12
Aug
2013

Wieder da! Norton Aktion: 30% Rabatt auf Sicherheits Software!

0
Update Die Aktion ist wieder da. Diesmal gibt es 30% Rabatt. Die Preise unten sind schon die Endpreise.

……mein deal com496 Wieder da! Norton Aktion: 30% Rabatt auf Sicherheits Software! mein deal com497 Wieder da! Norton Aktion: 30% Rabatt auf Sicherheits Software! mein deal com498 Wieder da! Norton Aktion: 30% Rabatt auf Sicherheits Software!

Bei Amazon läuft ab heute wieder eine Rabatt Aktion auf Norton Sicherheits Software. Auf jedes Programm auf der Landigpage bekommt ihr 20% Rabatt, wie immer im letzten Schritt an der Kasse.

Hier einmal die Liste der Programme mit Endpreisen:

  • Norton 360 7.0 – 1PC Endpreis: 23,04€
  • Norton 360 7.0 – 1PC – Upgrade Endpreis: 15,75€
  • Norton 360 7.0 – 3PCs Endpreis: 25,90€
  • Norton 360 7.0 – 3PCs – Upgrade Endpreis: 25,89€
  • Norton 360 Multi-Device – 3 Geräte (PC, MAC, Android) Endpreis: 26,14€
  • Norton 360 Multi-Device – 3 Geräte -Upgrade (PC, MAC, Android) Endpreis: 33,60€

Link: HIER zur Aktionsseite

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

13 Kommentare zu "Wieder da! Norton Aktion: 30% Rabatt auf Sicherheits Software!"

Informiere mich

Gast
BaBa
3 Jahren 3 Monate her

Mag ja sein. Nur meine Erfahrungen haben gezeigt, dass viele sich ein Programm nur! installieren damit sie das gewisse Sicherheitsgefühl haben.
Je mehr das Programm kostet, desto größer ist die gefühlte Sicherheit..!
Was ich meine: Sicherheit muss kein Geld kosten!
Und keine wilden Anhänge öffnen und z.b. “ilovehorses.ru” besuchen.
Der Schädling kommt in 95% durch Versagen des Benutzers auf den Rechner.
Wen es interessiert: http://technik-rumpelkammer.de/viewforum.php?f=85
Das ist meine Homepage mit der Rubrik Sicherheit.
So bin ich bisher am besten gefahren :)

Allen eine Virenfreie Zeit :)

Gast
Ranseyer
3 Jahren 3 Monate her

@BaBa
Ok. Du scheinst dich sehr gut auszukennen und weisst was du tust. Das ist O.K. Aber wie LeX schon schrieb ist nicht jeder so versiert wie du. Da ist m. E. ein AV-Programm die bessere Lösung.
Mein Kumpel hatte den Virus drauf und hat Online eingekauft. Er hatte es halt nicht gemerkt. So kamen die an seine Kartendaten und haben einfach eine Kopie angefertigt und damit in Frankreich munter eingekauft.

Gast
LeX
3 Jahren 3 Monate her

Baba, du hast schon recht, aber nicht jeder kennt sich damit so gut aus wie du. Der Otto-Normalverbraucher verlässt sich halt auf eines der AV-Programme aka Norton, Kaspersky etc., weil er es nicht anders gewohnt ist…

Gast
BaBa
3 Jahren 3 Monate her

@ Ranseyer

1. Der Rechner läuft ca. 16h/Tag
2. Habe ich “verdächtige Seiten oder Datein” nutze ich einen virtuellen PC
3. Erweiterungen im Browser nutzen (bei mir Opera mit Disconnect, AdBlock, WoT)
4. Wieso hat der Kreditkartendaten auf dem Rechner!?
5. Beste Sicherheit ist ein Backup der wichtigen Daten
6. Z.B. der BKA Trojaner ==> bisher hat kein Programm davor! angeschlagen
und ich habe diese von ca. 18 PC´s entfernt. Die waren alle mit Kaspersky, Norten und Co.
abgesichert.

Was hilft: Windows Dienste abschalten, getrennte Benutzerkonten und misstrauisches Bewegen im Netz.
Und diese “Art” nutzen ca. 12 Bekannte von mir, und keiner war seit ~2 Jahren infiziert => Glück?

Gast
Ranseyer
3 Jahren 3 Monate her

@Baba
Da hast du bisher verdammtes Glück gehabt oder deinen PC wenig genutzt. Dachte vor Jahren auch so wie du, bis es mich erwischt hat und ich viele Stunden damit verbrachte meinen PC wieder zum Laufen zu kriegen.
Einen Kumpel von mir hat es letztes Jahr erwischt, Kreditkartendaten geklaut 1200€ Schaden. Hat er zwar nach 6-8 Wochen wieder gekriegt, aber die Lauferei und den Ärger mutet er sich jetzt nicht mehr zu.
Das ist halt wie russisches Roulette, aber das muss jeder selbst wissen.

Gast
BaBa
3 Jahren 3 Monate her

Ich bin seit 4 Jahren ohne Antiviren-Software unterwegs, und dass System läuft immernoch wie eine Eins.
Laut Angaben der AV-Hersteller müsste mein System schon geplatzt sein :P
Wenn ein AV-Programm dann ein Gratis-Programm!
Der Fehler sitzt immer vor dem PC, da hilft auch der noch so teuerste Schutz nichts!

Gast
Veyron
3 Jahren 3 Monate her

Kann mir vielleicht einer bitte helfen?

Ich habe mir vor kurzem ein neues Notebook von HP gegönnt, wo bereits norton antivirus 2013 installiert war mit 2 monatigen Lizenskey, welcher noch nicht abgelaufen ist.
Welche Version müsste Ich nun kaufen? Upgrade oder Standard?
Danke =)

Gast
achim1266
3 Jahren 3 Monate her

Upgrade reicht aus. Du brauchst ohnehin nur die Seriennummer ! nnIm Zweifel einfach das billigere von beiden nehmen

Gast
Pascal S.
3 Jahren 3 Monate her

Ich habe bereits seit einigen Jahren Norton durch Telekom und 1&1.
Ich bin sehr zufrieden damit, es hat immer dann Angriffe geblockt wenn es soll.
Ich versteh echt nicht was einige hier für ein Problem damit haben.

Gast
Arne
3 Jahren 8 Monate her

Weil Norton vor vielen Jahren sehr verpönt war und einige die keine Ahnung haben, dies immer noch denken! Vielleicht sollten sich diese Personen erst einmal mit der Materie beschäftigen, indem sie z. B. Testberichte durchlesen, bevor sie hier unqualifizierte Antworten bzw, Einträge abgeben.

Gast
Timminator
3 Jahren 8 Monate her

Ich. Warum sollte man es sich denn nicht installieren?

Gast
JackBauer
3 Jahren 8 Monate her

Wer installiert sich denn bitte freiwillig Norton?

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.