SodaStream Jet Stream Wassersprudler + CO2-Zylinder + 2 Karaffen + 500ml Orangen-Sirup für 35€ (statt 45€)

SodaStream Jet Stream Wassersprudler + CO2 Zylinder + 2 Karaffen + 500ml Orangen Sirup für 35€ (statt 45€)
Die Sodastream Sprudler hatten wir ja schon das eine oder andere Mal auf dem Blog. Bei eBay verkauft redcoon heute ein Modell, welches wir letzte Woche schon hatten, nun aber noch einmal angeboten wird.

Ihr bekommt dort nun den SodaStream Jet Stream Wassersprudler zusammen mit einem CO2-Zylinder, 2 Karaffen und 500ml Orangen-Sirup für 34,90€ inkl. Versand. Mit allem drum und dran für den ersten Einsatz. Im Preisvergleich ist nicht viel zu finden, woanders kostet der Sprudler aber 45,49€, somit spart ihr knapp 11€.

Allerdings ist es B-Ware, aber auch bei B-Ware gibts volle Garantie ! Zum Zustand schreibt Redcoon “Bei diesem Artikel handelt es sich um einwandfrei erhaltene Neuware mit Verpackungsschäden.”

SodaStream Jet Stream Details:

  • 1 SodaStream Jet Stream Sprudelgerät
  • 1 SodaStream CO2-Zylinder
  • 1 wiederverwendbare Flasche (1 Liter)
  • 1 wiederverwendbare Flasche (0,5 Liter)
  • 1 Sirup Orange 500 ml

Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
7 Kommentare zu "SodaStream Jet Stream Wassersprudler + CO2-Zylinder + 2 Karaffen + 500ml Orangen-Sirup für 35€ (statt 45€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Der Chef
    4. September 2016 um 16:09
    Antworten

    Dran denken, das sind Plastikflaschen. Die sind zum Einen porös und müssen alle paar Jahre ersetzt werden. Ob sich das lohnt gegenüber den Sprudelsystem mit Glasflaschen muß jeder selbst wissen.

  • Mich
    28. August 2016 um 17:53
    Antworten

    3

  • Peter
    22. August 2016 um 18:49
    Antworten

    Was kostet der Austausch (leer gegen voll) des Co2-Zylinders?

  • Gast
    9. April 2016 um 11:06
    Antworten

    Schlechtes Gerät, keine schließbare „Tür“, der Sprudelkopf wird nicht vor Verunreinigugen durch z.B Fliegen usw. geschützt. Bei jeder Benutzung werden Bakterien und Vieren mit ins Wasser gesprudelt.

    • Jotschi
      9. April 2016 um 18:49
      Antworten

      Also ich weiß ja nicht, so viele Fliegen hab ich nie im Haus um mir deswegen sorgen machen zu müssen. Und wenn ich mal fliegen im Haus habe sind die ganz schnell wieder draußen. Das Ding kann man reinigen. Jedes Smartphone hat mit der Zeit wahrscheinlich mehr Bakterien wie das Ding.

      • CK
        9. April 2016 um 18:53
        Antworten

        Am Handy? Desinfizierst du das nicht jede Woche?

    • Joschim
      3. September 2016 um 09:42
      Antworten

      Wenn man Viren mit ie schreibt reicht das denke ich als Hinweis aus.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.