iDisplay (iOS) gratis statt 18,99€

 iDisplay (iOS) gratis statt 18,99€

Ja ich weiß, wir hatten heute schon eine kostenlose App, allerdings ist die Ersparnis so gut, dass ich euch das Freebie einfach nicht vorenthalten möchte: Bei iTunes gibt es gerade die App iDisplay gratis. Da normalweise 18,99€ anfallen, ist die App in der Gratisaktion umso interessanter.

Mit dieser App könnt ihr euer iPad/iPhone/iPod als zweites Display verwenden, das ganze soll mit Mac OS X und Windows funktionieren. Den aktuellen Bewertungen nach zu urteilen hat das letzte Update etwas Probleme mit WIndows-Rechnern verursacht, hoffentlich wird das mit dem nächsten Update direkt wieder behoben.

Beschreibung

Verwandeln Sie Ihr iPad, iPad Pro, iPhone oder iPod touch in ein zusätzliches Monitor für Ihren Mac- oder Windows-Computer. Steigern Sie Ihre persönliche Produktivität, indem Sie Ihren Computer-Bildschirm erweitern. Das perfekte Tool für Multitasker. Mit iDisplay können Sie Ihr iPad, iPad Pro, iPhone oder iPod touch als interaktives, kabelloses Display nutzen und so Ihrem Bildschirm zu mehr Platz verhelfen oder Ihre Hauptanzeige spiegeln.
Mehrere Geräte können gleichzeitig zu einem Computer angeschlossen werden!

  • Version: 3.3.0
  • Größe: 5.3 MB
  • Kompatibilität: Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch

 

iDisplay (iOS) gratis statt 18,99€

Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
10 Kommentare zu "iDisplay (iOS) gratis statt 18,99€"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • m4ddd1n
    22. April 2016 um 09:50
    Antworten

    Was ist denn der Mehrwert gegenüber Teamviewer? Kann ich mich von unterwegs auch anmelden? Kann jemand einen Vergleich ziehen?

  • mod666
    22. April 2016 um 09:20
    Antworten

    Hab es mir gestern noch rechtzeitig geladen. Beim ersten Verbindungsversuch hat es gut geklappt, später als die Verbindung mal unterbrochen war hat es dann nicht mehr geklappt. Am iPad stand, dass ich die Freigabe am PC bestätigen soll. Am Rechner zeigte es mir an, dass ich verbunden bin, ich konnte mit der Maus rüber aufs iPad fahren, aber keine Ordner oder Programme rüber schieben…

  • Daniel
    21. April 2016 um 23:17
    Antworten

    Wieder auf 14,99 € im AppStore.

  • Alex
    21. April 2016 um 20:03
    Antworten

    Kurz angetestet…Verbindung zwischen MacBook und iPad mini2 funktioniert auf Anhieb

  • Torsten Kröger
    21. April 2016 um 18:39
    Antworten

    Erkennt den Mac nicht

  • Danny
    21. April 2016 um 18:15
    Antworten

    braucht man die App auf beiden ( PC und IPAD ) Systemen ?

    • mod666
      22. April 2016 um 09:22
      Antworten

      Ja, für den PC gibts die kostenlose Software auf deren Internetseite.

  • PinInHead
    21. April 2016 um 18:10
    Antworten

    Computer stürzt nach der Installation beim ausführen ab.
    (Win 7 – 64Bit)

  • Biermannfreund
    21. April 2016 um 17:24
    Antworten

    Funzt nicht
    Könnte daran liegen, dass ich schon 2 Displays laufen habe, aber er verbindet nur als gesharter Hauptbildschirm und da ist dann auch noch der courser aufm falschen Bildschirm unterwegs obwohl auf dem Handy der andere angezeigt wird. Im erweiterten Modus kommt gar nicht erst eine Verbindung zu Stande

  • mod666
    21. April 2016 um 17:03
    Antworten

    Super. Gleich geladen (genau wie calendars 5).

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.