10
Feb
2016

winSIM LTE Mini 1000 50Min. + SMS-Flat + 1GB Daten für 5,99€ mtl.

winSIM LTE Mini 1000 50Min. + SMS Flat + 1GB Daten für 5,99€ mtl.

Auch Mittwochs kann es günstige Mobilfunkverträge geben, in diesem Fall von winSIM für wenig telefonierer und im O2 Netz. Dafür zahlt im günstigsten Fall gnadenlose 5,99€ monatlich. Dafür bekommt ihr 50 Minuten in alle deutschen Netze inkl. SMS-Flat und 1GB LTE (50 Mbit/s) Daten. Oder ihr wählt die Variante mit 100 Minuten und 2GB LTE für 9,99€ monatlich.

Immer vorausgesetzt ihr bleibt innerhalb der Inkl. Minuten, dann ist das in Zeiten der anziehenden Preise bei Vodafone und anderen, ein super Angebot. Wer mehr Minuten braucht, zahlt 0,15€, nicht preiswert aber noch akzeptable.

Was richtig gut ist, es gibt keine 2 Jahres Verträge. Ihr könnt monatlich kündigen (Kündigungsfrist: schriftlich 30 Tage zum Monatsende, Verlängerung um einen weiteren Monat bei Nichtkündigung). Pro Bestellung fallen einmalig 9,99€ Anschlussgebühr an.

winSIM LTE Mini 1000

  • 50 Minuten
  • SMS Flat
  • Internet-Flat 1 GB LTE mit 50 Mbit/s
  • Flexibel: monatlich kündbar

Preis: 5,99€ mtl.

winSIM LTE Mini 2000

  • 100 Minuten
  • SMS Flat
  • Internet-Flat 2 GB LTE mit 50 Mbit/s
  • Flexibel: monatlich kündbar

Preis: 9,99€ mtl.

winSIM LTE Mini 3000

  • 200 Minuten
  • SMS Flat
  • Internet-Flat 3 GB LTE mit 50 Mbit/s
  • Flexibel: monatlich kündbar

Preis: 12,99€ mtl.

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.
Matteo
Gast

Leider lässt sich die Datenautomatik nicht deaktivieren, sodass bei Überschreitung des Datenvolumens schnell mal 6€ (3×200 MB für je 2€) hinzukommen. Dann werden aus 4,99€ dann 10,99€ !
Daher nicht unbedingt günstig!

Affi
Gast

Ich weiß zwar nicht, welche Probleme Menschen mit einem Tarif haben können, aber ich bin höchstzufrieden mit allem. Hab vor zwei Monaten von o2 zu WinSim gewechselt, alles hat wie beschrieben funktioniert und ich zahle für mehr MB deutlich weniger. Ich kann es als “Normalo” nur empfehlen.

mrg2.3
Gast

Achtung für Leute die öfters im Ausland sind:
Die Datennutzung in (nicht EU Ländern) kostet in Ihrem Tarif im 10-KB Takt nur 12 Ct. pro 10 KB. Die Abrechnung erfolgt ohne Höchstgrenze. Sie erhalten keine weitere SMS über Ihren Verbrauch.

Kann man halt mal eben ne rechnung über mehrere tausend euro bekommen wenn man nen video o.ä anschaut

Ken
Gast

eingehende anrufe kosten 5 cent pro min. ??? 2006 oder was? Leute gibtz

Martin
Gast

Innerhalb der EU kosten eingehende Gespräche nichts und der Anrufer zahlt auch nur den Tarif des eigenen Landes. Das sollte eigentlich jeder wissen.

HorstBrackderBestrafer
Gast

Wo steht das?

mf11
Gast

also nochmal zum roaming. habe den win sim tarif mit 100min und eine tarifinfo per sms aus holland vom 02. juli und italien vom10. juli. dort drin steht:
gespräche in die EU kosten 15cent pro min. eingehende anrufe kosten 5 cent pro min. sms versand 7 cent. italien und holland sind hierbei gleich.
datennutzung im 1kb takt 15 cent pro mb, max 59,50.

Theo Heuss
Gast

Ist auch einenachträgliche rufnummermitnahme möglich? Ich möchte den Anbieter erst testen bevor ich mit meiner rufnummer mitwechsel.

XDream
Gast

Wie soll man eine SMS bekommen ohne Netz ? 🙁

muller
Gast

Im iPad sollte das Ding gehen, oder?

Schoeny
Gast

Es ist ja schön, das ihr mir alle helfen wollt. Aber wie ich schon sagte, steht im Vertrag meiner Tochter explizit, dass ihre SIM im Ausland erst nach 7 Wochen genutzt werden kann. Steht so auch in den FAQs bei Winsim, siehe oben. Da helfen auch keine Einstellungen, die Karte ist bei Providern im Ausland gesperrt. Wenn das bei Bocuse anders war, liegts möglicherweise an einem anderen Vertrag.
Und zum Thema kostenlos im Ausland. Ich bin grad in Frankreich und zahle 5 Cent für eingehende Anrufe, laut Provider SMS. Aber vermutlich ist das ja auch nur Mist, was die mir erzahlen 🙂

Atze
Gast

Die Sache ist Klar wie Kloßbrühe. Wenn du kein Netzt hattest, dann hast du leider Scheiße gebaut und kein roaming ausgewählt. Basta. Dein Problem. Einfach mal die Provider SMS lesen hätte geholfen.

Bocuse d'Or
Gast

Schoeny ich wohne im Saarland und ich glaube du erzählst hier Märchen. Ich benutze immer meine WinSIM in Frankreich und vom ersten Tag kann ich Anrufe bekommen. Wie CK schon sagt sind Anrufe in der EU kostenlos. Daher glaube ich Dir nicht ein Wort.
Vermutlich hast du vergessen die Netzauswahl einzustellen und schiebst dein Versäumnis auf den Anbieter. Ganz schwach.

Schoeny
Gast

Im Ausland trägt auch der Angerufene Kosten. Daher funktioniert die SIM nicht. Nicht für Anrufe und auch nicht wenn man angerufen wird. Glaubs einfach 🙂

Schoeny
Gast

@ck

Das ist falsch. Im Vertrag steht, dass die SIM erst nach 7 Wochen im Ausland genutzt werden kann. Und genauso ist es auch tatsächlich. Auszug aus den FAQs:
Kann ich meine SIM auch im Ausland nutzen?
Ja, ca. sieben Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte können Sie Ihre SIM-Karte im Ausland nutzen.

Anonym
Gast

Bei mir stand immer ” Kein Netz”.ö

Und ohne Netzt ist man nicht erreichbar und kann auch nicht telefonieren.

Wo steht das denn genau, dass man nicht telefonieren kann?

Schoeny
Gast

@ck
Doch, das gibt’s. Bei diesem Vertrag kann man die ersten 7 Wochen nicht im Ausland telefonieren. Steht im Vertrag und stimmt. Meine Tochter kann gerade in Frankreich nicht telefonieren. SMS geht auch nicht.

XDream
Gast

Habe es abgeschlossen und letzte Woche im Urlaub festgestellt, dass ich im Ausland nicht erreichbar war.
Man muss extra das EU Paket buchen. Sinnlos, wenn man nur 2 Wochen weg ist und das Paket dann 4 Wochen läuft . Bei Aldi musste ich nichts extra buchen, war aber auch weniger MB und Freiminuten drinnen. Suche sowas wir
Von Winsim aber inkl so was für EU.

Nighlove
Gast

Datenbankautomatik kann einfach gekündigt werden.

marquartz
Gast

Beachte: Tarife enthalten “Datenautomatik” für’s mobile Internet. Dies bedeutet nach Verbrauch der 1 oder 2 GB Daten muss für weitere MB gezahlt werden!

Chaot
Gast

@CK:
Leider nicht, da nicht mit “Flatrate” geworben wird.

staniii
Gast

ACHTUNG:

Wer gerne auf Festivals, Stadion o.ä. geht wird immer wieder vor dem Problem stehen keine funktionierende Internetverbindung zu haben, trotz 3G + 4/5 Empfang.
Freunde die direkt bei o2 sind hatten aber Internet!
Habe die Vermutung das bei großen Menschenmengen eine Art Prioriserung stattfindet, welche Kunden direkt bei o2 priorisiert.

marquartz
Gast

Beachte: Die Tarife enthalten eine “Datenautomatik”: Kostenfalle für Smartphone-Besitzer. Mobilfunkanbieter wollen jetzt durch Tarife mit Datenautomatik mehr Geld rausholen. “Datenhäppchen” nach verbrauchtem Volumen von 1GB oder 2 GB kosten nun extra!

gummitier
Editor

Das mit der Datenautomatik stimmt, allerdings kannst du doch problemlos ein Datenlimit bei deinem Handy einstellen, das dich warnt, wenn du in die Nähe deines Limits kommst.
Auch schicken Provider bei 80% normalerweise eine Warnung, dass das Datenvolumen bald aufgebraucht ist.

hehfjfjf
Gast

Das bringt nur vielen nicht so viel, weil man könnte Internet mehr hat bzw. nutzen kann wenn man die 100 % erreicht hat. Aus diesem Grund und dem, dass bei Allnet oder Laifzeitverträgen explizit (bei diesem somit nicht) darauf hingewiesen wird das man die Datenautomatik schriftlich (bzw. im Servicebereich – nach Login) ausschalten kann.

Einfach mal Laufzeitverträge und Allnet- bzw. teurere Tarife ansehen und da beim “i” bei dem Datenpaket nachlesen und mit dem dieser vergleichen.

69marl
Gast

..die Kündigung der Datenautomatik wurde mir auch in schriftlicher Form verwehrt..ich könnte ja bei nichtgefallen den Vertrag komplett kündigen.. 🙁

Anonym
Gast

eu – Option nicht mehr enthalten..

chaot
Gast

könnt ihr mal bitte die Links zum Verbraucherschutz und dem Urteil posten?
Ich gebe zu bedenken, dass WinSim nicht mit “Flatrate” wirbt! Dann wäre es anfechtbar, so aber nicht glaube ich.

TN
Gast

MAN hatt auch bei dem mit 1GB bzw. mit dem 3,99€ vertrag 50Mbits, nur wenn man der datenautomatik wiederspricht sind es 21,bla bla Mbits

hehfjfjf
Gast

Der Punkt zum ändern wurde einfach aus dem Service-Bereich gestrichen, es kann nur “Internet 2GB” ausgewählt werden, bzw. es ist schon ausgewählt. Bei der alten Karte kann man im Service-Bereich diese Option auf “Internet Flat 2 GB” ändern. Bei einem Anruf konnte die Dame das auch nicht machen “auch für mich gibt es diese Auswahlmöglichkeit nicht”.

Da ich den neueren Tarif mit SMS-Flat natürlich besser finde werde ich versuchen mich auf den Verbraucherschutz und ein Urteil zu berufen.
Suche mir das gerne mal heraus.

Wenn es geht wurde das wirklich dreist, in Form von nicht Wählbarkeit, unterschlagen.

Anonym
Gast

Die Datenautomatik kann nicht gekündigt werden. Habe da schon versucht alles in Bewegung zu setzen, aber die weigern sich. Werde den Vertrag wohl kündigen müssen, da ich keine lust habe jeden Tag meinen Verbrauch zu überwachen und mal aus versehen ein Youtube Video zu schauen.

gummitier
Editor

Wenn ich das richtig gelesen habe, dann muss die Datenautomatik kündbar sein. Das hat anscheinend der Verbraucherschutz gegen Drillisch erwirkt.
Wenn man kurz Google anschmeißt wird einem überall geraten, per Hotline oder Kontaktformular zu kündigen, mit Hinweis auf den Verbraucherschutz sollte es spätestens klappen.

hehfjfjf
Gast

Zum Glück habe ich noch den alten Tarif mit deaktivierbarer Datenautomatik!
Hatte den neuen Tarif bestellt und gemerkt, dass die Datenautomatik nicht deaktivierbar ist.

Wie schon Chaot vor mir sagte ist das ein absolutes K.O. Kriterium. Find ich nicht gut.

Ansonsten (bis auf die Geschwindigkeit nach den Frei-GB) preislich natürlich super!

gummitier
Editor

Die Datenautomatik kann jederzeit gekündigt werden.

Chaot
Gast

Laut Hotline ist diese Datenautomatik nicht deaktivierbar.
Warum auch, damit machen die doch ihr Geld bei dem Günstigen Angebot.

Also für mich sind diese Datenautomatik und die 16kbit leider ein KO-Kriterium. Wenigstens wird es nicht mit “Flatrate” beworben, diesbezüglich gab es ja in letzter Zeit viele Urteile…

Superschlau
Gast

Hast du evntl. Facetime/iMessage am Iphone aktiviert/deaktiviert?
Dabei werden Kurznachrichten ins Ausland versendet.

Robert
Gast

Ist schon ein billiger Tarif.aber irgenwo holt mann se sich wieder rein.habe jetzt angeblich 15 Sms ins ausland gesendet,Habe noch nie sms gesendet bei watsapp reine Bereicherung Habe Vertrag gekündigt geht aber erst ende August leider.

VILEDA
Gast

Kann ich zwischen den ‘Verträgen’, also zwischen den 1 und 2 GB Monatlich hin und her wechseln wie ich will? Den einen Monat das und den nächsten das?

gummitier
Editor

Nein, das geht nicht. Du musst dich von Anfang an auf einen Tarif festlegen.

Anonym
Gast

Kann man, wenn man den tarif gekündigt hat, wieder zum gleichen Preis reaktivieren?

tatsu
Gast

Für Bestandskunden gültig? Oder alten Kündigen, neuen beantragen?

gummitier
Editor

Soweit ich weiß geht das leider immer nur bei Neukunden, aber du kannst dich gerne mal mit Winsim direkt in Verbindung setzen, die können dir das mit Sicherheit beantworten.

asis
Gast

Auch in den Einstellungen aktiviert?

bigghost
Gast

Habe diesen Tarif seit paar Tagen laufen und hatte weder in Köln,Aachen,Düren LTE/4G Empfang.
Auch wenn dieser mit 13.000 Kbit für H+ brauchbar war. Von LTE keine Spur. Und ja mein Handy hat LTE 🙂

asis
Gast

Meine Tante hat in Köln LTE und auch Laut netzabdeckungskarte sollte es zumindest im freien keine probleme geben

O2tester
Gast

Ich habe den Vertrag seit ein Paar Monaten.
Das Preis Leistung Verhältnis ist super.
Leider habe ich seit dem O2 das Eplus-Netz freigegeben hat, massive Netzschwankungen.
Da das Netz sehr oft wechselt. Hierbei brechen oftmals laufende Gespräche ab. Oder man ist nicht erreichbar.

Tamriel12
Gast

man kann das netz auch manuell festlegen. dann bucht es nich hin und her

Shyguy82
Gast

Bei Rufnummern mitgabe geben die aber keinen Bonus oder?
Gibts bei einigen Anbietern ja 25Euro für – das man nur 5Euro für die Nummernmitnahme bezahlt…

Joce
Gast

Achtung! Wenn das Traffic-Limit erreicht ist wird bei neuen Drillisch-Verträgen radikal auf magere 16 kBit/s gedrosselt.
Bei teltarif.de gibt es dazu einen interessanten Artikel: http://www.teltarif.de/drillisch-drossel-16-kbits-nutzbar-test/news/59950.html
Hier ein Auszug:
“Tatsächlich lässt sich ein Smartphone mit einer Datenrate von 16 kBit/s nicht mehr nutzen”
“Unterm Strich muss man auch sagen, dass eine Geschwindigkeitsdrossel auf 16 kBit/s alles andere als praktikabel und kundenfreundlich ist. Ehrlicher wäre es, den Kunden zu sagen, dass sie nach dem Verbrauch ihres Datenvolumens offline sind.”

mrg2.2
Gast

Ganz ehrlich, 8€ für 2gb lte und sogar noch freiminuten. Es ist halt nicht alles geschenkt. Die 2gb bekommt man eh kaum voll wenn man 300mb gewohnt is von aldi für auch 7,99

Fire
Gast

@dödel: Ein Hinweis das diese Option nun hinzu gekommen ist wäre aber nicht schlecht.
Fällt vielen sicherlich nicht auf.

anon
Gast

Ich nutze seit dem 01.06. das kleine Angebot. Umstellen und Rufnummernmitnahme war problemlos abgearbeitet. Empfang is nich besser oder schlechter als mit D2. Ich bin für den Preis zufrieden.

Fire
Gast

Bitte mal beachten das ab jetzt eine “Datenautomatik” mit dabei ist die beim alten Angebot glaube ich nicht dabei war.
Wenn man also das Volumen erreicht hat wird Automatisch 3x pro Monat 100 MB zusätzlich gebucht für jeweils 2 Euro was bei einem 3.99 Tarifs extrem überteuert ist.

dödel
Gast

Datenautomatik einfach per Email kündigen.

Tamriel12
Gast

oder online über die Servicewelt:)

LaserMan
Gast

Empfang war die letzten Wochen sehr schlecht. Über Internetverbindung wollen wir mal gar nicht reden.
Und die Rechnung war bis, kein einiziges mal unter 10€.
Bin sehr stark enttäucht. Ein Glück das ich diesen Vertrag jeder Zeit kündigen kann.

mrg2.2
Gast

Bis jetzt alles ok, empfang ist leider nur mittelmäßig dafür 2gb internet is schon echt geil!:)

sand04
Gast

Bei Amazon steht 4,44€ ist das die Abschlussgebühr statt 9,99€?

Anonym
Gast

Verstehe ich nicht Sascha, O2 und E – plus (Aldi) sind seit einem Monat das gleiche Netz, wo willst du da unterschiede sehen?

Aleks
Gast

kann ich nicht bestätigen…sogar auf dem land immer top lte netz. noch keinen einzigen abbruch gehabt. rasend schnell….tarif 1A

sascha
Gast

habe es jetzt seit einem monat und bin hin und her gerissen. ständige netzabbrüche und ständig fiiegt man aus dem lte netz raus. mit meiner alditalk hatte ich zwar kein schnellles, dafür aber überall internet! gucke mir das noch einen monat an und dann kündige ich. könnte teilweise wirklich durch drehen mit den ständigen abrüchen.

Vorni78
Gast

Hallo zusammen,

ein echtes Schnäppchen. Wir haben jetzt insg. drei Karten bestellt und im Vergleich zu Aldi talk oder Lidl deutlich besser.

Bis jetzt habe ich noch keine Negativen Punkte gefunden.

Gruß

Vorni

Master
Gast

hier der link zum tarif: https://www.smartmobil.de/leseraktion

Master
Gast

Hallo,
Bin am überlegen mir den winsim LTE mini plus 2000 zu bestellen. (100min + 2GB Daten mit bis zu 21 Mbit)7,99 Euro monatlich + 29,99 Anschlussgebühr
Habe noch den smartmobil LTE special Tarif gefunden (100min + 1GB Daten mit bis zu 50 Mbit) 6,99 Euroohne Anschlussgebühr
Beide Tarife sind monatlich kündbar und vom Anbieter Drilisch im o2 Netz.
Welchen würdet ihr nehmen ?

osani
Gast

ACHTUNG
Es wird ein Anschlusspreis von 29,95 € berechnet was im Prozess der Bestellung nirgendwo ersichtlich ist

Hopek
Gast

Echt jetzt das wäre ja sehr schade

sand04
Gast

War da nicht was mit den ersten 3-6 Monaten im Ausland ?

Hopek
Gast

Ja vielen Dank für den super Hinweis bin ich gar nicht drauf gekommen! Am besten fahre ich direkt noch mal hin und Versuch deinen Hinweis umzusetzen! Sehr geistreich deine Antwort

Hopek
Gast

War schon jemand im Ausland mit dem Anbieter? War in den Niederlanden und kein Empfang nicht mal Telefon einfach nix!

gummitier
Editor

Wieso hab ich bei einem Chinesischen Mobilfunkanbieter keinen Empfang in Deutschland? Weil du nicht in China bist…
Du musst dich in ein anderes Netz einwählen, Stichwort Netzroaming.

MikeJB
Gast

Das Angebot mit den 9,99 Anschlussgebühren endete am Montag. Auch wird die Datenautomatik automatisch mit angeboten. Dh Zusatzkosten, wenn die Frei-GB erreicht sind. War im alten Angebot nicht so.

Pierre
Gast

Ist für wenigtelefonierer echt gutes Angebot. Wer aber mehr auf Datenvolumen aus ist und es flexibel nutzt ist mit Aldi Talk (Prepaid) immer noch besser bedient.

Weil man in der gleichen Periode nochmal das gleiche Volumen upgraden kann für nur 3,-€ und hält nicht jeden Monat eine feste Gebühr zahlen muss für telefonieren. Somit kann man sein Guthaben selber einteilen und sparen anstatt jeden Monat zahlen zu müssen.

Hornochse
Gast

Bitteschön. Und danke fürs ändern 😉

Hornochse
Gast

Ihr schreibt, dass pro Bestellung 9,99 € Anschlussgebühr anfällt. Auf der Page steht aber Startpaketpreis (einmalig) 29,99 €. Haben die das geändert oder was stimmt denn jetzt? 😉

gummitier
Editor

Tatsächlich, da haben die klammheimlich die Anschlussgebühr auf 30€ erhöht oO
Danke dir für den Hinweis.

sand04
Gast

Wofür ist das Update ?

mr. krabs
Gast

Ok, jetzt erst gesehen das alle infos auf der Website stehen. Stand aber nicht von Anfang an da glaube ich…

mr. krabs
Gast

Ist die Datenautomatik definitiv automatisch an und wenn ja wieviel MB zu welchen kosten werden automatisch gebucht? 3x 100mb zu je 2€ wie direkt bei o2?

Master
Gast

Lässt sich die datenautomatik dauerhaft ausschalten ?

Juliander
Gast

Also das Angebot ist echt Wahnsinn. Das beste was ich bisher im Netz gesehen habe. Habe bisher für:
250 Freiminuten
250 Frei SMS
1GB (nicht LTE) auch 8 Euro bezahlt.

Da ich aber im Monat vielleicht 10 Minuten und 10 SMS vertelefoniere, dafür viel mehr im Internet unterwegs bin ( Whatsapp usw.) ist der Tarif für mich perfekt. Habe direkt den mit 2GB LTE genommen und bezahle jetzt genauso viel wie vorher und habe mehr Datenvolumen + die Freiminuten und Frei SMS die ich vorher nicht gebraucht habe fallen weg. Für meine Generation die sowieso kaum noch telefoniert und eher Whatsapp etc. benutzt echt perfekt.

faxe
Gast

Kann ich absolut bestätigen, Tarif habe ich seit 2 Wochen und bin absolut zufrieden.

RainerBln
Gast

Und täglich grüßt das Murmeltier: immer wieder wird dieser Deal reingestellt. Gähn

prilinio
Gast

lte geht nicht mit iphone 5.
Habe irgendwo gelesen dass das iphone 5 nur telekom lte kann… Hab den vertrag deshalb wieder gekündigt

Martin
Gast

Du konntest im dichtesten Mobilfunknetz Deutschlands nicht telefonieren? wo warst du unter Wasser? Wer soll das denn glauben???

badterry
Gast

Meine Erfahrung war ehr negativ….ich konnte teilweise nicht im Netz telefonieren, müsste dann mobile Daten abstellen damit ich telefonieren kann. Mit Congstar kein Problem

asis
Gast

Bin auch sicherheitshalber auf 2gb umgestiegen, hatte d sim da wäre zwar 64kb drin aber selbst das ist heutzutage zulangsam

Nam
Gast

Nur zur INFO!!!
nach dem Datenvolume sind es nur noch 16kb, diese Drosselung entspricht fast der Sperrung des Internets. Damit konnte ich keine einzige Internetseite öffnen, whatsapp hatte sogar minutenlang geladen, bevor ich eine magere Nachricht versand. Ich bin etwas enttäuscht, aber naja für 4€ kann man nicht alles haben.

gummitier
Editor

Dann hol dir das Angebot mit 2GB Daten. Das ist ja gerade der Vorteil bei diesem Angebot, dass du durch die monatliche Kündigungsfrist austesten kannst, wie viel du benötigst.

Muschglu
Gast

Das O2 Eplus gekauft hat wusste ich, aber das die schon soweit sind noch nicht. Nach diesem National Roaming werde ich mal googeln. Danke für die Antwort.

Muschglu
Gast

Ich dachte das Netz ist o2, aber bei mir am Handy wird manchmal e-plus (meistens steht da drillisch) angezeigt.
Jemand die gleiche Erfahrung gemacht.

dödel
Gast

National Roaming. O2 hat Eplus gekauft. Googeln 😉

Pascal
Gast

Weis einer ob ich auch nachträglich meine Rufnummer von Aldi Talk zu winSim portieren kann? Das wird jetzt nämlich zu knapp die Rufnummer bei Aldi Talk zu deaktivieren und erst dann bei winSim die Sim-Karte zu bestellen.
Danke im Voraus für die Antworten 🙂

AC1000
Gast

Aufpassen mit der SIM-Karte: da hat man ganz schnell die nächstkleinere Grösse herausgedrückt, die man nicht braucht.

Anonym
Gast

Wenn man das Paket bei Amazon gekauft hat, hat man zwei Monate bis zur Aktivierung frei. Steht oben irgendwo. Weiß aber nicht ob es bei Amazon noch verfügbar ist!!??

schules
Gast

Danke

schules
Gast

Kann ich die Karte auch erst im Februar 2016 aktivieren?

gummitier
Editor

Ziemlich sicher nicht. Allerdings bin ich mir sicher, dass es bis dahin noch einige gute Angebote gibt.

Jana
Gast

Ich hab mir die App Droidstats geladen, die zeigt das alles wunderbar an per Widget. LG

hugo
Gast

Hallo, gibt es eine Kostenkontrolle wann die 50 min/ 50 SMS verbraucht sind???

bozzi
Gast

Habe den 2GB Vertrag abgeschlossen und zum 01.07.2015 mit Rufnummernmitnahme (Mobilcom debitel) aktiviert. Laut eteleon wird der Vertrag sowie die SIM auch erst zum 01.07.15 freigeschaltet. Also optimal für mich 🙂

LG
bozzi

friesenandy
Gast

Ich nutze die Sim seit 5 tagen in meinem Ipad mini3. Habe einen magenta m tarif der telekom und hier im gebiet weser ems überall LTE.
Mit der win Sim Karte nach ausgiebigen Fahrten zum testen max. 10%.
Enttäuschend !! Ich werde meine iphone jetzt wieder sls Hotspot nutzen und die karte wieder kündigen. Schade.

michi0815
Gast

Die Nummer bezahlst du beim alten Anbieter, nicht beim neuen.

Gustl
Gast

Wechsel von Deutschlandsim zu WinSim kostet 29,95 Euro. Keine Erstattung von WinSim 🙁
Habs selber gemacht, bin zu dem Tarif mit 100 min 100 sms 2 GB für 7,99 Euro gewechselt.

schwuppel
Gast

DSim wird wohl beim Abgang nichts nehmen nur evtl. der NEUE Anbieter .. also solltest Du dort anrufen.

Sternenflotte
Gast

Ruf doch an bei Dsim

Tobsen
Gast

weiß jemand von euch, wieviel bzw ob die rufnummernmitnahme von deutschlandsim zu diesem vertrag etwas kostet bzw wenn ja wieviel?

Tobsen
Gast

blöde frage aber kostet die rufnummernmitnahme von deutschlandsim zu winsim? hab eben den deutschlandsim vertrag gekündigt udn würde gerne meine alte nummer mitnehmen..

guni
Gast

Mein jetziger Vertrag läuft am 01.10.15 aus. Kann man dieses Angebot jetzt bestellen/sichern und erst ab dem 1.10.15 aktivieren/nutzen? geht dat?

Frank
Gast

Der Startpreis (Anschlussgebuhr?) wurde vor einer Woche bei meinem ersten sowie heute bei meinem zweiten Vertrag einmalig erhoben.

Also frag ich mich, ob der Entfall von diesem Starterpreis nur ein paar Stunden geht und/oder man es über die Hotline wieder einklagen kann?

brunobanano
Gast

Dass bei WinSim direkt keine Anschlussgebühr verlangt wird stimmt so nicht… Es nennt sich Startpaketpreis und kostet 9,99 EUR.

Rennfahrer666
Gast

Gibt es sowas ähnliches mit Telekom oder d2

Eplus und o2 geht hier leider gar nicht

mfy
Gast

hab vodafone callya, kann man da auch Rufnummer mitnehmen?

gummitier
Editor

Müsste eigentlich schon gehen, ja.

Anonym
Gast

War ein Fehler von WInSIM.

Wurden trotzdem 10 Euro, bei Aktivierung, die sofort bei Versand erfolgt, erhoben.

Volker Racho
Gast

Jetzt wieder mit Anschlussgebühr!

Ralph
Admin

Ist gut jetzt. Preise sind top und jeder soll wissen ob die Einheiten ausreichend sind oder eben nicht.

Anonym
Gast

sorry aber solche plumpen Pauschalverunglimpfungen sollten hier eigentlich nicht veröffentlicht werden.. Ist das hier ein Forum für hasserfüllte Meinungen hasserfüllter Menschen ?

Andreas M.
Gast

der Haken ist doch die Mischkalkulation ! 50 bzw. 100 Min. Telefoneinheiten riechen doch nach Überschreitung und dann verdient der Anbieter erst richtig !
Oder glaubt jemand hier ernsthaft, dass hier nicht etliche Leute sich verrechnen und ihr Limit z. B. auch in Notfällen mal eben teuer überziehen?
Solche Mini-Telefoneinheiten Tarife haben schon ihren gewissen Grund !!!
Und der 200 Mbit Vergleich hinkt doch gewaltig. Wir reden hier vom mobilen Surfen ! Bei einem Anbieter habe ich Freieinheiten ohne Ende für 0,00 EUR monatlich !!! Mit 56 kbits !!!
Finde diese Paulschalierungen “kommt damit hin” schon etwas fragwürdig. Ich habe mein Freivolumen von 300 MB z. B. locker in einer Woche weg ohne irgend etwas besonders damit anzustellen. Von Streaming rede ich hier schon überhaupt nicht !
Ich glaube nicht, dass irgend ein Anbieter aus reiner Menschenfreundlichkeit supergünstige Tarife anbietet. Alles hat sicherlich seinen Grund und der nennt sich…. KALKULATION !!!

Manuel
Gast

Schön, dass du meine Mentalität auch nicht verstehst, mein Psychologe auch nicht 😀 aber was die 1GB betrifft:
Klar sind die mit Highspeed schneller weg, aber dann habe ich auch entsprechend Leistung abgefragt. Ein Normalverbraucher kommt mit 1GB dennoch hin.

Er ging zwar nicht am Thema vorbei, hat aber nicht explizit angesprochen. Fakt ist, dass Drosselung so oder so zu niedrig ist in aktuelle 200mbit DSL-Zeiten. Aber ich muss nochmal erwähne, ich kriege “god-damn” 1GB LTE für 4 Euro und dazu noch Freieinheiten! Da muss ich halt dann doch irgendwo eventuell einen Haken haben oder nicht?

Wie gesagt, will hier jeder am liebensten das Beste vom Besten für geschenkt haben und das finde ich geht nicht. Das Angebot ist mehr als nur gut!

Und zum Thema auskommen:
Ich komme sogar mit unter 15 Minuten/SMS im Monat aus, weil sich meine Kontakte auf Whatsapp, Skype und andere Kommunikationsmittel wie z. B. —Achtung jetzt kommts hart— FESTNETZ verteilen. Mein 8 Euro DeutschlandSim 250min/250sms/1GB Vertrag ist also ziemlich überdimensioniert.

Ich für mich finde die Drosselung im Vertrag mehr als ertragbar, dafür spart man sich Geld.

jsurb7
Gast

Bestellung über Winsim ohne Anschlussgebühr geht nicht… steht immer: inkompatible Partnerdaten, wenn ich es in den warenkorb legen möchte…

IOch
Gast

oha… die Mentalität vom Vorschreiber kann ich dagegen nicht verstehen…
Erstmal gehen 1 GB vor allem bei Highspeed extrem schnell weg… auch 2 GB sind nicht die Welt…

Dein Kommentar geht auch am Thema vorbei..
Es geht doch vor allem darum, warum auch 16 und nicht wie üblich auf 56 / 64 gedrosselt wird….
Hier geht es nicht darum… Gigabyte für Gigabyte zu versurfen sondern um eine nach Erreichen des Limits noch erträgliche Fortführung der Internetnutzung für das Allernötigste z. B. Mail und co.. das wird mit 16 schon ziemlich erschwert.

50 Freieinheiten sind GAR NIX und ein verdammt teurer Spaß wenn man drüber kommt… Diese Gefahr ist nicht zu unterschätzen !

Bleibe lieber beim Discounter um die Ecke… Vorteile:
– echtes Prepaid
– keine Risiko sich arm zu telefonieren
– kein Risiko bei Diebstahl des Telefons
– 56 statt 16 nach ende der 300 MB
– 300 Min. statt 50 min ^^

PS… Wer von Euch kommt mit 50 Minuten Telefon im Monat aus ???

Manuel
Gast

Wie wäre es dann einfach mal unnötigen Volumenfresser wie Spotify, Youtube und Co. zu vermeiden?

Ich hab 1,5GB und komm meist mit der hälft im Monat aus, dabei schau ich sogar ab und an einen kleinen Youtube Clip. Wer wirklich soviel Volumen/Speed braucht, sollte wie jeder andere auch dafür zahlen.

Massig Traffic erzeugen aber dann am besten noch Geld dafür kriegen, nach dem Motto: Ihr solltet euch geehrt fühlen, dass ich euch als Provider gewählt habe! -.-

Die Mentalität von manchen Leuten hier kann ich echt nicht verstehen. Nicht mal 4 Euro und ihr bekommt 50 Freieinheiten/SMS und 1GB LTE. So günstig war es noch nie mit dem Smarthphone ins Netz zu kommen mit solchen Inklusivers. Vor einem Jahr warst du noch froh, wenn du die Hälfte zum 5 Euro Sondertarif ergattern konntest.

Seit mal zufrieden oder geht nach österreich, da kriegt ihr dann was ihr wollt.

Hemi
Gast

Nach dem 1 bzw 2 GB Inklusivvolumen wird die Nutzung auf 16 kbit/s gedrosselt??? Da funktioniert ja selbst WhatsApp kaum noch. Nee danke. Durchgefallen.

Thomas1009
Gast

generell kann man nicht sagen, was besser und was schlechter ist, ich bin grad weg von winsim, weil das netz einfach hier schlecht ist

norder
Gast

Kann ich einen schon bestehenden anderen Tarif bei Winsim in den neuen lte plus 2000 Tarif ändern?

marquartz
Gast

Seid ihr bereits Kunde und nutzt diesen oder einen ähnlichen Tarif selbst? Könnt ihr den winSIM Handytarif weiterempfehlen? Dann teilt eure winSIM LTE Mini Plus Erfahrungen doch bitte in den Kommentaren mit und helft anderen Nutzern bei der Entscheidung.

marquartz
Gast

Hat schon jemand Praxis-Erfahrung mit den winSIM LTE Mini – Tarifen?

Anonym
Gast

Gib Telco ein, wichtig ist aber auch, dass du bei deutschlandsim die Portierung genehmigen lässt. Ruf einfach bei winsim an. Die helfen dir.

Firecracker
Gast

Hi zusammen,
habe schon einen DeutschlandSim Tarif…Will meine Nummer aber behalten.
Welchen Anbieter gebe ich bei der Portierung bei WinSim an ?
DeutschlandSim,Drillisch? hab im Internet auch nicht viel gefunden

Danke

Thomas1009
Gast

schau mal, wer auf deiner rechnung steht

Ich
Gast

“danach max. 16 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload)”

das ist doch nicht deren Ernst ???!!!

das Internet ist doch bei Überschreitung der Freimenge nicht mehr sinnvoll nutzbar ^^

1 GB weg und Internet praktisch weg ^^

Da bleibe ich doch lieber bei echtem Prepaid vom Discounter mit 56 kBit/s nach Erreichen des magern Surfvolumens ^^

300 MB habe und Internet weiter nutzbar für das Nötigste …

pieps
Gast

Für die Kid’s ein Top Tarif.
3,99 im Monat plus einmalig 9,99

sand04
Gast

Junge Junge , was für fragen.
Ein hoch auf Admins Nerven.

Holzkopf
Gast

Wie in der grundschule :/

mrg2.2
Gast

Ja

hallo123
Gast

Rufnummern Mitnahme möglich?

Ralph
Admin

Ja.

hallo123
Gast

Welches Netz ist das ? Telekom?

Ralph
Admin

Auch dir sage ich, dass der Beitrag gelesen werden sollte: “Hier telefoniert ihr im O2 Netz…”

karamba
Gast

welches netz is das ?

Ralph
Admin

Beitrag lesen hätte dir die Frage beantwortet: “Hier telefoniert ihr im O2 Netz…”

ATI10
Gast

Wie richte ich die rufnummernmitnahme ein? Ich finde das net?

ATI10
Gast

Wie richtet man Rufnummernmitnahme ein?

JD
Gast

Funktioniert das Internet auch bei nicht LTE fähigen Handys?
Habe zur Zeit Aldi Talk. Ist da auch die Rufnummermitnahme möglich? Wenn ja, ist da ein Aufpreis?
Kenn mich in der Materie gar nicht aus.
MfG

TazDevil
Gast

Ja, hab ich bei meinen Töchtern auch gemacht

Bzzzzzt
Gast

@JD
Ja LTE muss dein Handy nicht können. Es wird dann einfach die Geschwindigkeit benutzen welches dein Handy unterstützt und welcher Mast grad am nächsten ist.

Guru
Gast

Vielleicht ne blöde Frage, aber ich kann den Tarif auch mit dem Ipad nutzen? Also ohne telefonieren, natürlich 🙂
Danke!

Bzzzzzt
Gast

@Guru
Ja das geht auch, jedoch musst du vielleicht die Karte zuschneiden, je nachdem welche SIM-Kartengrösse die bekommst und welche in dein iPad hinein passt.

Der Chef
Gast

Sicher? Ich habe mal eine Sim-Karte mit Daten und Telefontarif von der Telekom für’s iPad geholt. Ging nicht, aber im Handy schon. Später klärte sich auf, warum es nicht ging: das iPad benutzt andere Frequenzen. Heißt also, für das iPad braucht man eine Sim mit Datentarif.

Münchner
Gast

Ja, ist möglich. habe bereits bestellt.

asis
Gast

Ja

asis
Gast

Nur ob es innerhalb der eteleon/drillisch gruppe geht

danni__xoxo
Gast

Ist eine Rufnummermitnahme möglich

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.