ARD-Mediathek: „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ gratis anschauen (IMDb 8,3/10)

ARD Mediathek: M   Eine Stadt sucht einen Mörder gratis anschauen (IMDb 8,3/10)

Wer bis jetzt das beklemmende Meisterwerk von Fritz Lang aus dem Jahr 1931 „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ noch nicht kennt hat jetzt bis zum 26. August in der ARD-Mediathek die Möglichkeit dies gratis zu tun.

Hans Beckert führt nach außen hin das unauffällige Leben eines unbescholtenen Bürgers im Berlin der 1930er-Jahre. Aber Beckert ist ein psychopathischer Triebtäter, der schon acht Kinder ermordet hat. Als er erneut zuschlägt und einen anonymen Bekennerbrief an die Zeitungen schreibt, bricht in Berlin eine Massenpanik aus. Inspektor Karl Lohmann, Kriminalkommissar bei der Mordkommission, versucht mit einem Großaufgebot an Beamten, den Täter zu fassen.

Seine unangekündigten Razzien in einschlägigen Etablissements führen jedoch nicht zum Fahndungserfolg, sondern schrecken die Berufsverbrecher auf, die ihre Gaunereien, Einbrüche und Diebstähle nicht mehr ungestört durchführen können. Der „Schränker“, ein gefürchteter und gleichermaßen geachteter Ganove, der wegen mehrfachen Totschlags von der Polizei gesucht wird, schlägt vor, dass die Berliner Unterwelt die Angelegenheit selbst in die Hand nimmt.

  • das Meisterwerk von Fritz Lang gratis anschauen
  • Darsteller: Peter Lorre, Ellen Widmann, Inge Landgut, Otto Wernicke, Theodor Loos u.a.
  • IMDb 8,3/10

ARD Mediathek: M   Eine Stadt sucht einen Mörder gratis anschauen (IMDb 8,3/10)

Mit Freunden teilen ?

Sag was dazu...

Dein Name*

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.