11
Jan
2016

Wenko Toilettenpapierhalter mit Smartphone-Ablage ab 15,99€ (statt 20€)

0

Wenko Toilettenpapierhalter Wenko Toilettenpapierhalter mit Smartphone Ablage ab 15,99€ (statt 20€)

Das dürfte wohl eines der lustigsten Angebote des heutigen Tages werden. Aber nichtsdestotrotz muss man auch zugeben, dass man es manchmal gebrauchen könnte – ich rede natürlich von der Smartphone-Ablage. icon wink Wenko Toilettenpapierhalter mit Smartphone Ablage ab 15,99€ (statt 20€)

Bei Amazon gibt es nun einen Wenko Toilettenpapierhalter mit Smartphone- bzw. Tablet-Ablage ab 15,99€ inkl. Versand. Der Preisvergleich liegt bei mind. 20€, wie man an andere Händler sehen kann.

Von 4 Rezensionen bekommt dieses Haushalts-Gadget sehr gute 4,5 von 5 Sterne. Wir Männer können darüber definitiv schmunzeln, unsere Frauen wohl eher nicht so denke ich mal. icon smile Wenko Toilettenpapierhalter mit Smartphone Ablage ab 15,99€ (statt 20€)

Amazon Prime Kunden haben für Amazon Artikel keine Versandkosten. Alle Anderen müssen 3€ Versandkosten zahlen, wenn der Bestellwert unter 29€ liegt.
Alternativ könnt ihr ein günstiges Buch dazu bestellen, um die VSK zu senken oder Prime für 30 Tage kostenlos testen.

  • Komfortable 2in1 Lösung für das Badezimmer
  • Praktische Ablage für Smartphone, Tablet, etc.
  • Toilettenpapier wird griffbereit gehalten
  • Aus rostfreiem, hochwertigem Edelstahl
  • Inklusive doppelseitigem Klebeband

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

13 Kommentare zu "Wenko Toilettenpapierhalter mit Smartphone-Ablage ab 15,99€ (statt 20€)"

Informiere mich

Gast
O_o
10 Monate 28 Tagen her

Ich will nicht, dass NSA mich beim Abwischen beobachtet ))

Gast
offTopic
10 Monate 28 Tagen her

bzw. wo bekommt man das Schwarze Toilettenpapier?

Gast
Sitzungsmanager
10 Monate 28 Tagen her

Sehr sinnvoll, wenn man das Smartphone / Tablet nach der Sitzung zur Seite legen kann.

Und ich nehme nicht immer das Smartphone mit – es gibt ja immer noch die gute alte Zeitschrift!

Gast
Kamikaze
10 Monate 28 Tagen her

@Der Chef: Ich wollt grad sagen..Das muss ja nicht heißen, dass man das danach macht. Das ist halt ne nette Nebenbeibeschäftigung^^
Könnte auch ein Kreutzworträtsel sein…muss mir aber erst ein neues kaufen^^

Gast
Der Chef
10 Monate 28 Tagen her

@marc: Wieso “nach”? Wenn man 15 Minuten für eine Sitzung braucht, kann das langweilig werden, sich selbst dabei zuzuhören und zuzusehen. Da ist ein iPad ‘ne super Ablenkung. Allerdings macht der Ständer nur Sinn für Bäder, wo man die Klorolle vor sich hat und das nicht mehr als 50 cm.

Gast
marc
10 Monate 28 Tagen her

arme Gesellschaft, nicht mal beim pisseln oder kacken kann man auf sein ipad verzichten…. aber gut, wer sitzt nicht gerne 10 Minuten nach dem kacken auf der Toilettenschüssel und kratzt hinterher mit der Spachtel den Schmotter vom Ars…. und nein, sind keine Erfahrungswerte! :-)

iPid
Mitglied
iPid
10 Monate 28 Tagen her

…die Idee ist eigentlich toll, bloß, wie ZyXeL schon meint: gegenüber angebracht wäre sinniger;-)… Aber vllt. gibt´s ja demnächst so ein Dingen mit Schwenkarm und Lightninganschluss, haha…

Gast
Yannik
10 Monate 28 Tagen her

Perfekt für das neue Bad,
Danke bestellt!

Gast
Chris
10 Monate 28 Tagen her

Ist sie nicht? Wofür denn dann???

Gast
ZyXeL
10 Monate 28 Tagen her

Sinn macht das doch nur, wenn die Toilette so gebaut ist, dass man auf den Toilettenpapier-Halter guckt. Wo bitte ist das denn der Fall?

Gast
Hans Meier
10 Monate 28 Tagen her

Das hat noch gefehlt, die Toilette ist nicht zum abchillen gedacht, meine Güte..

Gast
Kamikaze
10 Monate 28 Tagen her

Das ja Quatsch^^ … Ich bin jedes mal mit meinem iPad auf dem stillen Örtchen…gibt nichts besseres^^ ….Das Klo ist mein Rückzugspunkt ^^

Gast
Mari
10 Monate 28 Tagen her

Super Idee ( und ich bin eine Frau…)

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.