2
Dez
2016

Teufel Raumfeld Cubes- Stereo HiFi Streaming mit App Steuerung im Set für 300,49€

0

Raumfeld Teufel Teufel Raumfeld Cubes   Stereo HiFi Streaming mit App Steuerung im Set für 300,49€Sound dass kein Gras mehr wächst? Das verspricht das nächste Angebot und bietet die Alternative zum SONOS System an. Die WLan vernetzten Boxen Raumfeld Cubes von Teufel kosten inkl. Versand 299,90€.

Der Preisvergleich für die Stereo Cubes liegt bei 349, eine Ersparnis von 40€! Ihr könnt hier sogar unter weiß oder schwarz wählen. Komischerweise gibt es die schwarzen selten im Angebot.

Bei Amazon gibt es für die Stereo Cubes von 37 Rezensionen 3,4 von 5 Sterne. Das spiegelt auch den Durchschnitt der Testberichte wieder, hier bekommen die Krawallbürsten ein Gut mit 1,9.

Überzeugt ist auch die Stiftung Warentest (Heft 11/2014) und schreibt im Fazit: ” … Testsieger. Sehr guter Ton. Set mit zwei Boxen, daher gute Stereowirkung möglich. Boxen werden aber mit Kabel verbunden. Mehrraumnutzung möglich. Steuerung mit App. Bassreflexöffnungen vorn, direkt an der Wand stören die Kabel für Strom und zweite Box. ...”

  • 1 x LAN-Kabel 2 m
  • 1 x Lautsprecherkabel (2m) für Raumfeld Stereo Cubes
  • 1 x Stromkabel für Raumfeld Stereo Cubes
  • 8 x Gummifüße für Raumfeld Stereo Cubes
  • 1 x Raumfeld Stereo Cubes – Master (Stk.)
  • 1 x Raumfeld Stereo Cubes – Slave (Stk.)


Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

11 Kommentare zu "Teufel Raumfeld Cubes- Stereo HiFi Streaming mit App Steuerung im Set für 300,49€"

Informiere mich

Gast
Tommy
1 Tag 5 Stunden her

Oder für das Geld richtige Lautsprecher kaufen, die dann auch einen vernünftigen Klang haben
¯ (ツ) /¯

Gast
Schmette
8 Monate 17 Tagen her

Da kann man auch noch 80 Euro mehr investieren und kauft von Bose den Soundtouch 20. Internetradio mit Aux und Bluetooth.

Gast
Fab12
1 Jahr 27 Tagen her

Zu dem Preis sollte man mal die Bose Soundtouch 20 testen…
Man ist nicht von der App abhängig und kann – oh Wunder – per Knopfdruck steuern…;-)

Gast
Rokar80
1 Jahr 29 Tagen her

Bauart-bedingt (koaxial…) ist der Bereich im Raum, in dem die Boxen richtig gut klingen, nicht sehr groß. Man kann das durch günstige Aufstellung (Horneffekt) halbwegs ausgleichen, aber es bleiben eher audiophile Boxen zum alleine Musik hören. Im Zweifel lieber bei Teufel bestellen und Testzeit nutzen.

Gast
Axel
1 Jahr 3 Monate her

Über den Cinch-LineIn. Damit hast Du Stereosound.
Wenn Du Dir Surround erhoffst, kannst Du mit Raumfeld nichts anfangen. Dafür ist es nicht konzipiert.

Gast
A-K
1 Jahr 3 Monate her

Kann man die Teufel Raumfeld Cubes auch an einen Denon AV-Receiver anschließen? Wenn ja, wie?

Gast
Axel2
1 Jahr 3 Monate her

Sorry, die neue Base wurde umbenannt und heißt jetzt Expand. Hier der Link: http://m.teufel.de/raumfeld-audio-streaming/raumfeld-expand-p9525.html
Grüße
Axel

Gast
Anonym
1 Jahr 3 Monate her
Ich habe sowohl die Stereo Cubes, wie auch den Raumfeld Connector in Multiroombetrieb laufen. Seitdem der Connector den Hostbetrieb übernimmt läuft das auch immer flüssig und ohne Probleme. Die Cubes sind wohl als Host im Multiroombetrieb etwas überfordert. Ich nehme mal an, dass sie auch nicht dafür konzipiert wurden. Im Singlebetrieb betand bei mir mit den Cubes aber nie ein Problem. Das mit der Software kann ich bestätigen. Je nach Update ist das mal wieder etwas instabil. Aber dann kommt immer sehr schnell wieder ein Fix hinterhergeschoben. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem System. Volle Punktzahl für… weiterlesen »
Gast
Horst
1 Jahr 3 Monate her

Danke für deinen Erfahrungsbericht Axel. Kannst du vielleicht einen Link zur BASE posten ?

Gast
axel
1 Jahr 3 Monate her
Also mal ganz irrational: ich liebe Raumfeld! Qualitativ und vom Sound her sind die Cubes (und alles was ich bisher von Raumfeld hatte) erhaben. Evtl. etwas basslastig aber das lässt sich über die App korrigieren. Und jetzt das große ABER. Die Software ist je nach Version stabil oder instabil. Ein Update und es kann schlimm werden mit Abbrüchen, Springen von Titeln in Playlists etc. und im nächsten Update ist wieder alles in Ordnung oder halt nicht… Gute Erfahrung habe ich ich mit dem Einsatz der neuen BASE (80€) gemacht, seit die den Host übernimmt und ein eigenes WLAN spannt läuft… weiterlesen »
Gast
XteTeilnehmer
1 Jahr 4 Monate her

Hat jemand Erfahrungen mit den Cubes?

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.