Google Play App Store
Schnäppchen Gutscheine User Deals Finanzen
5
Aug
2012

[Tagesgeld] Bank of Scotland Tagesgeld mit 2,25% Zinsen + 50€ Prämie

In: Handys & Verträge Kommentare zum Schnäppchen 29 Kommentare

Update!
Aktion geht nur noch bis Mitternacht!

top [Tagesgeld] Bank of Scotland Tagesgeld mit 2,25% Zinsen + 50€ Prämie

Über Tarifcheck24 gibt es heute das beliebte Tagesgeldkonto von der Bank of Scotland mit höherer Prämie als normal! Der Vergleich Tarifcheck24 zahlt nämlich gerade eine Extra-Prämie von 20€ auf das reguläre Startguthaben, das bei 30€ liegt!

Das Konto ist dauerhaft kostenlos und bringt keine Verpflichtungen mit sich.

Das Coole daran: die Zinsen gelten für Neu- und Bestandskunden, es gibt nur einen Zinssatz. Auch wenn ihr länger dabei bleibt, kriegt also gutes Geld fürs Geld!

Allerdings gibt es auch eine schlechte Nachricht: zum August sollen die Zinsen auf 2,0% sinken.

Link: HIER zum Angebot

29 Antworten zu “[Tagesgeld] Bank of Scotland Tagesgeld mit 2,25% Zinsen + 50€ Prämie”

  1. Dein Name sagt:

    zudem sollte man bei den zinsen die inflationsrate abrechnen, sodass man bei 0 komma nix ankommt. wer geld anlegen möchte, macht dies in anleihen oder anderen wertpapieren. bei der bank of scotland lohnt sich das nur ab 5 jahren, denn dann gibt es mehr zinsen.

       0 likes

  2. Tester sagt:

    Habe es vor ein paar Monaten abgeschlossen und bin absolut zufrieden. Überweisungen dauern schon mal 5 Werktage und der Bonus hat auch fast 8 Wochen gedauert aber sonst Top!

       0 likes

  3. Mza sagt:

    Das sind echt verbrecher. Ich habe im Mai bei 2,7% angefangen! Und nun sind sie schon bei 2,25 und sollen auch noch auf 2,00 fallen?! nNa irgendwie müssen ja die Prämien aufgefangen werden….nnIch denke über einen wechsel nach. n

       0 likes

  4. hans sagt:

    ..ab 31.07. zahlt die BofS aber nur noch 2,00 & p. a. Zinsen.

    Interessanter sind da nach wie vor Rabodirect sowie Moneyou. erster zahlen sogar monatl. die zinsen aus (2,4%). Moneyou vierteljährlich mit 2,45%)

       0 likes

  5. lysin sagt:

    Darf man auch ein zweites Konto eröffnen?

       0 likes

  6. mike sagt:

    @erster kommentar, empfehle bitte nichts wovon du anscheinend keine ahnung hast, wer heute staatsanleihen von AAA euro staaten kauft, macht derbe verlust, wenn man die inflation mit einrechnet!

    wertpapiere sind spekulativ, da kann man also auch abgesehen von der inflation richtig viel geld verlieren, vor allem in so volatilen zeiten wie diesen.

    daher ist dieses konto nicht schlecht, wenn man sein geld sicher anlegen möchte und dafür auch noch eine recht gute verzinsung bekommt.

       0 likes

  7. DiscoStu sagt:

    @ das hat nichts mit den Prämien zu tun. Die haben mit über 2% sowieso eine negative Marge. Das sind nur lockangebote um viel Geld zu bekommen womit sie arbeiten können weil es den Banken nicht gut geht. Die Leitzinsen also die Zinsen mit denen sich die Bank refinanzieren kann liegen weit unter den 2%( in Deutschland ja aktuell 0,75% so wenig wie noch nie) deshalb können vernünftige deutsche Banken auch nur noch sehr schlechte Konditionen bieten. Die RboS muss sich da mit sehr viel Risikoreichen Anlagen (futures, aktien, optionen…)refinanzieren um diese negative Marge einigermaßen auszugleichen.

       0 likes

  8. bonsei sagt:

    2,20% bzw. 2,0 % sind ne Menge, wenn man bedenkt, dass die EZB den Leitzins auf 0,75% gesenkt hat. Immerhin befinden wir uns in einer €uro-Wirtschaftskrise und die Banken erhalten das Geld so billig wie schon lange nicht mehr.nBeste Zeit um einen Kredit zu nehmen und schlechte Zeit um zu sparen. So will es die Politik, äh ich meine die EZB :Dn

       0 likes

  9. Mza sagt:

    Das mit demnKredit und sparen da ist was dran. Klar ist es nicht schlecht. Aber die haben schon gut gelockt mit den 2,7.

       0 likes

  10. DBa sagt:

    Wenn man für ein paar Tage das Geld zwischenparken will, ist das ganz gut. Und deswegen heißt es ja Tagesgeldkonto – das Geld ist täglich verfügbar. Der Anbieter kann aber auch täglich den Zins ändern (tun die meisten wohl nicht).nDie BoS (Achtung, das ist NICHT die RBS/RBoS, NICHT die Royal Bank of Scotland!) bieten übrigens keinen HBCI Zugang an.

       0 likes

  11. Mza sagt:

    Was ist der hbci Zugang?

       0 likes

  12. Eumel sagt:

    Die Prämie wird erst dann gutgeschrieben wenn man mindestens eine Überweisung von 1€ vornimmt.Prämiengutschrift dauert ca.6 Wochen.Steht alles in den Unterlagen.Wer lesen kann ist wie immer klar im Vorteil.

       0 likes

  13. DBa sagt:

    Ist ein Homebanking Standard, mit dem viele Programme (zB Quicken) und Apps arbeiten. Bei BoS kannst Du nur mit dem Browser was machen.

       0 likes

  14. Energie sagt:

    wie gut dass es das bereits seit langem bei Check24 gibt ;)

       0 likes

  15. CK sagt:

    Energie ist ja auch kein neuer Artikel, wenn aber gerade nix los ist, kann man ruhig auf gute Deals noch einmal hinweisen!

       0 likes

  16. maha sagt:

    Hey,nnich habe dort schon einige Jahre ein Tagesgeldkonto und bin sehr zufrieden.

       0 likes

  17. haudi sagt:

    Ist das konto auch für österreicher möglich? Bei der Eingabe der PLZ kann man nur 5 und nicht (wie in öst. üblich) 4 Ziffern eingeben :/

       0 likes

  18. bosancero sagt:

    Du kannst dir die VTB Direkt angucken.

       0 likes

  19. Christoph sagt:

    Ab wann gilt man dort wieder als Neukunde, war glaube ich vor 1-2 Jahren dort.

       0 likes

  20. CK sagt:

    angeblich, soll eine andere email genügen

       0 likes

  21. saschkas sagt:

    Du nennst eine Bank sicher die kurz vor der Pleite war, und nun mit unserem Steuergeldern finanziert wird, bis die nächste pleite kommt!

       0 likes

  22. Dein Name sagt:

    die b.o.s. ist nicht die r.b.s. mein lieber sascha.

       0 likes

  23. CK sagt:

    Wenn ich so was lese bekomme ich einen Leberriss. Die BOS ist mit die älteste Bank Europs. Ausserdem zur Royal Mint gehörend. Das heißt sie drucken die Geldscheine! Es ist die RBS die du meinst

       0 likes

  24. lol sagt:

    Upadte! Upadte! Upadte!

       0 likes

  25. CK sagt:

    @ lol :P :P :P

       0 likes

  26. Luppo sagt:

    RBS für mich eine absolute Enttäuschung. “Alle werden gleich behandelt”, “keine Sternchentexte”, etc. Wollte Gelder aller unserer Familienmitglieder anlegen. Da fällt denen ein, dass Minderjährige nicht zugelassen sind. Dabei sollten unsere Kinder signifikante Beträge anlegen. Grund? Konnte leider niemand sagen.

       0 likes

  27. DBa sagt:

    RBS und BoS sind unterschiedliche Geldinstitute…

       0 likes

  28. Dein Name sagt:

    wo kriegt man dieses upadte?

       0 likes

  29. gilidla sagt:

    Wieso 2,25 Prozent ?? Ist doch Käse! 2% !

       0 likes

Eine Antwort hinterlassen