Kindle Paperwhite 2015 – 6 Zoll eBook reader mit WLAN für 69,99€

Kindle Paperwhite 2015   6 Zoll eBook reader mit WLAN für 69,99€Amazon haut auch den Kindle Paperwhite (2015)  heute in die Prime Fight. Ich glaube das ist mit 69,99€. inkl. Versand der Bestpreis ever, für das kleine Schmuckstück mit der guten Lesbarkeit, dank Carta ePaper-Technologie. Der Preisvergleich liegt sonst immer bei knapp 120€.

Die Amazon Kunden sind begeistert, fast 4.424 Rezensionen vergeben sie sehr gute 4,5 von 5 Sterne. Wer also eine kleine Leseratte ist und von Buch auf Digitalausgabe umsteigen möchte, bekommt das kleine Tablet nun zum richtig guten Preis.

  • Display Auflösung: 300 ppi
  • Datenübertragung: WLAN und USB
  • Akkubetriebsdauer: bis zu 1344 Std.
  • Touchscreen: Ja
  • Farbe: Schwarz
  • Technologie: Carta ePaper-Technologie
  • W-LAN: Ja

Diese Angebote gelten wieder nur für die Primer! Wer Prime in Deutschland einmal 30 Tage kostenlos testen möchte, kann das: HIER

Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
16 Kommentare zu "Kindle Paperwhite 2015 – 6 Zoll eBook reader mit WLAN für 69,99€"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Studienberater
    21. März 2016 um 16:09
    Antworten

    gibts ja gerade an jeder ecke zu kaufen

  • Major
    11. Februar 2016 um 23:59
    Antworten

    kack Hardware, voll der Aufwand das teil zu Jailbreaken, für 150 Euro bekommt man nen anständiges Tablet da kann man in ner ordentlichen Auflösung auch ohne Probleme PDFs lesen. Außerdem was soll das sein ein ebookreader der keine EBooks unterstützt( keine epubs,pdfs)

    • CK
      12. Februar 2016 um 00:26
      Antworten

      Klar Unterstützt er andere Format. Hol dir Calibre z.B. kostenlos von Chip.de und der wandelt sie in Sekundenschnelle um und baut dir Bibliotheken nach deinen Wünschen an

      • Major
        12. Februar 2016 um 03:53
        Antworten

        Kindle zeigt standartmäßig nix Epub/PDF an. Calibre gibts leider nicht für mein Betriebssstem. Vieleicht geht das mit Wine. Aber ich hab ne andere Lösung. Kindle gerootet und mit einem Debian versehen. Das ist ein wenig Aufwand, man muss leider Gerät öffnen (Garantie futsch) … aber so kommt man ohne umwandeln auch zum Erfolg. Halte die Umwandellösung für eine ganz schöne Krücke, weil ich auch dann schlecht mit anderen Menschen meine Bücher austauschen kann. Erinnert mich an mein altes Nokia bei dem ich MP3s immer in so nen proprietäres Format umwandeln musste und dann bei Freunden immer dumm da stand (Hey ich hab hier nen super coolen Song ähh… mist).

      • Major
        12. Februar 2016 um 03:56
        Antworten

        oh sorry Calibre gibts doch für mein Betriebsystem, nur nicht auf der Chipseite 😀

  • talulali
    6. Februar 2016 um 08:36
    Antworten

    ach ja, kindle… Bücher kaufen und dann nicht besitzen. erstrebenswert durch und durch. andererseits, wie oft werden kistenweise alte Bücher weggeworfen…

  • RK
    5. Februar 2016 um 16:49
    Antworten

    Meine Frau und och haben je einen Kindle Paperwhite. Eine der besten Anschaffungen der letzen Jahre. Kann ich nur weiterempfehlen!

  • Michael
    2. Februar 2016 um 13:42
    Antworten

    Ich habe es refurbished (quasi neu) für 89€ vorgestern bei Amazon gekauft..!!

  • NG
    1. Januar 2016 um 17:52
    Antworten

    Preis ab wann?

  • Dany
    1. Januar 2016 um 17:46
    Antworten

    Sorry, ich kann es nicht finden, lediglich 119,99 €? Gibt’s da ein Trick?

    • CK
      1. Januar 2016 um 17:52
      Antworten

      Sorry wurde vergessen das es für den Kindle einen Aktionscode gibt: NEUKINDLE

      Das Angebot gilt nur für Kindle Neukunden!

      • CK
        1. Januar 2016 um 17:58
        Antworten

        Ich habe den Artikel entsprechend geändert

  • Taki
    1. Januar 2016 um 16:40
    Antworten

    Das Kindle paperwhite ist eine der besten Anschaffungen, die ich je getätigt habe. Ich will es nicht mehr missen. Wer lesen mag, wird es lieben.

    • 2. Februar 2016 um 13:55
      Antworten

      Hatte damals bei der Shell-Aktion einen bekommen, stimme dir voll zu. Wenn man viel liest ist ein Paperwhite perfekt.

  • ZyXeL
    23. November 2015 um 19:59
    Antworten

    Ein Tipp von mir: Kauft euch den Kindle mit den Spezial-Angeboten. Wer die ganz offiziell loswerden will, chattet mit dem Amazon-Kundenservice und bittet um Entfernung. Das kostet offiziell 15,– Euro – also 5 Euro weniger, als wenn ihr das Gerät gleich ohne Spezial-Angebote gekauft hättet. Oftmals lassen die sich auch erweichen, dass man gar nichts zahlt. Einfach ein bisschen rumjammern, dass man das nicht wollte, sich verklickt hätte und das Gerät nie gekauft hätte, wenn es 120 Euro gekostet hätte usw. usf.

    Und inoffiziell kriegt man die Werbung sowieso los (einfach mal googlen).

    • Knollo
      14. Februar 2016 um 16:33
      Antworten

      Wird Ostern hoffentlich wieder für 80€ angeboten.
      Solange wird noch gewartet.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.