Tag Archives: AVM

!
11
Nov
2015

Die besten DLAN Adapter mit WLAN im Vergleich

0
Laptop, Tablet und Smartphone auf einem Holzboden.

Bild: Ob Smartphone, Tablet oder Laptop alle WLAN fähigen Geräte lassen sich mit Hilfe eines DLAN Adapters Problemlos im Haus nutzen. Bildquelle: Spectral-Design – 29937836/Shutterstock.com

 

Wer ein großes Haus oder eine  Wohnung mit besonders dicken Wänden hat, der kennt das Problem: Das WLAN Netz ist vermutlich nicht überall so stark ist, wie man es gerne hätte. Dann muss man überlegen, was man dafür tun muss damit das WLAN Netz überall in jeden Winkel der Wohnung kommt.

Dieser Artikel könnte dich auch interessieren:

Die ideale Lösung dafür ist die DLAN. Man könnte natürlich auch ein LAN Kabel durch die gesamte Wohnung ziehen, was aber sehr umständlich ist. DLAN steht für direct LAN. Dabei wird das Stromnetz zum Aufbau eines Netzwerkes genutzt. Die Verkabelung wird dabei auf ein Minimum reduziert, da das Stromnetz bereits in der gesamten Wohnung verfügbar ist.

DLAN Adapter Vergleich

DLAN Adapter Vergleich

Die D LAN Adapter können dabei flexibel angeordnet werden und so den persönlichen Ansprüchen perfekt angepasst werden. Die Adapter gibt es sowohl als LAN Version, als auch als WLAN Adapter. Die Installation ist denkbar einfach, man benötigt nur einen Router und ein Stromnetz. Die Adapter werden dabei einfach in die bereits bestehende Steckdose gesteckt und bilden dann mit dem Router ein gemeinsames Netzwerk. Dabei gibt es Adapter, die den Steckplatz der Steckdose dabei komplett einnehmen und solche, die die Steckdose durch schleifen, so dass man keinen Steckdosenplatz verliert. Dazu gibt es Adapter, die auch ein WLAN Netz aufbauen können. Unter den Adaptern ist meist ein LAN Steckplatz, so dass auch zusätzlich ein Computer, Drucker oder z.B. einen Blu-ray Player oder eine Streamingbox (Sky Receiver, Fire TV oder Apple TV) angeschlossen werden können.

Damit das Netzwerk über die Stromleitung funktioniert, benötigt man mindestens zwei Adapter. Ein Adapter auf der Seite des Routers und ein Adapter an der gewünschten anderen Seite. Firmen, die solche Produkte schon länger produzieren sind Devolo, TP-Link und AVM.

Für den Anfang reichen die Starter Kits der jeweiligen Firmen aus. In diesem Set befinden sich mindestens zwei Adapter, manchmal sogar drei.

Kommen wir zu einigen Beispielen:

Der Alleskönner: Devolo dLAN 1200+ WLAN Adapter

Statistik über die Anzahl der verfügbaren Wi-Fi Locations und Hot Spots in ausgewählten Regionen im Februar 2015

Statistik: In Deutschland gibt es aktuell 6.511 WLAN-Hotspots.

 

Bei Amazon bekommt das Set 3,7 von 5 Sternen. Die meisten negativen Stimmen bekommt das Netz aufgrund von Problemen, die bereits im Dezember 2014 behoben worden. Die restlichen User sind sehr zufrieden mit dem Datendurchsatz, der mit 400 bis fast 500 Mbits sehr schnell ist. Auf Wunsch kann dieses Set auch ein WLAN Netz aufbauen, was im 2,4 und 5 GHz Signal senden kann.

Im Internet finden sich 15 Tests mit der Gesamtnote 1,6. Hier werden die Datenübertragungsraten gelobt, als auch die Möglichkeit ein WLAN Netzwerk mit beiden Gigahertz Frequenzen aufzubauen. Weitere Adapter können sehr leicht hinzugefügt werden und so kann man in einem Mehrfamilienhaus über alle Etagen ein sehr stabiles Netzwerk aufbauen. Im Durchschnitt liegt die Leistungsaufnahme mit 5 Watt relativ niedrig. Wenn das WLAN Netz deaktiviert wird, sind diese auf 2 Watt.

Leider ist das hätte mit der Zeit 172 € nicht besonders günstig. Dafür bekommt man hier die eierlegende Wollmilch Sau für sein privates Heimnetzwerk.

Devolo dLAN 1200+ WLAN Adapter

Die günstige Alternative: TP-Link TL-WPA4226T KIT WLAN Adapter

Hier bekommt ihr ein Set, welches sogar drei Adapter mitbringen. Ein Adapter mit zusätzlichem Steckdosenanschluss. Auch in diesem Set wird ein WLAN Netzwerk erzeugt und es befinden sich LAN-Anschlüsse auf der Unterseite.

Bei Amazon bekommt das Set 4 Sterne. Auch hier gibt es Kunden, bei denen das Netzwerk nicht stabil gelaufen ist. Die meisten Käufer und das entspricht etwa vier fünftel aller Rezensenten, sind sehr zufrieden. Sowohl mit der Datenrate, als auch mit der Einfachheit der Installation. Sucht man nach Testberichte im Internet, so findet man fünf Tests mit der Note 2,1. Gelobt wird hier, dass man mit recht wenig Geld sein WLAN Netzwerk erweitern kann, indem man es über das Stromnetz vergrößert. Das WLAN Netzwerk ist bereits ab Werk verschlüsselt und es lässt sich trotz englischer Anleitung leicht installieren.

 

Ein Handy mit WLAN Empfangszeichen. Im Hintergrund eine Diele.

Bild: Jeder kennt das Problem das der WLAN Empfang im Haus nicht überall geleichstark ist. Bildquelle: Alexander Kirch – 344601203/Shutterstock.com

 

Im Schnitt werden mit diesem that Datenraten von rund 200 bis maximal 250 Mbit erreicht. Wer jedoch nach einer günstigen Lösung sucht, der wird hier eindeutig fündig, da man vermutlich auch keine WLAN Adapter dazu kaufen muss.

Im Internet kostet das Set derzeit rund 92 €. Damit liegt es deutlich unter dem Set von Devolo, ist aber auch langsamer, jedoch bereits mit einem 3. Adapter.

TP-Link TL-WPA4226T KIT WLAN Adapter

Abschließend muss man noch erwähnen, dass ein altes Stromnetz dazu führt, dass die Übertragungsraten nicht so schnell sind über einen neuen Stromnetz. Außerdem führen Mehrfachsteckdosen mit Ein/Ausschalter dazu, dass das Netzwerk langsamer wird. Wer ein solches that jedoch für sich in seinem Haushalt einsetzen möchte, der kommt um einen Test nicht herum.

Zum Angebot
!
9
Dez
2012

[Alternate] FritzBox 7390 inkl. FRITZ!Fon C3 für nur 236,85€ inkl. Versand

0

Hinter dem heutigen Adventskalendertürchen von Alternate verbirgt sich ein nettes FritzBox-Bundle. Denn heute bekommt ihr dort die FritzBox 7390 mit dem FRITZFon C3 für nur 236,85€ inkl. Versand. Der Preis für den “Router” an sich liegt laut Idealo bei 207€, es lohnt sich also nur, wenn ihr eh das Telefon dazu haben wollt, denn zusammen kostet das Bundle sonst mindestens 266€. Zur FritzBox muss man glaube ich nicht wirklich viel sagen, die Bezeichnung Router ist eigentlich untertrieben, das Teil kann deutlich mehr als die Standard-Geräte, die ihr von eurem Provider zur Verfügung gestellt bekommt. Das sehen auch über 760 Amazonkunden so, die sehr gute 4 Sterne vergeben. Das Telefon hat ebenfalls sehr gute 4 Sterne bei 117 Bewertungen.

Router:

  • VDSL/ADSL2+-Modem (für bis zu 100 MBit/s)
  • 4 LAN-Anschlüsse (Gigabit) und WLAN-Funkverbindungen nach IEEE 802.11n und 11g/b/a
  • Integrierter Netzwerkspeicher (512 MB) mit NAS-Funktionalität (SMB, FTP, UPnP AV)
  • Mediaserver für Musik, Bilder und Video im Netzwerk
  • 2 USB 2.0-Anschlüsse für USB-Geräte wie Drucker und Speichermedien zur gemeinsamen

Telefon:

  • Schnurloses Telefon (DECT) für Internet- und Festnetztelefonie ? optimale Ergänzung für alle FRITZ!Boxen mit integrierter DECT-Basis
  • Zahlreiche Komfortfunktionen wie E-Mails/RSS-News lesen, Telefonbuch, Babyfon, Weckruf, mehrere Anrufbeantworter
  • Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild
  • Übersichtliche Menüs auf hochwertigem Farbdisplay

Link: HIER zum Angebot

Zum Angebot
!
2
Dez
2010

Die gute alte AVM Fritz.Box 7170 (Router, DSL-Modem) für 99,99€ inkl. Versand

0

Amazon Verkauft aktuell die gute alte AVM FritzBox 7170 für sehr gute 99,99€ inkl. Versand. Der nächstbeste Preis liegt etwa bei 115€.

Wer noch auf der Suche ist nach einem Router (DSL Modem) macht bei der Fritzbox eigentlich nix falsch. Amazonkunden sehen das ähnlich, insgesamt 100 Rezensenten vergeben sehr gue 4,5 Sterne von 5. (link)

Details:

WAN: 1x RJ-45, ADSL2+ over ISDN (Annex B) • LAN: 4x 100Base-TX • WLAN: 802.11b/802.11g • Telefon: 3x analog, 1x ISDN • Sicherheit: 64/128-bit WEP, WPA, WPA2 • zusätzliche Anschlüsse: 1x USB 1.1 für Drucker oder Festplatten, USB-Printserver

Link: HIER zum Angebot

Zum Angebot
Made with love in Wetschen.