12
Feb
2016

Serverprobleme – Kurze Info (Jemand will uns ärgern)

0

mein deal app banner nov14 4 Serverprobleme   Kurze Info (Jemand will uns ärgern)

Wie ihr bemerkt habt, haben wir massive Serverprobleme seit ein paar Tagen.

Nur eine kurze Info dazu: jemand erlaubt sich einen Spaß und überfordert den Server mit massiven Anfragen, somit bringt er Mein-Deal zum abstürzen.

Ihr könnt mir glauben, dass wir seit Tagen auf dem Zahnfleisch gehen, um dieses Problem zusammen mit dem Serveranbieter zu lösen, allerdings konnte man noch keine absolut positive Lösung finden. Leider war die Android App auch betroffen, was momentan aber wohl behoben sein sollte – immerhin ein kleiner Lichtblick. icon wink Serverprobleme   Kurze Info (Jemand will uns ärgern)

Also ihr seht, wir kämpfen an alle Fronten, um das Problem zu lösen.

Ich halte euch auf dem Laufenden, sorry vielmals.

VG Ralph

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

52 Kommentare zu "Serverprobleme – Kurze Info (Jemand will uns ärgern)"

Informiere mich

Gast
Tom32
9 Monate 22 Tagen her

Ip Sperrungen werden euch nix bringen…. Hofft nur das es bald aufhört….. Sonst könnte der Schaden wirklich größer werden… Die Frage ist wieviele Angriffe sind es?

Gast
pad
9 Monate 22 Tagen her

Ich versuche gerade die Logik an der Aussage “auch android App betroffen” zu verstehen. Die Apps rufen doch eh nur die Daten des webservers ab…wieso sollte es da einen Unterschied von iOS zu android geben? Oo
Ihr spart bestimmt einfach am falschen Ende. :))))

Admin
CK
9 Monate 22 Tagen her

Für jede App gibt es einen Server

Gast
MP
9 Monate 23 Tagen her

Apache gegen nginx austauschen.
Falls hier hilfe beim umschreiben der .htaccess in die richtigen nginx Direktiven braucht – einfach melden.

DDOS Autonullrouting beim RZ anfragen (wenn die korrekt sind max 15EUR im monat)
RZ bezueglich einer Hardwarefirewall / DDOS Firewall anfragen.

Reeon
Mitglied
Reeon
9 Monate 23 Tagen her

der neid ist real….

Gast
Bigben38
9 Monate 23 Tagen her
Gast
yanlikeswakeskate
9 Monate 23 Tagen her

Link11 oder MyraCloud 2 Anbieter aus Deutschland die vor Schützen
nur mal so als Hinweis :)

Gast
PAS
9 Monate 23 Tagen her

Vielleicht solltet Ihr Anzeige wegen Geschäftsschädigung.

Micha
Admin
Micha
9 Monate 23 Tagen her

Aktuell haben wir das Problem unter Kontrolle bzw hat es sich beruhigt.

Gast
Tohmaco
9 Monate 23 Tagen her

Da ist wohl einer verärgert und hat nen schlechten Deal gemacht ;)

Gast
Schlaumau
9 Monate 23 Tagen her
Man, man, man habt Ihr alles gute Ideen! Cloudflare hilft nur bedingt, es gibt Seiten die dir auch weiterhin die Echte IP anzeigen können, auch MIT!! Cloudflare. Ländersperre bringt gar nichts, wer weiß ob er per SYN, HTTP, oder UDP Flood angreift. Wenn du ein Botnet hast, greifst du auch nicht mit einer IP an sondern vllt mit 30.000 oder mehr und verursachst nen Traffic von 10 Gb oder 20 oder mehr. Der Einzige der wirklich etwas dagegen tun kann, ist der Anbieter. Baut doch mal ein Script, wenn der Server direkt tot ist bringt euch das auch nicht weiter.… weiterlesen »
Micha
Admin
Micha
9 Monate 23 Tagen her

Genau, aktuell hat es sich beruhigt. Wir werden aber für die Zukunft besser gerüstet sein.

Gast
360°
9 Monate 23 Tagen her

Script für minute cache löschen
connection begrenzen und umleiten
ram delete, alles als contrab
Länder in den Templates begrenzen
und die Seite nur über www laufen lassen

Gast
Stefan
9 Monate 23 Tagen her

wie viel Traffic verursacht die Attacke?

Gast
raz
9 Monate 23 Tagen her

evtl kurzfristig ein captcha einführen ?
oder eine 3-5 Sekündige Verzögerung bis man auf die Landing page kommt ?

Gast
Stefan
9 Monate 23 Tagen her

ihttps://www.cloudflare.com/ddos/ der link könnte ventuell helfen

Gast
Guest
9 Monate 23 Tagen her

Vielleicht ist es auch gar keine böse Absicht, sondern hast du ne kritische Masse Erreicht und deine Daten sind für Business Intelligence Zwecke nützlich, evtl mal über ne API nachdenken könnte dir auch als Zusatz Cashflow dienen

Gast
faarruuk
9 Monate 23 Tagen her

load-balancing

Gast
Jan
9 Monate 23 Tagen her

Viel Glück Leute. Ich weiß nicht, ob Ihr irgendwo Dreck am Stecken habt (wenn es ums Geld geht ja irgendwie immer) aber ich fühle mich von Euch weder manipuliert noch genervt und habe schon echt gute Angebote Euretwegen wahrgenommen. Hoffe, das Ihr das Problem gelöst bekommt.

Gast
Markus
9 Monate 23 Tagen her

Sowas habe ich nicht mehr, seit ich ein CDN nutze (Cloudflare).

Mitglied
Guido
9 Monate 23 Tagen her

Mit dem Erfolg kommen die Neider!
Habt Ihr einen normalen Hostvertrag oder einen V-Server? Ich drücke Euch die Daumen. Ihr könntet tatsächlich versuchen über .htaccess bestimmte Länderkreise auszusperren. Aber ob das den Server tatsächlich entlastet? Der Versuch wäre es wert!

Falls nicht schon getan, schaut doch mal hier nach: http://incredibill.me/htaccess-block-country-ips
Dort könnt Ihr Euch die entsprechenden Einträge für die Sperrung von Länderkreisen über .htaccess generieren lassen.

Bei Fragen könnt Ihr mich auch gerne kontaktieren.

Gast
360°
9 Monate 23 Tagen her

Das hat nichts mit Ostblock Zutun,wer einen Ddos Angriff macht, der wird bestimmt nicht seinen Namen und die Adresse öffentlich hinterlassen, damit jeder bei ihm am der Tür klopfen kann.
Das blocken der IP würde nur kurz was bringen.
Der Betreiber eurer cloud scheint nichts zu taugen, also wechseln ;-)

Gast
Gast
9 Monate 23 Tagen her

Dann blocke doch den mazedonischen IP Bereich erst einmal, bis Ihr ne Lösung habt.

Gast
Dany
9 Monate 23 Tagen her

Bleibt dran, das wird schon. Wir bleiben Dir treu.

Gast
FreakErn
9 Monate 23 Tagen her

Wer und woher er kommt ist egal, ip basiert blocken bei mehr als 2 oder 3 aufrufen pro Sekunde… Es wird nur ganz selten mal jemanden treffen der eine echte Person ist… Und die müssen nur reloaden

Gast
FreakErn
9 Monate 23 Tagen her

Ich weiß, ist jetzt mit Programmieraufwand verbunden, aber baut doch ein kleines snipet ein, dass prüft ob und über x Aufrufe in Zeitraum y verursacht und blockt dann für 5 Sekunden. Ist ein kleiner workaround mit dem man sich schnell behelfen kann.

Nur ein Vorschlag!

akmunir
Mitglied
akmunir
9 Monate 23 Tagen her

Man sieht schon, Einige haben nichts besseres zu tun als was zum Zerstören. Danke für die Info.

Gast
Chris
9 Monate 23 Tagen her

amis? die sind auch nicht besser. :)

wechsle zu allinkl.com – München. Top Leistung & Support
10k querris sind doch garnichts. :)

Mitglied
Ifm
9 Monate 23 Tagen her

… und dann gibt es kein DDOS-Angriffe mehr?

Gast
Anonymous
9 Monate 23 Tagen her

Poste mal die IP vom “Angreifer”, vielleicht kann jemand was dagegen tun ;)

Gast
mrbean30
9 Monate 23 Tagen her

Nicht unterkriegen lassen und tritt den Ar… Fest in den Hintern

Benny247
Mitglied
Benny247
9 Monate 23 Tagen her

es gibt einfach zu viele Neider auf der Welt……

Gast
Christina
9 Monate 23 Tagen her

Danke für die Info
Ich frag mich nur, was zum Henker haben die davon

Gast
Xypro
9 Monate 23 Tagen her

Was machst wenn deine Lieblingstankstelle geschlossen hat? Fährst zur Konkurrenz…
Wenn mein-deal nicht erreichbar ist – geht man zur Konkurrenz. Mehr Besucher = Mehr Gewinn
Dann gibt es die Erpresser – hat man oft auf kleineren Wettportalen kurz vor großen Sportereignissen.
Und zu guter letzt die Idioten die es rein aus Schadensfreude machen.
DDoS Attacken sind “Dienstleistungen” die man sich im Darkweb kaufen kann um Konkurrenz auszuschalten / erpressen.

Gast
Foxslayer
9 Monate 23 Tagen her

Das hört sich nach purem Neid an.

Gast
Berry
9 Monate 23 Tagen her

alles gut , verzeih ich euch

Gast
Christina
9 Monate 23 Tagen her

Ich frag mich nur immer ‘was haben die davon’

Gast
Ref
9 Monate 23 Tagen her

Wer macht denn sowas ? Den sollte man die ***** lang ziehen

Gast
Toby
9 Monate 23 Tagen her

Ihr packt das! :)

Gast
Horst
9 Monate 23 Tagen her

Danke für die Info….

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.