Microsoft Starter Bundle inkl. Office 365 Wireless Mouse 3500 McAfee Live Scan

Microsoft Starter Bundle inkl. Office 365 Wireless Mouse 3500 McAfee Live Scan

Wow, gerade bekommt ihr ein Klasse Microsoft Starter Bundle mit: Office 365 + Wireless Mouse 3500 + McAfee Live Scan. Damit bekommt ihr ein perfectes Software Paket mit Word, Excel, PowerPoint und Co. sowie den notwendigen Virenschutz für ein Jahr nach Aktivierung. On Top gibt es gleich noch eine neue Wireless Maus dazu. 😉

Das Bundle kostet nur 49,95€ mit Versand. Im Preisvergleich findet sich nur das Wow Bundle. Da aber sonst Office schon 40€ kostet, also die echte Vollversion, nicht der Key, bekommt ihr ein gutes Gesamtpaket, da auch die Maus sonst mindesten 13€ kostet.

  • Microsoft Bundle Starter Kit mit
  • 1x Micorosft Wireless Mobile Mouse 3500
  • 1x Microsoft Office 365 Personal
  • 1x McAfee LiveSafe
  • Lieferumfang

Link: HIER zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

8 Kommentare zu "Microsoft Starter Bundle inkl. Office 365 Wireless Mouse 3500 McAfee Live Scan"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Diplom-Kaufmann
Gast
Diplom-Kaufmann

Aktuell gekauft bei Allyouneed für faire 14,09 Euro….funktioniert wunderbar….

dan85
Gast
dan85

@Peter: privat oder als Ich-AG mag das ja funktionieren. Aber spätestens in einer Domäne mit Exchange sieht es doch düster aus ohne Outlook. Sagt ja keiner das man jede Version kaufen soll, das geht selbstverständlich auch immer.

SPMer
Gast
SPMer

Seh es eigtl so wie Peter. Ich muss leider für die Uni Ms Word haben (zwar kostenlos von der Uni), da die Profs keine .odt und auch keine PDFs wollen, sondern nur docx…
An Schulen war es leider immer genauso…

Peter
Gast
Peter

Ich glaube, mein letztes Microsoft Office war das von 2000. Seitdem laufen auf meinen Rechnern nur noch Open Office und Libre Office. Ich nutze die Pakete seit mehr als 10 Jahren im Privaten wie beruflichen Kontext. Keinerlei Kompatibilitätsprobleme mit meinen Kunden. MS Office ist für mich rausgeworfenes Geld. Insbesondere seit die die Software „verleihen“. Trotzdem Danke für den Tipp.

Gernot
Gast
Gernot

Im Büro wurden wir jetzt auch auf dieses Office umgestellt. Der letzte Schei…, die Farben nur noch Grau in Grau, das UI ist das Allerletzte. Unter einem Vorwand habe ich mir wieder 2010 installieren lassen, das war gerade noch erträglich. Dafür sind selbst 50 € noch zuviel. Das Geld spende ich seit einiger Zeit dem LibreOffice-Projekt.

Gernot
Gast
Gernot

Farbe einstellen? Ne, nicht wirklich. Es gibt 4 Farbschemata, die aber die Les- und Bedienbarkeit kaum verbessern. Und wer will schon den ganzen Tag z.B. auf einen dunkelgrauen Hintergrund mit hellgrauem Text glotzen…

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.