KOSTENLOS! T-Mobile Prepaid Xtra Card + 50 Freiminuten

*Update* Wieder da bzw. verlängert!

KOSTENLOS! T Mobile Prepaid Xtra Card + 50 Freiminuten

T-Mobile bietet wieder komplett kostenlose Prepaid Karten an – inkl. 50 Freiminuten! Die SIM Karte ist komplett kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen!

Es gibt aber noch mehr Gratis-Guthaben (bis zu 9€) für folgendes:

  • 3€ = Erstmaliges Anmelden beim Kundencenter
  • 3€ = Einrichten der Bankverbindung
  • 3€ = Adressänderung

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Angregungen?

12 Kommentare zu "KOSTENLOS! T-Mobile Prepaid Xtra Card + 50 Freiminuten"

Informiere mich
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Anonym
Gast
Anonym

Unten steht auch schon dass es keine 21Euro zusätzliches Guthaben gibt … wird leider auch nicht geändert im Artikel …

ice
Gast
ice

@Anonymous: danke für den Hinweis, wurde editiert! smile

Anonym
Gast
Anonym

ich nehme nur das auto wink

Fropper
Gast
Fropper

Ja hab ich schon am 28.6 geschrieben, ne einmonatige Internetflat gibts nicht.

“Leider ist das gewünschte Angebot für Sie nicht verfügbar. Weitere Informationen unter der Kurzwahl 2202″. das bekommt man zurück wenn mans versucht

Anonym
Gast
Anonym

Zu der 1-monatigen kostenlosen Surfflat” mittels “handyflat” an die 71246 finde ich aber nichts auf der angegebenen Seite und auch nichts in der Rubrik „Tarifdetails“ auf der Seite. Woher stammt also die Erkenntnis, dass es 1 Monat Gratissurfen gibt ?

Anonym
Gast
Anonym

Und die 21Euro angebliches Guthaben sind auch nur Augenwischerei, denn:

* Für 3€ = Erstmaliges Anmelden beim Kundencenter
Ja, geht

* Für 3€ = Vertragsverlängerung
Nein, geht nicht. Ohne Vertragsläaufzeit gibts nix zu verlängern, das ist was für Postpaid-Tarife.

* Für 3€ = Einrichten der Bankverbindung
Ja, geht.

* Für 3€ = Beantragen eines Einzelverbindungsnachweis
Geht, aber dafür kosten die Einzelverbindungsnachweise Geld … lohnt nicht.

* Für 3€ = Adressänderung
Ja, geht.

* Für 3€ = Tarifwechsel
Geht, aber Tarifwechsel kosten Geld … lohnt nicht.

* Für 3€ = Jede erstmalig gebuchte Tarifoption
Geht, kostet aber Geld .. lohnt nicht.

Effektiv gibt also nur 9Euro … also nichtmal die Hälfte des Angepriesenen… und das nur wenn man Bankeinzug erlaubt und eine (fiktive) Adressänderung vornimmt.
Mehr gibt es nur, wenn man kostenpfichtige Optionen kauft.

Anonym
Gast
Anonym

die 50 min sind aber netzintern

Anonym
Gast
Anonym

Das is aber kostenlos

Fropper
Gast
Fropper

Das mit der Handyflat scheint nicht zu klappen

„Leider ist das gewünschte Angebot für Sie nicht verfügbar. Weitere Informationen unter der Kurzwahl 2202“.

So ist die Karte für mich jedoch völlig wertlos :/

Rocco
Mitglied

Jo ich sammel soclhe Prepaid Karten solche Nummern geb ich immer an bei z.B. Ebay Kleinanziegn einfach in ein altes Handy und fertig oder für Lieferando Gutschein der per SMS kommt also die Karten sind nie verloren. Es gibt so viele Anwendungsmöglichkeiten dafürich hab bestellt.

Anonym
Gast
Anonym

Es gibt viele (PrePaid)Anbieter die deutlich billiger sind, als die teuren 15 cent/Min. oder 19 cent/sms der TeleKom. Alles andere als ein Schnäppchen.

We love Deals - made with love in Wetschen.