[Gravis] Apple MacBook Pro 13“ 2,4 GHz (4GB Ram, 500GB HDD) für 983,91€ inkl. Versand

[Gravis] Apple MacBook Pro 13“ 2,4 GHz (4GB Ram, 500GB HDD) für 983,91€ inkl. Versand

Bei Gravis gibt es aktuell das Apple MacBook Pro 13“ 2,4 GHz (4GB Ram, 500GB HDD) für 983,91€ inkl. Versand. Im Vergleich fallen sonst knapp 1010€ an, keine riesen Ersparnis, aber für Apple-Verhältnisse schon fast aussergewöhnlich. 😉

  • Akkulaufzeit: bis zu 7 Stunden
  • Anschlüsse: 1x Thunderbolt, 1x FireWire 800, 2x USB 2.0
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM DDR3 SO-DIMM PC3-10600 204 Pin (2x 2 GB)
  • AV-Anschlüsse: Audioeingang/-ausgang, Kopfhöreranschluss, Mikrofon
  • beleuchtete Tastatur: ja, Bildschirm-Diagonale: 33,78 cm (13,3″)
  • Bildschirm-Oberfläche: glänzend (Glossy), Bildschirmauflösung: 1.280 x 800
  • Festplatte: 500 GB S-ATA Festplatte (5.400 rpm)
  • Gehäuse: Unibody-Aluminiumgehäuse
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
  • Kameraauflösung: 1.280 x 720 (HD 720p)
  • Kartenleser, SDXC-Kartensteckplatz
  • Gigabit Ethernet, AirPort Extreme (802.11n Wi-Fi)
  • 8x DoubleLayer SuperDrive, Prozessor: 2,4 GHz Intel Dual-Core i5 CPU

Uma uf den Preis zu kommen, nutzt den Code AFVERSANDFREI

Viel Spass damit!

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Angregungen?

14 Kommentare zu "[Gravis] Apple MacBook Pro 13“ 2,4 GHz (4GB Ram, 500GB HDD) für 983,91€ inkl. Versand"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Anonym
Gast
Anonym

Tut mir leid, aber wer schlecht über Apple schreibt hat keine Ahnun smile Ich bin kein Apple Fanatiker, habe auch nen ganz normales Windows Betriebssystem und kein MacBook oder Ähnliches.

Fakt ist: Apple funktioniert einfach!
Fakt ist: Die Hardware wird passend zum Betriebssystem gewählt!

Wenn man nun ein wenig nachdenkt, sieht man was für ein Mehrwert darin steckt

Robi_89 [Mobile]
Gast
Robi_89 [Mobile]

Man kann diskutieren wie man möchte, Fakt ist: es ist einfach mal viel zu teuer. Genau wie das iPhone von dem in gerade schreibe auch viel zu teuer ist. Aber darum geht es ja auch ein bisschen/zum Teil. Es soll sich halt nicht jeder 15 jährige von seinem Taschengeld kaufen können, was bei microsoftsystemen durchaus denkbar ist… Sind halt verschiedene Geschäftsmodelle… Müßig, darüber zu streiten…

Shizkit [Mobile]
Gast
Shizkit [Mobile]

Apple ist halt ein Trend der nach hinten los gehen wird ohne steve Jobs wartet mal ab smile

Hahner [Mobile]
Gast
Hahner [Mobile]

Ich persönlich verstehe nicht, warum immer alle über Windows schimpfen. Ich persönlich arbeite viel mit windowssystemen und finde die möglichkeiten bei konfigurationen gut.
Bei etwas wissen lässt sie sich auch fehlerfrei einstellen und läuft dann stabil.
Auf entwicklungsebne ist natürlich Linux unschlagbar.
MAC würde mir persönlich nie in den Sinn kommen.
Und wie erwäht ist die Hardware einfach etwas veraltet, was durch Design wieder kompensiert wird.
-> wer auf aussehen Wert legt und gerne auf MAC umsteigen will jedoch ein gutes Angebot

MM
Gast
MM

@CK: das stimmt so auch nicht. Man sollte halt kaufen, wenn es neu rauskommt, danach reduziert sich faktisch der Wert der Hardware/des eigentlichen Gerätes immer weiter, je länger man wartet. Und ich finde, dass es sich hierbei einfach fast nicht mehr lohnt zuzuschlagen, weil man sich in 2-3 Monaten in den Arsch beisst!

CK
Admin

ist aber genau umgekehrt der grüßte Wertverlust ist im ersten Jahr wink

Anonym
Gast
Anonym

Ja, Samsung viel besser. die haben die 13,3 Laptops 1366 x 768 Pixel *lol*

Leute die Rechner auf einzelne Hardwarekomponenten reduzieren, sollten doch bitte weiterhin ihre Rechner bei MM kaufen.

Anonym
Gast
Anonym

Trotzdem ist es ein Faktum, dass mit der neuen Intel Prozessorgeneration im April auch bald darauf neue MacBooks vorgestellt werden…
ALSO: nur kaufen, wenn man es wiklich möchte/braucht!

CK
Admin

keine Sache, aber dann kannst du nie etwas kaufen

Anonym
Gast
Anonym

Zwei meine Kumpels sind vor vier Jahren von Win auf Mac umgestiegen. Ich muss noch erwähnen, sie waren seit Win95 dabei. Nach ein par Monaten, als sie mal in der Verwandschaft Windows richten mussten, haben sie sich einfach über Windows voll gekotzt und geschimpft, weil es sooo viel Handarbeit und Zeit benötigt, bis es läuft! Bei Mac, meinen sie, funktioniert so gut wie alles auf Anhieb. Bei Windows geht wiederum der Einstellungsteufel los, und es ist trotzdem noch wie Glückssache… Mich persönlich wundert es, das Mac mit der alten Hardware doch schneller und sparsamer läuft als andere Systeme! Wenn meine Win-Rechner mal dahin sind, überlege ich ernst, ob ich von so einem Angebot wie hier profitiere. Werde immerhin von Kumpels zu Mac-Wechsel agitiert.

Ali [Mobile]
Gast
Ali [Mobile]

Fast 1000 € ohne SSD?

marcodoncarlos [Mobile]
Gast
marcodoncarlos [Mobile]

lol mein samsung galaxy note 5.3 zoll hat die gleiche auflösung auf einem kleineren display. das apple viel verlangt weiss man ja 80 prozent name 20 prozent für durchschnittliche hardware.

aber wenns rabatt bei apple gibt kann das nur heissen, dass uns neue hardware bevorsteht.

Sog I ned [Mobile]
Gast
Sog I ned [Mobile]

dafür funktioniert die durchschnittliche Hardware seitens Apple überdurchschnittlich genial im Vergleich zu jedem anderen Hersteller. Bin mit IT reich geworden und kann das gut vergleichen

CK
Admin

Nö den Rabatt gab es auch schon im Sommer, als die Hardware nagelneu war wink

We love Deals - made with love in Wetschen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?