Google Nik Collection Bildbearbeitungs-Softwaresammlung ab sofort kostenlos (zuvor 150$)

Google Nik Collection Bildbearbeitungs Softwaresammlung ab sofort kostenlos (zuvor 150$)

Eine Bildbearbeitungs-App für iOS hatten wir ja bereits, jetzt wird es Zeit für ein ordentliches Stück Software: Google verschenkt nun die Bildbearbeitungs-Software Sammlung Nik Collection, welche zuvor 150$ gekostet hatte.

Damit lassen sich Bilder bearbeiten, mit Filtern belegen, HDR-Effekte und Rauschreduzierung gehören ebenfalls zu den Möglichkeiten, welche die Nik Collection bietet. Sicher, es ist kein Photoshop, aber für die meisten Fälle sicher mehr als ausreichend.

Das Paket beinhaltet die foldengen Programme:

  • Analog Efex Pro
  • Color Efex Pro
  • Silver Efex Pro
  • Sharpener Pro
  • HDR Efex Pro
  • Viveza
  • Dfine

Netterweise erstattet Google sogar allen Käufern, welche die Software 2016 erstanden haben, den vollen Kaufpreis zurück.

Zum Angebot >>

15 Kommentare zu "Google Nik Collection Bildbearbeitungs-Softwaresammlung ab sofort kostenlos (zuvor 150$)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Jérôme
Jérôme

klingt zumindest erstmal viel versprechend..Mal sehen was da noch kommt. .

Andre
Andre

Echt jetzt ?? Gibt es schon seit fast ein Jahr umsonst …..

Gast
Gast

Gibt es doch schon seit März kostenlos…

Weritz
Weritz

Läuft bei mir auch super unter Photoshop CS6 auf Win 10!

Gast
Gast

Nutze die Collection ebenfalls als Photoshop Plugin unter Windows 10 und bin begeistert! Im Handumdrehen lassen sich alle möglichen Filter über Bilder legen und das ohne das man Vollprofi sein muss. Google Konto meines Wissens nach NICHT erforderlich.

TecTone
TecTone

Leider nur Windows 7 und 8 kompatibel. Auf meinem Windows 10 läuft das ding nicht so dolle

Viktor
Viktor

Die Nik Collection ist absolut empfehlenswert. ich nutze sie seit Jahren als Plugin für Photoshop. Damals hatte ich noch 99 EUR bezahlt und das nie bereut. Eine Google-Anmeldung ist für die Nutzung nicht erforderlich. Funktioniert übrigens auch als Plugin mit Photoshop Elements.

Tonno
Tonno

sind die Plugins eher für Profis/Fortgeschrittene empfehlenswert oder kann man die als Anfänger auch gut gebrauchen?

VeMa
VeMa

Ist das Programm auch ohne Googlekonto (Spionage-Software) nutzbar ?

Horst
Horst

Hat jemand denn Erfahrung mit dem Programm?!?

Yoyo
Yoyo

Man munkelt in Deutschland gilt ein Tag ohne Aufreger als verlorener Tag.

Sammer
Sammer

Wow, ihr seid ja früh dran. Wurde ja erst am Freitag bekannt gegeben und auf allen Tech-News-Seiten verbreitet.

Florian

Vollkommen unverständlich, wie man sich darüber jetzt aufregen kann. Am besten für sich behalten beim nächsten Mal. wink

Benny

ich frage mich warum er es nicht Freitag schon in der SB gemeldet hat. looool

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.