NEWS: Amazon Ratenzahlung in der Testphase

Die Amazon Ratenzahlung rückt näher! Das Internetversandhaus Amazon will in Zukunft Ratenzahlung mit 0% Zinsen anbieten und befindet sich derzeit bereits in der Testphase für diese Zahlungsmethode. Diese Option steht derzeit nur ausgewählten Kunden zur Verfügung, solange die Testphase noch nicht abgeschlossen ist. Welche Voraussetzungen man erfüllen muss, um zur ausgewählten Testgruppe zu gehören und wie die Zahlung genau ablaufen soll, erfahrt ihr hier.

Welche Voraussetzungen braucht man für die Amazon Ratenzahlung?

NEWS: Amazon Ratenzahlung in der TestphaseDass nicht jeder dazu berechtigt ist, die Ratenzahlung bei Amazon testen zu dürfen, ist jetzt schon klar. Aber wie kann man zu dem ausgewählten Testkreis gehören? Dazu muss man einige Voraussetzungen erfüllen:

  • Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Luxemburg
  • Min. 1 Jahr Aktivität des Amazon Kontos
  • Eingerichtete Zahlungsmethode
  • Einwandfreies Zahlungsverhalten auf Amazon.de

Das sind schon einige Kriterien, die man erfüllen muss. Eine Prime-Mitgliedschaft scheint allerdings nicht nötig zu sein. Erfüllt man all diese Kriterien, ist es allerdings trotzdem nicht sicher, dass man die neue Zahlungsmethode nutzen darf. Angeblich wird bisher dennoch nur an einer kleinen Nutzergruppe getestet.

Welche Produkte kann man über die Amazon Ratenzahlung erwerben?

Die Ratenzahlung von Amazon ist nicht einzig in der Kundenauswahl eingegrenzt – zusätzlich sind nur folgende Produktfamilien für diese Zahlungsmethode verfügbar:

Damit ist die Produktauswahl für die Ratenzahlung als Zahlungsmethode bisher einzig auf die hauseigenen Produkte eingegrenzt. Zusätzlich darf jeder ausgewählte Kunde, der alle obigen Voraussetzungen erfüllt nur jeweils ein Gerät aus jeder Produktfamilie finanzieren.

Wie verläuft die Amazon Ratenzahlung?

Die Methode soll so funktionieren, dass immer 5 gleichgroße Raten fällig sind. Falls der Gesamtbetrag nicht genau durch fünf teilbar sein sollte, wird die letzte Rate entsprechend kleiner. Man hat dennoch immer die Möglichkeit, den fälligen Restbetrag auf einmal zu bezahlen und ist dementsprechend nicht zwingend an die Ratenzahlung gebunden. Die einzelnen Raten sind immer zu folgenden Terminen fällig (Beispiel: Fire HD 10 Tablet):

  1. Erstzahlung am Versanddatum (36€)
  2. Erste Rate 30 Tage ab Versanddatum (36€)
  3. Zweite Rate 60 Tage ab Versanddatum (36€)
  4. Dritte Rate 90 Tage ab Versanddatum (36€)
  5. Vierte Rate 120 Tage ab Versanddatum (35,99€)

Würdet ihr die Amazon Ratenzahlung nutzen?

NEWS: Amazon Ratenzahlung in der Testphase

Angenommen, die Ratenzahlung wäre bei Amazon schon für alle Produkte und für alle Kunden möglich, wie oft würdet ihr sie in Anspruch nehmen?

[yop_poll id=“19″]

Wenn einer von euch zu den Ausgewählten gehört, der die Ratenzahlung testen kann und das auch getan hat – lasst doch bitte einen Kommentar da und erzählt von euren Erfahrungen!

Fazit – Amazon Ratenzahlung

NEWS: Amazon Ratenzahlung in der TestphaseRatenzahlungen können gerade für größere Anschaffungen sehr praktisch sein, wer diese Zahlungsmethode allerdings zu oft nutzt, der kann auch leicht den Überblick über seine Finanzen verlieren. Bisher können nur wenige Kunden die Ratenzahlung testen. Ob sie sich in Zukunft überhaupt durchsetzen wird, steht bisher noch nicht fest. Wir bleiben gespannt!

 

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

11 Kommentare zu "NEWS: Amazon Ratenzahlung in der Testphase"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Matz
Gast
Matz

Ekelhaft, dass Leute wie Lothar und MF11 meinen über andere hier urteilen zu müssen weil für sie evtl. eine Ratenzahlung infrage kommt. Außerdem ein hinkender Vergleich, Hausfinanzierung mit Ratenzahlung elektronischer Geräte gleichzusetzen. Denken hilft gelegentlich!

Lothar
Gast
Lothar

Super Sache, genauso wie der Miet-Mich-Mist von „Ich bin doch nicht blöd“ MM… Eine Konsumfalle nach der anderen und die Jünger freut es… Jetzt noch schnell das neue iPhone auf 8 Jahre finanzieren, den finanzierten Urlaub nicht vergessen und alles ist gut smile

mf11
Gast
mf11

wer sich technik o. ä. nicht leisten kann, der soll es lassen.

es ist wie mit dem hausbau. jeder depp denkt er könnte bauen, nimmt einen aktuell günstigen kredit und wird spätestens wenn die zinsen steigen feststellen, dass er sich im prinzip nicht alles leisten kann und steckt dann im der schei***

aber es gibt immer leute, denen man alles andrehen kann und die nicht mit geld umgehen können. genau das ist die zielgruppe von dieser aktion.

Ali Nauruziyan
Gast
Ali Nauruziyan

ich wurde heute angerufen von einem Partner der ÖBB bezüglich meiner Amazone Kreditkarte… Die Ratenzahlung ist unnötig und hab diese verweigert. Erst bei grösseren Anschaffungen würde sich sowas lohnen.

Allerdings ist Amazon nicht der günstigste Preis was grösser Anschaffungen angeht .

FLOP !

daisserwieder
Mitglied

Totaler Schwachsinn.
Wenn es etwas ist, was man unbedingt braucht, kann man es verstehen.
Zum Beispiel ein Auto um zur Arbeit zu kommen, ansonsten sind diese ganzen Finanzierungen totale Abzocke.

Für ne Waschmaschine oder ähnliches, sollte man sowieso immer genug Geld gespart haben, falls die kaputt gegangen ist.

ThorstenW
Editor

Ratenzahlung – insbesondere für 0% – ist super, wenn plötzlich unerwartet etwas Teures kaputt geht (Waschmaschine, Fernseher, Notebook, usw.). Dann würde ich das sofort nutzen. Aber gerade für so günstige Produkte – wie aktuell in der Testphase – ist das in meinen Augen absolut sinnfrei.

ReenM
Mitglied

Ich kann die Ratenzahlung auf Amazon nutzen. Ist auf jeden Fall keine schlechte Sache. Man kann es sehen, wenn man über dem Button in den Einkaufswagen sehen. Dort kann man auswählen ob Ratenzahlung oder Einmaliger Preis. Ich nutze es nicht, da ich kein Freund von Ratenzahlung bin. Aber für 0% ist es für Leute die es machen möchten eine super Sache.

ChrisBu
Gast
ChrisBu

…. Abstimmung funktioniert nicht (Android, Galaxy Note 8).

Micha
Admin

Checken wir die Tage, danke für deinen Hinweis.

Andi
Gast
Andi

schöner Bericht, vielen Dank.

Prinzipiell kann ich mir gut vorstellen, dass eine 0% Finanzierung vielen Leuten hilft, habe ich als Student auch einmal für einen Laptop drauf zurück gegriffen.
Finde es schön, dass man durch solche Angebote so zahlen kann, wie man es eben kann.

Von Schufa ist in dem Artikel nicht die Rede – wird ein Eintrag gemacht?

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.