11
Sep
2016

Synology DS213J – 2-Bay NAS Server für 129€ (statt 177€)

0

Bildschirmfoto 2016 09 05 um 09.58.26 Synology DS213J   2 Bay NAS Server für 129€ (statt 177€)

Sucht ihr noch nach einem guten und günstigen NAS? Dann ab zu Notebooksbilliger, dort gibt es heute nämlich das Synology DS213J 2-Bay NAS für 129€ inkl. Versand. Natürlich handelt es sich hier um das Leergehäuse ohne Festplatte, aber der Preis ist einfach genial!

Die Synology Systeme sind nicht ohne Grund so beliebt. Mein NAS rennt seit vielen Jahren ohne Probleme und die Oberfläche für die Administration ist schlicht, aber trotzdem umfangreich.

Der Preisvergleich liegt sonst bei 177€, dementsprechend spart ihr euch hier 48€. Bei Amazon vergeben derzeit 332 Rezensionen unglaublich gute 4,6 von 5 Sterne dafür. Lasst euch vom verbauten RAM nicht abschrecken – dieser reicht vollkommen in einem NAS aus. icon wink Synology DS213J   2 Bay NAS Server für 129€ (statt 177€)

  • Prozessor: 1,2 GHz Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 512MB Speicher
  • LAN-Ports: 1x 10/100/1000Mbit/s
  • Festplattenschächte: 2x 3.5″ oder 2x 2.5″ SATA(II)
  • Anschlüsse: 2x USB 2.0
  • Betriebssystem: Synology DiskStation Manager (DSM)
  • Größe: 16,5 X 10 X 22,6 cm
  • Gewicht: 0,94 Kg
  • DLNA®-zertifizierter Medienserver
  • Wake-On-Lan
  • Gleitkomma-Support
  • Strom sparend bei nur 17,6 Watt im Betrieb

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

13 Kommentare zu "Synology DS213J – 2-Bay NAS Server für 129€ (statt 177€)"

Informiere mich

Gast
Stphn
2 Monate 29 Tagen her

Die 216j gibts online für 163€… Dann kann man auch bei der aktuellen zuschlagen…

Gast
Gabor
3 Monate 6 Tagen her

Das Ding muss seit einigen Jahren auf Lager liegen, denn das aktuelle Modell ist der 216j. Das aktuelle 216j wurde von Saturn Österreich vor wenigen Tagen um ebenfalls 129 angeboten – also zum gleichen Preis wie dieses in die Jahre gekommene Gerät. Für unter €100 vielleicht, aber um den Preis …

Gast
Peinlich
3 Monate 6 Tagen her

Ehrlich? Schade, da hätte ich zugeschlagen, wenn das auch für Deutschland gegolten hätte.

Gast
Peinlich
3 Monate 6 Tagen her

Stromverbrauch. …..

Die 213+ http://www.stadtklatsch.com/2013/07/11/synology-ds213-stromverbrauch/

Die 213j https://www.hartware.de/review_1633_7.html

Dafür ist die j deutlich langsamer

Gast
Peinlich
3 Monate 6 Tagen her

Nachgang, bitte bedenken, dass die 213 serie schon ein wenig älter ist und nicht mehr ewig Support bekommt

Florian
Admin
Florian
3 Monate 6 Tagen her

Ich habe die DS213J und erst letztens noch ein Software-Update eingespielt ;)

Gast
Peinlich
3 Monate 6 Tagen her

Nicht mehr lange meint ja nicht jetzt schon nicht mehr. Derzeit noch. Hatte irgendwo mal die offizielle Zahl gelesen, aber mir nicht gemerkt

Gast
Peinlich
3 Monate 6 Tagen her

Habe 213+ schon geraume zeit am laufen.
2 Dinge die nerven. Uid ab 1023? Auf jeden fall höher als die 1000 von linux. Bedeutet umständliches einrichten der Rechner.
Dann wacht das teil immer mal wieder völlig sinnlos auf. Ursache bis dato nicht gefunden.

Scheinbar bieten andere hersteller umfangreichere soft an. Ich finde jedoch, reicht absolut. Zumal im forum eine erhebliche Erweiterung vorhanden ist.

Wer mehr will, sollte sich überlegen, ob dann nicht eher ein Server besser geeignet ist.

Gast
schwamm
2 Jahren 1 Monat her

Ich hab das nas seit ca. Einem Monat und bin sehr zufrieden.

Mir persönlich reicht es, dass alles von intern und extern abgerufen werden kann.

Meine Freundin ist auch glücklich, weil sie nun endlich unsere Bilder allen auch unterwegs zeigen kann und nicht mehr ständig die usb Festplatte aus dem
Schrank holen muss.

Der dlna funktioniert auch super bei meinem Samsung Fernseher.

Gast
Lakl
2 Jahren 1 Monat her

Ich nutze eine größere Version mit Plex Unterstützung und vermisse es nicht, weil ich Plex wirklich nicht brauche. Es geht auch anders sehr komfortabel. Zudem gehen die Ruhezustände mit Plex auch nicht mehr richtig. Will man das?

Gast
Kalle
2 Jahren 1 Monat her

Ich habe das Ding seit einigen Monaten und bin eigentlich sehr zufrieden, ABER man sollte wissen, dass hier Plex nicht läuft aufgrund mangelnder Unterstützung. Ich dachte auch erst das brauche ich nicht, aber jetzt vermisse ich die funktion doch.

Gast
Eric
2 Jahren 1 Monat her

Wo soll das Problem sein bei max.10 iSCSI Targets Bzzzzt? Sagt dir Raid was?

Gast
Bzzzzzt
2 Jahren 1 Monat her

“…bis max. 16TB”
Wird schwer bei einem 2-Bay NAS :D
Oder habt ihr auch spezielle 8TB Platten im Angebot? :D hehe

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.