30
Apr
2015

Tüten-Versiegler für 1,88€ – China Gadget!

0

Tüten Versiegler Tüten Versiegler für 1,88€   China Gadget!

Kennt ihr das? Ihr habt gekocht, gegessen und merkt dann, dass noch ganz schön viel übrig blieb. Auch wenn die Schränke voller Tupperdosen sind, so sind diese aber auch irgendwann alle in Gebrauch – und wohin dann mit dem Essen? Eine tolle Idee ist das luftdichte Versiegeln von Tüten, die der Chinamann nun für 1,88€ inkl. Versand auf eBay anbietet.

Das Prinzip funktioniert ganz einfach. Der Versiegler ist mit 2 Batterien bestückt und erhitzt die beiden Seiten leicht, sodass sie miteinander verschmelzen - et voilà, luftdicht verschlossen! Nun natürlich die Frage, ob das auch wirklich so funktioniert, wie gedacht. Leider kann ich euch das nicht sagen, für nicht einmal 2€ könnte man den Versuch allerdings wagen.

Falls die Tüte einmal nicht komplett luftdicht verschlossen sein sollte, empfehle ich ohnehin keine Suppen darin aufzubewahren. Für Kartoffeln, Kroketten, Würstchen und Co. dürfte es allerdings keine Probleme geben. icon wink Tüten Versiegler für 1,88€   China Gadget!

  • 2x AA Batterie benötigt
  • Batterien liegen nicht im Lieferumfang bei
  • Versanddauer ca. 20-30 Tage

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

6 Kommentare zu "Tüten-Versiegler für 1,88€ – China Gadget!"

Informiere mich

Gast
Alex
1 Jahr 7 Monate her

@ voltax:
Rechnen ist nicht Deine Stärke, oder?!
Von 15 Tüten: 9 dicht und 13 undicht… = 22 Tüten..

Egal.

Gast
voltax
1 Jahr 7 Monate her

Bei mir waren von 15 Tüten 9 dicht und 13 undicht

Gast
wortmelder
1 Jahr 7 Monate her

Den Quatsch hat mir letztes Jahr einer auffen Jahrmarkt für 5 € angedreht.

Von 10 verschlossenen Türen sind 2 dicht und 8 undicht

Murks zum Quadrat

Gast
lalading
1 Jahr 7 Monate her

Es könnte tatsächlich sein, dass sich sogar in China nach 20 Jahren die Technik leicht verbessert hat ;)
Aber für 2 Euro mal testen, tut wohl keinem weh

Gast
Denker
1 Jahr 7 Monate her

Huhu sowas hatte ich schon mal vor 20 Jahren oder so. Taugt nicht da man den Rand außen nicht ganz erwischt

Gast
Anonym
1 Jahr 7 Monate her

lohnt nicht, man braucht extrem viel Geschick und geduld um akzeptable ergebnisse zu erreichen.

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.