Merida Scultura 300 (Modell 2016) für 669€ (statt 849€) – Rennrad mit nur 9kg Gewicht

Merida Scultura 300 (Modell 2016) für 669€ (statt 849€)   Rennrad mit nur 9kg Gewicht

Freunde des Radsports, beim Raddiscount gibt es gerade das Merida Scultura 300 (Modell 2016) für 669€ inkl. Versand. Nutzt dazu bitte den Gutschein „EVENT166050-4542“, um auf den besagten Preis zu kommen.

Der Preisvergleich liegt sonst bei 849€, somit lassen sich hier feine 180€ einsparen. Kein schlechter Deal denke ich, zumal es sich um das Modell 2016 handelt. Es ist natürlich ein Einsteiger-Rennrad, was auch den „günstigen“ Preis erklärt.

Dennoch sei hervorgehoben, dass es eine Vollcarbon-Gabel und nur 9kg Gewicht hat. Mit den restlichen Spezifikationen kann ich leider nicht viel philosophieren, da ich kein Profi auf dem Gebiet bin. 😉

  • Modell: 2016
  • Gewicht: 9,1 kg
  • Farbe: schwarz/Lampre Team
  • Rahmen: Merida SCULTURA LITE, Alu
  • Gabel: Merida Road carbon comp
  • Schaltwerk: Shimano Tiagra SS, 20-Gang
  • Schalt-/Bremshebel: Shimano Tiagra
  • Umwerfer: Shimano Tiagra
  • Kurbelsatz: Shimano Tiagra 50-34 Zähne (BSA)
  • Kassette: Shimano CS-HG500-10, 12-28 Zähne
  • Kette: KMC X10
  • Bremsen: Merida Road Comp

Gutscheincode: EVENT166050-4542

Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
6 Kommentare zu "Merida Scultura 300 (Modell 2016) für 669€ (statt 849€) – Rennrad mit nur 9kg Gewicht"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Aber Obacht!
    30. August 2016 um 19:00
    Antworten

    Ich möchte mal das Thema echt ansprechen, denn nicht jeder wissen könnte, dass von solchen Fahrrädern, in „Hündchenstellung“ sitzend, sich die Osteochondrose der Wirbelsäule entwickeln kann. Die Stellung ist für die Entwicklung von höheren Geschwindigkeiten gedacht, mit der Gesundheit hat es nichts zu tun. Wer gesund bleiben will, soll auf dem Fahrrad auch aufrecht sitzen: ungefähr so wie am Tisch, mit Ellbogen stützend. Wer abnehmen will, sollte zu einem schweren Omas/Opas Fahrrad greifen: man sitzt aufrecht darauf und muss fleißig treten.
    Diese Info stammt von einem renomierten Arzt.

  • Gerd
    30. August 2016 um 16:47
    Antworten

    Sonst nur Einstiegskomponenten. Lohnt nicht wirklich.

  • PerPleX
    30. August 2016 um 16:27
    Antworten

    Leider schon ausverkauft 🙁
    9 Kg ist ganz gut für ein Rennrad!

  • Rudi
    30. August 2016 um 16:03
    Antworten

    Radguru meint bestimmt das Fahrrad ist so leicht das Mann es schmeißen kann 🙂

  • 30. August 2016 um 15:54
    Antworten

    oh ein sinnvoller Kommentar mit Wissen fundiert….so liebe ich mir die Kommentare.

  • Radguru
    30. August 2016 um 15:32
    Antworten

    schmeiß weg!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.