mein-deal.com - Deine Schnäppchen-Community
miss-deal.com - Deals für Frauen
12
Aug
2016

Sonos Playbar – wireless steuerbar mit iOS, Android und Kindle für 639,20€

1

Sonos wireless Playbar Sonos Playbar   wireless steuerbar mit iOS, Android und Kindle für 639,20€

Amazon Italien hat (mal wieder) ein schönes Hifi-Angebot parat. Heute gibt es die Sonos Playbar für 618,20€ inkl. Versand. In Deutschland kostet die Soundbar laut dem Preisvergleich mindestens 690€, das macht also fast 108€ Ersparnis.

2 Rezensionen vergeben in Italien 4,7 von 5 Sterne, in Deutschland sind es zwar “nur” 4,4 von 5 Sterne, dafür aber auch 119 Rezensionen. In den Testberichten bekommt die Playbar von 18 Tests (!) die Note “Sehr gut (1,3)“.

  • Ergänzt HD-Fernseher um satten HiFi-Sound
  • Streamt jeden Song der Welt – wireless
  • Einfach einzurichten, zu steuern und zu erweitern
  • Kann mit den meisten IR-Fernbedienungen bedient und über Gratis-Apps für Android, iPhone oder iPad gesteuert werden
  • Spielt alle Quellen ab, die an den HDTV angeschlossen sind

Wichtiger HINWEIS: Ihr benötigt eine Kreditkarte zum bezahlen bei ausländischen Amazon Angeboten! Habt Ihr keine Kreditkarte, dann gibt es HIER eine komplett beitragsfreie Kreditkarte plus 50€ geschenkt (bei Eröffnung) – ohne weitere Verpflichtungen. Ihr braucht auf Dauer sowieso eine Kreditkarte, weil immer öfter solche coolen Angebote kommen werden! icon wink Sonos Playbar   wireless steuerbar mit iOS, Android und Kindle für 639,20€

visa comdirect Sonos Playbar   wireless steuerbar mit iOS, Android und Kindle für 639,20€

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

12 Kommentare zu "Sonos Playbar – wireless steuerbar mit iOS, Android und Kindle für 639,20€"

Informiere mich

Gast
Dario
1 Monat 12 Tagen her

Ich hab damals bei Media Markt die Playbar und sub jeweils für 600 Euro bekommen . Hab dort verhandelt und das Argument genommen das es bei Amazon.es. ( Spanien ) so zu haben ist

Gast
Falcky
1 Monat 12 Tagen her

Also ohne den Sub würde ich das System nicht betreiben. Als Kombination kann sich der Sound höre lassen und man braucht keinen AV Receiver, der zusätzlich Platz einnimmt.
Zum Thema Stromverbrauch. Mit einer Harmony Fernbedienung lasse sich auch Funksteckdosen steuern. Einfach Gesten programmieren und die Steckdosen mit einbinden. Somit spart man sich die Standby Kosten für alle Geräte im Wohnzimmer. Klappt bei mir tadellos und ich will es nimmer missen.

Gast
wallenstein
9 Monate 28 Tagen her

Deal klappt noch und ist wirklich ein Hammer-Deal für dieses gute Stück. Danke für den Tip

Gast
Anonym
1 Jahr 21 Tagen her

Eigentlich eine super soundbar aber das Problem ist Mann braucht noch die bass box dazu und die kostet genau so viel das war der Grund das ich mich dagegen entschieden hätte ich die Kohle so locker würde ich beide holen so habe ich mir eine 5.1 Anlage für den Preis der soundbar gekauft :)

Gast
fredi
1 Jahr 2 Monate her

Schon weg!

Gast
Shortman
1 Jahr 2 Monate her

Ich bin grosser Fan des Sonos-Systems. Ein Aspekt wird jedoch meist verschwiegen und den muss man kennen: alle Sonos-Komponenten können nicht wirklich ausgeschaltet werden und haben somit systembedingt einen ziemlich hohen “Standby”-Verbrauch. Bei der Playbar sind es (glaub ich) 15W. Das bedeutet 135 KWh im Jahr ohne einen Ton gehört zu haben.

Gast
leany
1 Jahr 1 Monat her

Wenn das so ist, dann ist das echt schlecht. Sogar mein 5 jahre alter subwoofer aktiviert sich selbständig und geht nach paar Minuten wieder in den Tiefschlaf (Verbrauch 2-3 Watt), bis wieder ne tiefe Frequenz kommt…

Gast
Stefan
1 Jahr 4 Monate her

Geht das Angebot bei euch noch?

Gast
JimLord
1 Jahr 4 Monate her

Hi Sammer, ist der Klang der Soundbar im Vergleich zu der play5 bzw play3 gut? Der Reiz an der Spoundbar ist sicherlich noch der optischeanschluss damit man den TV direkt anschliessen kann, aber hat die Soundbar genug “Bums” im Vergleich zur play5 bzw play3? Danke für ne Antwort. cheers

Gast
Mod666
1 Jahr 4 Monate her

600€ für eine soundbar? Da bekommt man ja fast ein 5.1 system inkl. Verstärker.

Gast
Sammer
1 Jahr 4 Monate her

Zu dem Preis sollte man zuschlagen! Ich habe mir die SONOS Playbar direkt geholt, als sie heraus kam und es nicht bereut. Wirklich ein klasse Stück Technik! Mittlerweile habe ich auch noch weitere SONOS-Boxen dazu gekauft, lässt sich alles super einfach integrieren und hat einen tollen Klang.

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.