmten Artikel im Auge habt könnt ihr diesen direkt in das obere Suchfeld eingeben und es werden Vorschläge mit Kunden-Bewertung angezeigt, die zu dem Begriff passen. Wer lieber stöbern möchte kann in „Alle Kategorien“ Unterkategorien auswählen und sich einen guten Überblick verschaffen. Die besten Angebote und laufenden Aktionen findet ihr unter „Angebote“ direkt neben den Kategorien. Die Aktionen sind oft zeitlich begrenzt, hier lohnt es sich immer wieder reinzuschauen um die täglichen neuen Schnäppchen zu checken. Wer eine bestimmte Marke sucht, kann unter „Alle Kategorien – Markenwelt“ seine Lieblings-Marke auswählen und bekommt alle Geräte und Produkte auf einen Blick angezeigt. Bei offenen Fragen zur Zahlung, Lieferung, Garantie und Reparatur besucht einfach den Bereich „Service & Beratung“. Wenn ihr ein Schnäppchen gefunden habt, legt es in den Warenkorb, dort erscheinen erneut alle wichtigen Merkmale, Garantie-Optionen und weitere Details. Media Markt

Wie kann ich einen Aktionscode bei Media Markt einlösen?

Einen Aktionscode könnt Ihr beim Warenkorb im Schritt Zahlungsarten einlösen. Befolgt einfach diese detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Besucht die Seite https://www.mediamarkt.de und legt eure Artikel in den Warenkorb
  • Klickt auf „Weiter“ und loggt euch ein oder registriert euch neu. Eine Bestellung als Gast ist ebenfalls möglich
  • Gebt bei Schritt 3 den Aktionscode ein und klickt auf „Einlösen“
  • Danach weiter auf „Jetzt kaufen“ klicken und reduzierte Artikel bezahlen

Media Markt

Weitere Sparmöglichkeiten

Am effektivsten ist es, bei einem Einkauf bei Media Markt die Angebote, Aktionen und Restposten zu durchforsten. Vergleicht die Angebote zu Alternativen eures Wunschproduktes und schaut in den Bewertungen nach hilfreichen Tipps und Erfahrungsberichten. Wer sich die Versandkosten sparen will, kann sich die Artikel in einem Media Markt in der Nähe abholen und auf Wunsch auch dort bezahlen. Wer öfter auf der Seite ist, sollte dem Media Markt Club beitreten. Hier gibt es eine Gratis-Lieferung für TV- und Haushaltsgroßgeräte, mehr Zeit für den Umtausch und ihr könnt bei jedem Einkauf mit Clubkarte bei der Glückskick-Verlosung gewinnen, zum Beispiel einen 50,-€ Geschenk-Coupon. Mit der Media Markt App hat man die digitale Clubkarte immer dabei.

Fazit

Der Marktführer der Medien und Unterhaltungselektronik punktet mit riesigem Sortiment und übersichtlichem, ansprechendem Online-Shop. Die großen Trends findet ihr auf der Startseite und im Bereich Inspiration. Zu spannenden Produkten findet ihr alle technischen Informationen, hochauflösende Bilder und weitere Empfehlungen und Alternativen. Für die Schnäppchensuche bietet Media Markt im Bereich „Angebote“ eine große Auswahl an Restposten und Aktionen mit versandkostenfreier Lieferung. Alles in allem eine Top-Adresse für Elektronik im Netz, die durch die Portale Gamez.de, Smart-Wohnen.de und die Musik-Flatrate Juke! komplettiert wird.

Versand und Zahlungsmöglichkeiten

Beim Versand der Artikel habt ihr die Möglichkeit, diese direkt in einen Media Markt in der Nähe liefern zu lassen. Dann ist der Versand kostenlos und es kann auch auf Wunsch vor Ort bezahlt werden. Das funktioniert auch oft sogar noch am selben Tag. Ansonsten gibt es bei einer Online-Bestellung eine Info über den Sendungs-Status, und du kannst diese jederzeit nachverfolgen. Same-Day-Delivery wird für 14,95€ angeboten und lohnt sich nur, wenn ihr den Artikel wirklich sofort benötigt, das gleiche gilt für die Lieferung zum Wunschzeitpunkt. Bei Media Markt kannst du aus fast allen Bezahlmöglichkeiten wählen, am einfachsten ist PayPal. Möglich ist auch Kreditkarte (VISA, Mastercard) Sofortüberweisung, Vorkasse, Klarna, paydirekt und auf Rechnung oder über Einlösung einer Media Markt Geschenkkarte. Eine längerfristige Finanzierung der Anschaffung ist ebenfalls realisierbar, plus die erwähnte Barzahlung im Markt selbst.

Alternativen zu Media Markt

  • http://www.redcoon.de
  • https://www.saturn.de
  • http://www.notebooksbilliger.de
  • http://www.amazon.de

Weiterführende Links:

10
Mai
2016

GALERIA Kaufhof

GALERIA Kaufhof ist überall bekannt und fester Bestandteil des Erscheinungsbildes fast aller deutschen Städte. Mehr als 100 Warenhäuser mit riesigem Sortiment lassen keine Wünsche offen. Die Auswahl an Kleidung aller Top-Marken, so wie Hosen, Shirts, schicke Anzüge, Jacken, Mäntel und Bademode überzeugt. Besonders in den Sport-Abteilungen sind die neuesten Modelle von Turnschuhen für alle Sportarten und Functional Sportswear vorrätig.
Passend zum neuen Outfit findet sich bei GALERIA Kaufhof auch eine Auswahl an schicken Uhren und Schmuck oder ein neues Parfüm. Eine Überraschung für die Kleinen wartet in der Spielzeug-Abteilung und wenn ihr eure Einrichtung aufwerten wollt, seid ihr im Bereich Zuhause richtig.

GALERIA Kaufhof

Seit 135 Jahren verbindet GALERIA Kaufhof Tradition mit Moderne. Lange vor dem Internet gab es im ersten Geschäft in Stralsund nur Knöpfe, Wolle und Stoffe – Kleidung quasi zum Selberstricken. Dafür gab es Festpreise und ein Rückgaberecht, damals innovativ. Mit dem Erfolg ging es steil bergauf und 2017 existieren mehr als 100 Filialen und ein boomendes Online-Geschäft unter www.galeria-kaufhof.de. Online findet ihr einen Blog mit Mode-Trends, den Katalog und die Payback-Lounge. Alle beliebten Marken sind vertreten, vom Basic-Outfit bis zur Designer-Mode.

Seit neuestem werden die Warenhäuser für Schnäppchenjäger noch interessanter: Für eine Milliarde Euro sollen 40 edle Outlets der aus den USA bekannten Marke Saks Off Fifth entstehen. Da der Outlet-Markt hart umkämpft ist, gibt es dann noch mehr Chancen auf heisse Deals. Darüber hinaus wird das Online-Angebot ausgebaut und die bestehenden Warenhäuser modernisiert. Ihr dürft gespannt sein, welche Edel-Outfits zu billigen Preisen zu ergattern sind.

Schon gewusst? – 5 kuriose Fakten zu GALERIA Kaufhof

  • Die erste Filiale entstand in Wuppertal und die hundertste in Aachen
  • Die ostdeutschen Warenhäuser nach dem Mauerfall hießen früher Centrum
  • Der GALERIA Kaufhof Flagshipstore befindet sich am Alexanderplatz Berlin
  • Zu Kaufhof zählten u.a. die Marken Horten, Media Markt, Saturn, Vobis, Reno und Hawesko
  • GALERIA Kaufhof wurde 2015 für 2,9 Milliarden Euro an die Hudsons Bay Company verkauft

Shopping bei GALERIA Kaufhof Online

Im Online-Shop unter www.galeria-kaufhof.de findet ihr das Sortiment übersichtlich nach Kategorien geordnet, unterteilt in Damen und Herren, weitere Produkte wie Uhren, Schmuck, Parfümerie und Koffer&Taschen, sowie Wein & Gourmet. Falls ihr bestimmte Marken im Augen habt, lässt sich über Marken von A-Z sortieren. In der linken Spalte befinden sich viele weitere Unterkategorien und Auswahl- und Filtermöglichkeiten. Um kräftig zu sparen, empfiehlt es sich die aktuellen Werbeprospekte anzuklicken und alle Produkte aufzulisten, die reduziert sind. Außerdem könnt Ihr über den Reiter SALE alle weiteren reduzierten Modeartikel und Produkte herausfiltern, und dabei eine Schnäppchensuche auswählen, beispielsweise alle Ergebnisse bis 25€, sortiert nach niedrigstem Preis zuerst. GALERIA Kaufhof

Wie kann ich einen Aktionscode bei GALERIA Kaufhof einlösen?

Einen Aktionscode könnt Ihr bei der Bestellung bei der Warenkorb Übersicht einlösen. Befolgt einfach diese detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Besucht die Seite https://www.galeria-kaufhof.de und legt eure Artikel in den Warenkorb
  • Klickt auf „Aktionscode eingeben“, tippt oder kopiert den Code um dann mit dem Button „Einlösen“ bestätigen
  • Falls ihr eine Payback-Karte habt, hier auch die Payback Nummer eingeben
  • Danach weiter auf „Zur Kasse“ klicken und reduzierte Artikel bezahlen

GALERIA Kaufhof

Weitere Sparmöglichkeiten

Lohnen tut sich ein Blick auf die Rabattaktionen unter www.galeria-kaufhof.de/aktionen/rabattaktion/ oder die Teilnahme am Shopping-Flatrate Gewinnspiel 2017. Den Preis erneut drücken könnt ihr bei einer Bestellung über 49€, dann ist der Versand für euch kostenlos und 3,95€ werden nicht zusätzlich berechnet. Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Bestellung auch gratis in eine der Filialen liefern lassen, um sie dort direkt mitzunehmen. Eine Rücksendung der Artikel ist ebenfalls kostenfrei.

Fazit

Zugegeben, GALERIA Kaufhof kennen viele aus Ihrer Kindheit und verbinden mit dem Warenhaus keine aufregende Shoppingwelt, sondern eher Senioren, die im Restaurant in der obersten Etage gemütlich Kaffee trinken. Aber mit neuem Design, komplett modernisierten Filialen, wie z.B. der GALERIA Kaufhof in Düsseldorf an der Königsallee und dem Shop-im-Shop von TOPMAN und TOPSHOP in Berlin hat sich dies gewaltig geändert. Auch der Online-Shop ist schnell, übersichtlich und hier lassen sich diverse Aktionen und Deals entdecken, bei fairen Konditionen zu Versand, Lieferung und Rücksendung.

Versand und Zahlungsmöglichkeiten

GALERIA Kaufhof kooperiert mit den Versandpartnern Hermes und DHL, bis der Artikel versandfertig ist dauert es nicht länger als 24h und die Auslieferungszeit beträgt in der Regel ein bis zwei Werktage. Bei Bestellungen mit einem Warenwert von mehr als 49,-€ fallen keine Lieferkosten an. Grundsätzlich werden die Zahlungsarten PayPal, Kreditkarte oder GALERIA Kaufhof Geschenkkarte akzeptiert. Die Abbuchung über Lastschrift ist leider nicht mehr möglich.

Alternativen zu GALERIA Kaufhof

http://www.amazon.de
Bei Amazon.de finden sich in verschiedensten Kategorien günstige Produkte. Hierbei lohnen sich beispielsweise die Rabattaktionen, bei denen Amazon und Saturn einen Preiskampf ausfechten.

http://www.otto.de
Neben Fashion legt Otto.de einen Schwerpunkt auf Multimedia, Haushalt und Baumarkt-Artikel

http://www.neckermann.de
Der Online-Shop von Neckermann ist vielfältig bei Möbeln, Heimtextilien und anderen schönen und praktischen Dingen für Haushalt. Eine %Sale% Kategorie listet alle reduzierten Artikel.

Weiterführende Links:

We love Deals - made with love in Wetschen.