klarmobil Allnet-Flat S mit 500MB Internet im besten Netz für 10,68€ pro Monat

klarmobil Allnet Flat S mit 500MB Internet im besten Netz für 10,68€ pro Monat

Zeit, dass es zum Wochenende einen Knaller in Sachen Handyverträge gibt. Auch, wenn 500MB nicht für Vielsurfer geeignet sind, ist der Tarifpreis wirklich top. klarmobil haut nun den Allnet-Flat S Tarif mit 500MB Internet für 10,68€ monatlich raus – und das im besten Netz bei der Telekom. Ersichtlich ist es auf Anhieb nicht, dass es sich um das Telekom-Netz handelt, dies wurde uns allerdings bestätigt. Eine ganz normale Sache, wie sie schon häufiger vorkam, da es klarmobil untersagt ist mit dem Telekom-Netz zu werben.

Fakten:

  • Telekom Netz
  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze inkl. Festnetz
  • 500MB Internet-Flat (bis zu 7,2 Mbit/s, danach 64 Kbit/s)
  • weitere 500MB Volumen für 5€ monatlich dazu buchbar
  • SMS kosten 0,09€ pro Stück in alle deutschen Netze
  • 25€ Bonus bei Rufnummermitnahme
  • 19,95€ einmalige Anschlussgebühr

Rechnung:

  • 24 x 9,85€ Grundgebühr
  • + 19,95€ Anschlussgebühr
  • ——————————————
  • = 256,35€ über 24 Monate, 10,68€ monatlich

Hier sollte klar sein, dass der Vertrag eine Laufzeit von 24 Monaten hat und sich danach um ein Folgejahr zu teureren Konditionen automatisch verlängert. Möchtet ihr ihn danach nicht weiterführen, müsst ihr spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigen. Dies könnt ihr komplett papierfrei per Telefon unter folgender Nummer erledigen: 0800-102 4005.

Zum Angebot >>

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

19 Kommentare zu "klarmobil Allnet-Flat S mit 500MB Internet im besten Netz für 10,68€ pro Monat"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Skeptiker
Gast
Skeptiker

In meinen Augen bringt das „beste“ Netz ohne LTE gerade abseits der Ballungsräume wenig.

Ich habe mehre Wochen lang beruflich in meinem Dual Smartphone (ohne LTE) meine O2 Karte und die dienstliche Telekomkarte gehabt. Telekom war fast immer besser, insbesondere unterwegs in der Bahn.

Dennoch wäre es mir das Geld nicht wert – bei 02 gibt es für 10€ LTE und 1-2GB Volumen. Und in Hamburg direkt gibt es eigentlich kaum Ausfälle:)

Studienberater
Mitglied

sonst wäre es natürlich ein top-preis- wenn man bedenkt, wie die konditionen in der vergangenheit waren. aber was bringt es schon, wenn die leistung nicht erbracht wird. vielleicht hat ja auch jemand bessere erfahrungen machen können

Studienberater
Mitglied

das sind auch leider meine erfahrungen. keine verbesserung durch angebliche d-netz qualität im vergleich zu o2.

Bit
Gast
Bit

Habe auch genau diesen vertrag abgeschlossen von ca 6 Monaten für 9,99€ im Monat und bin sehr enttäuscht über das Netz … kann ebenfalls nur abraten. es scheint mir auch so, dass Telekomnetz und das anbebotene „beste Netz“ 2 dinge sind. Meine Freundin hat mit O2 deutlich mehr Netzabdeckung und fast überall besseren Empfang

OMG
Gast
OMG

Ich habe genau den gleichen Vertrag 2x im Laufen, und kann über die Verbindungsqualität nur schlecht berichten, obwohl mit D-Netz-Qualität geworben wird. Anscheinend wird bei Telekom doch unterschieden, ob direkter Vertrag oder woanders her ist.
Bei Vodafone habe ich auch einen Vertrag und bin sehr zufrieden.

Gosh
Gast
Gosh

Ist es möglich diesen Vertrag als Vertragsverlängerung zu bekommen? Mein alter klarmobil-Vertrag läuft übermorgen aus

S.s
Gast
S.s

Ich habe klarmobil und kann nichts gutes über den Kundenservice sagen.

Mein Vertrag läuft auch in kürze aus. Zahle aktuelle 20 €. Man kan mir zwar ein D Netz anbieten aber zum gleichen Preis. Denen ist es lieber wenn ich kündigte, was ich auch gemacht habe.

Micha
Admin

Kann ich dir leider nicht beantworten. Eventuell rufst du den Support mal an.

landebahn26
Gast
landebahn26

Nochmal ein Kommentar zur Netz-QUALITÄT: ich hab den Eindruck, dass das „Original“ D1-Netz besser ist als das von klarmobil. Ich hab klarmobil, meine Frau Telekom. Qualitativ absolut nicht vergleichbar – natürlich mit gleicher Hardware. Gibt es dafür eine SACHLICHE Erklärung?

ice
Gast
ice

Hallo,
dort steht , dass eine netzinterne Portierung nicht möglich ist.
Habe Congstar aktuell, als D1.

Geht das trotzdem in diesem Fall?

Gruß

Gosh
Gast
Gosh

Soweit ich weiß ist mit netzintern von klarmobil zu klarmobil gemeint. Von Congstar zu klarmobil sollte eine Portierung also möglich sein

jack80
Gast
jack80

Zu Hause auch oft kein Netz mit original Telekom Vertrag

Alblink
Gast
Alblink

Na und. Die Netzabdeckung der Telekom ist die weitaus größte und damit ist klar, dass für alle, die nicht ständig in Ballungsgebieten unterwegs sind, D1 die bessere Wahl ist.
Ich kenne etliche Leute, die das eingesehen haben und am Ende doch bei der Telekom gelandet sind.

CK
Admin

Die größte Netzabdeckung hat nicht mehr die Telekom, sondern seit knapp 2 Monaten das zusammengelegte Netz von O2 und ePlus. Nur zur Info. wink

dödel
Gast
dödel
CK
Admin

Ich kann es nicht beurteilen was der Spasssender Giga schreibt.
Klar ist, ich zitiere die Bundesnetzagentur, die sagt O2 und ePlus müssen tausende Sendemasten abschalten, weil sie eine höhere Verfügbarkeit als die Telekom haben. Das war auch eine der Forderungen der EU vor Zustimmung zur Fusion, dagegen laufen aktuell noch klagen. Weitere Fragen beantwortet dir die Netzagentur. wink
BTW geht es bei dem Test nicht um Netzverfügbarkeit! wink

Fordcmax2
Gast
Fordcmax2

Kann man bei dem Vertrag einen freischalt Wunschtermin angeben?

umgekehrt
Gast
umgekehrt

Hier genau umgekehrt und jetzt?

landebahn26
Gast
landebahn26

„Das beste Netz“? Kann ich leider nicht bestätigen. Zu Hause häufig“kein Netz“, unterwegs brechen Telefonverbindungen ab und häufig nur „Edge“! Vodafone war besser!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.