29
Jul
2014

Thecus N5550 – Home / Büro Datensicherungs NAServer für 328,90€

0

mein deal192 Thecus N5550   Home / Büro Datensicherungs NAServer für 328,90€

Der iBOOD von heute ist schon fast ein Raidcenter. Ihr bekommt das NAS zum sichern eurer Daten für Home oder auch Small Business Anwendungen, allerdings ohne Festplatten. Kein Wunder bei den Festplattenpreisen. Einschübe für 5 Festplatten mit je max. 4 TB sind vorhanden, sowie umfangreiche Hard und Software. Der Thecus N5550 kostet inkl. Versand 328,90€.

Der nächste Preis laut idealo liegt bei 378€. Die Amazon Kunden vergeben fast sehr gute 4,3 von 5 Sterne, bei 6 Bewertungen. Im Mittel aus 8 Testberichten bekommt er eine 4,59. Expert Reviews scheibt im Fazit: “…  Das N5550 bietet exzellente Transferraten und viele verschiedene Server-Module. Damit eigne es sich hervorragend für kleinere Unternehmen. …”

  • Marke: Thecus
  • Typ: N5550
  • Ein NAS Server mit endlosen Möglichkeiten!
  • Prozessor: Intel® Atom™ Prozessor D2550 (1M Cache, 1.86 GHz)
  • Speicher: 2GB DDR3
  • 4 USB 2.0 (back)
  • 1 USB 3.0 (front)
  • 1 eSATA (back)
  • 5x SATA 6.0 Gb / s HDD Einschübe bis zu 4 TB (nicht enthalten)
  • Raid Modi: 1, 5, 6, 10, JBOD
  • Hot-swap
  • Kompatibel mit: Windows 2000/XP/2003/Vista/7/OS X
  • Netzwerk: RJ-45×2: 10/100/1000 BASE-TX Auto MDI/MDI-X, WOL unterstützt
  • Fileserver: SFTP / FTP / HTTP
  • Backup: Acronis True Image
  • Download Manager: BT Download (via Transmission Modul), HTTP/FTP/BT/eMule (via DLM Modul), NZB Download (via NZB Modul)
  • Printer Server (IPP): Unterstützt USB Drucker / Unterstützt die meisten IPP Drucker
  • DVD Backup
  • und viel mehr Daten….

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

5 Kommentare zu "Thecus N5550 – Home / Büro Datensicherungs NAServer für 328,90€"

Informiere mich

Gast
Der Chef
2 Jahren 4 Monate her

Für das bißchen Hardware ziemlich teuer. Ich würde da wenigstens eine 3TB inklusive erwarten.

Gast
Mike
2 Jahren 4 Monate her

DS412+ teurer und nur 4 Bays…

Gast
MW
2 Jahren 4 Monate her
Ich habe das Gerät vor einem Jahr gehabt. hatte leider nur Probleme. Positiv ist: Das Gehäuse ist aus Metall und stabil, 5 Einschübe, Intel Atom usw. Leider war die Software sehr buggy. Ich hatte alle Daten auf dem NAS liegen und noch kein Backup. Das Raid war plötzlich weggeflogen und ohne Support kam man nicht mehr an die Daten. Das war schon ein Horror Szenario. Ich würde es nicht wieder kaufen, zuviel Risiko. Vielleicht ist die Software besser geworden heutzutage, keine Ahnung. Ich habe ein Synology DS412+ gekauft, 150 Euro teurer, läuft aber alles ohne Probleme und die Software ist… weiterlesen »
Gast
Alternative
2 Jahren 4 Monate her

Hallo.
Ich habe vor Jahren einen WHS aufgesetzt. Auch mit 5 Bays. DualAtom mit HT. Läuft immer noch schnell :) Also sollte der hier auch ausreichen.
Letztes Jahr einen WHS 2011 von Lacie aufgesetzt: Der ist natürlich etwas schneller, da stärkere Hardware verbaut ist.
Den gibt es auch ohne WHS: https://www.lacie.com/de/products/product.htm?id=10604 ist allerdings besser ausgestattet.

Gast
Abo
2 Jahren 4 Monate her

Hat jemand gute Erfahrungen gemacht mit dem Teil? Mein 2 Bay-NAS kommt langsam an die Grenzen…

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.