Remington MB320C Bartschneider (B-Ware) für 18,99€ (statt 27€)

Remington MB320C Bartschneider (B Ware) für 18,99€ (statt 27€)

Bei DealClub gibt es gerade den Remington MB320C Bartschneider für 18,99€ inkl. Versand. Hierbei handelt es sich um B-Ware (Versandrückläufer in Originalverpackung mit 2 Jahren Herstellergarantie). Der Bartschneider eignet sich dank einem Einstellrad mit 9 Haarlängenstufen für verschiedene Bartstyles und -längen.

Die Ersparnis fällt verhältnismäßig gut aus, denn der Preisvergleich liegt 8€ höher, also bei 27€. Aber nun ja, kommen wir zu den Rezensionen. Insgesamt vergeben derzeit über 10.000 Kunden sehr gute 4,2 von 5 Sternen für den Trimmer.

  • Netz-/ Akku Bartschneide-Set
  • Bis zu 45 Min. Betriebzeit bei Akkubetrieb
  • Einstellrad mit 9 Haarlängenstufen (1,5-18mm)
  • Keramikklingen
Mit Freunden teilen ?
23 Kommentare zu "Remington MB320C Bartschneider (B-Ware) für 18,99€ (statt 27€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Phade
    19. April 2020 um 15:22
    Antworten

    Habe mir letztens meinen zweiten geholt. Der erste hielt ziemlich genau fünf Jahre und ging nur kaputt, weil ich ihn zum ca. 25. Mal auf die Fliesen fallengelassen habe. 😉 Der Akku war aber in der Tat nach recht kurzer Zeit Matsch, aber ansonsten ein top Gerät!

  • Andi
    15. April 2020 um 09:32
    Antworten

    Sehr gutes Gerät

  • Solala
    15. April 2020 um 03:37
    Antworten

    Pro
    Schneidet sehr gut
    Preis/Leistung super

    Kontra
    Akku sehr bescheiden (kann ihn nach knapp 2j nur noch mit Netzteil benutzen)
    Barthaare fliegen durch die Gegend (vermutlich wegen der „hohen Drehzahl“ des Schneiders

  • akdmks
    18. August 2019 um 20:41
    Antworten

    kann ihn auch nur empfehlen! nur der akku ist bei mir schnell nicht mehr lange funktionsfähig geworden, sodass ich ihn nur mir kabel betreibe. würde ihn mir trotzdem immer wieder holen und würde hier sogar den akku nur als nice to have ansehen.

  • Diek
    17. August 2019 um 12:37
    Antworten

    Ich kann meinen nur noch mit Netzteil nutzen, Akkus waren nach ca. 1 Jahr platt. Ist aber nicht weiter schlimm, sonst funktioniert er gut.

  • Wolf
    16. August 2019 um 22:03
    Antworten

    …auch bei Amazon Prime für 20,-€

  • Miha
    16. August 2019 um 22:02
    Antworten

    Ich habe meinen nun seit über 7 Jahren und bin rundum zufrieden damit. Schneidet immer noch sehr gut. Bei dem Preis kann ruhig jeder zuschlagen. Da kann man nichts falsch machen.

    • CK
      16. August 2019 um 22:07
      Antworten

      Immer wieder gut wenn es Feedback gibt! Danke

  • Thilo
    13. November 2017 um 20:01
    Antworten

    Absoluter Schrott das Teil!

    • CK
      13. November 2017 um 20:08
      Antworten

      Danke für die gute und hilfreiche Rezension.

  • Guest
    10. November 2017 um 19:44
    Antworten

    Kann einige Kommentare hier nachvollziehen. Aber der Rasierer gehört sowieso zu den meist umstrittenen die es gibt..
    Die einen haben zig Jahre Glück die anderen nicht.
    Ich kann nur sagen bei mir ist der Akku nach anderthalb Jahren immer noch top, allerdings finde ich rasiert er max. bis Stufe 5 gut. Obwohl ich recht dichten Bart trage fängt er ab dieser Länge an nicht mehr zu rasieren sondern knickt/schiebt die Barthaare nur noch unter dem „Messer“ hindurch, was natürlich ein unsauberes Bild hinterlässt.
    Außerdem ist das Messer trotz guter Reinigung mittlerweile etwas unscharf geworden.

    Preislich Leistung dennoch empfehlenswert!

  • MaXim
    11. September 2017 um 07:41
    Antworten

    bin am überlegen meinen mittlerweile 6 Jahre alten zu ersetzen. er macht seine Arbeit, aber es wäre schön möglich dass er etwas stumpf ist im Vergleich zum neuen. bezüglich des akkku Problems kann ich nichts negatives berichten. ich find die Akkulebenszeit sogar spitze!! 1x die Woche Laden ist nicht verkehrt

  • Muhammed
    11. September 2017 um 06:00
    Antworten

    Ich hab das Ding seit Ca. 7-8 Jahren. Einfach Mega zuverlässig.

  • Slarti
    3. Januar 2017 um 13:37
    Antworten

    Mein Tipp war, dass der verbaute Akku schlecht ist. Es sind nämlich zwei AAA Zellen verbaut, obwohl die grösseren AA hineinpassen (der vorhandene Raum ist mit Schaumstoff verbaut). Wenn der Akku also schlappmacht, die alten Akkus samt Schaumstoff raus und zwei AA-Enelops rein, dann ist das ein Spitzengerät. Dass ursprünglich die im Einkauf teureren und viel schlechteren AAA-Zellen verbaut sind, ist eine klare Sollbruchstelle.

  • Slarti
    3. Januar 2017 um 09:53
    Antworten

    Ichdenke, ich hatte doch einen guten tipp? Warum wird mein kommentar nicht veröffentlicht?

    • Florian
      3. Januar 2017 um 09:57
      Antworten

      Welcher denn? Vielleicht vom Spam-Filter gefressen, hattest du eine URL gepostet?

  • Slarti
    3. Januar 2017 um 00:16
    Antworten

    Das gerät ist gut, die akkus sind bescheiden. Nachdem meiner nach einem jahr nur noch 5 minuten ging, habe ich ihn geöffnet. Und siehe da: obwohl platz für zwei aa-akkus ist, waren zwei aaa-akkus (die kleineren) samt einem stück schaumstoff verbaut. Das ist eine extra gemachte sollbruchstelle, da die kleineren akkus sogar teurer im einkauf sind.
    Ich habe jetzt zwei enelops drin und das ding geht besser als je zuvor.

  • Jack
    2. Januar 2017 um 20:57
    Antworten

    Jap sehr gut ! Ist schon meine 2te.

  • pintness
    12. November 2015 um 15:56
    Antworten

    Kann man weiterempfehlen. Wie Gg erwähnte, ist der Aufsatz (bzw. dessen Befestigung) nicht besonders stabil. Mir ist das Teil mal aus der Hand gefallen (ca. 20-30cm ins trockene Waschbecken) und da brach direkt eine Seite der Halterung ab.
    Außerdem fliegen die Barthaare beim Rasieren in alle Richtungen davon.
    Aber ansonsten macht er, was er soll.

  • Rafferty
    12. November 2015 um 13:35
    Antworten

    Hab ihn auch seit 2 Jahren, damals für ~ 30 Euro gekauft.

    Günstig, kein High-Tech und stutzen funktioniert perfekt.
    Stutzen ja, sehr sehr gut, eine wirkliche glatte Trockenrasur definitiv nicht.

  • dermartin
    12. November 2015 um 13:34
    Antworten

    Habe ihn jetzt seit ca. einem halben Jahr und bin auch begeistert! Für meinen Geschmack etwas laut, aber für die Preisklasse TOP!

  • Gg
    12. November 2015 um 12:35
    Antworten

    Habe den selben seit bestimmt 2 Jahren den besten den ich je hatte,
    leider geht der aufsatz schnell kaputt wenn er mal runterfällt, benutzen kann man ihn aber trotzdem noch.

    TOP

  • Joker
    12. November 2015 um 11:54
    Antworten

    Ich habe das Gerät selbst seit ca. einem Jahr zuhause im Einsatz und bin begeistert.
    Einfach, günstig, funktioniert bestens -> Daumen hoch!

    Auch wenn kein Schnäppchenalarm angesagt ist, gibts auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.