Caso Loungetisch Kombination aus Soundbar & Getränkekühler für 1.038,75€ (statt 1.149€)

Caso Loungetisch Kombination aus Soundbar & Getränkekühler für 1.038,75€ (statt 1.149€)

Verrückte Sache, die die Menschheit nicht braucht. Oder etwa doch? Beim Media Markt gibt es gerade 100€ Sofort-Rabatt im Warenkorb und gestrichene Versandkosten für den Caso Sound & Cool Loungetisch. Somit landet ihr bei 1.048,75€ inkl. Versand – mit dem 10€ Newsletter Gutschein (Link) drückt ihr den Preis noch leicht nach unten und landet bei 1.038,75€.

Der Preisvergleich liegt sonst bei 1.149€, womit ihr immerhin 110€ einsparen könnt. Kein Mega-Deal, dafür scheinbar eine geniale Idee. Von 7 Kunden gibt es hier immerhin 3,9 von 5 Sternen, teilweise aber zu Preisen jenseits der 1.500€.

Ein Kunde kritisiert den Tisch und bemängelt, dass er von einem Hobbybastler hätte zusammengebaut werden können. Beide Kühlschubladen sind einzeln zwischen 1-12°C einstellbar und fassen insgesamt 130 Liter (pro Kühlzone 65 Liter). Was haltet ihr davon?

Caso Loungetisch Kombination aus Soundbar & Getränkekühler für 1.038,75€ (statt 1.149€)

  • Energieeffizienzklasse A
  • Bluetooth Schnittstelle und AUX
  • 2x USB Anschlüsse zum Laden von USB-fähigen Geräten möglich
  • 2x 65l Temperaturzonen einzeln einstellbar (1-12°C)
  • Große Glasoberfläche mit LED Touch-Display
  • Schlichtes & edles Design – passend für jede Umgebung

Caso Loungetisch Kombination aus Soundbar & Getränkekühler für 1.038,75€ (statt 1.149€)

Mit Freunden teilen ?
7 Kommentare zu "Caso Loungetisch Kombination aus Soundbar & Getränkekühler für 1.038,75€ (statt 1.149€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Roman
    9. Juni 2020 um 14:01
    Antworten

    Ich finde das Teil echt cool. Nur leider viel zu teuer.

  • Daniel
    9. Juni 2020 um 13:54
    Antworten

    Unverschämt teuer…

  • DonLego
    9. Juni 2020 um 13:47
    Antworten

    Zu teuer https://*****

    • Florian
      9. Juni 2020 um 13:57
      Antworten

      Deinen Link gebe ich nicht frei. Fake-Shop und kein Paypal.

      • DonLego
        9. Juni 2020 um 14:22
        Antworten

        OK sorry. Habe ich nicht drauf geachtet.

  • creep
    9. Juni 2020 um 13:41
    Antworten

    Energieeffizienklasse A ist schon hart, falls das stimmt. Neue Kühlschränke müssen seit schon seit 2012 mindestens A+ haben, aber vielleicht umgehen die das mit der Deklaration auf „Tisch“.

  • SB74
    9. Juni 2020 um 13:12
    Antworten

    In IP65 oder so für den Garten wäre nett. Wäre mir aber ehrlich gesagt zu viel Geld für so ein Gadget.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.