Google Play App Store
Schnäppchen Gutscheine User Deals
17
Jul
2012

Sehr günstiger NoName 32 Zoll Full-HD TV! Finlux 32 FLD 915 CT 100 für 217€

In: TV & Zubehör Kommentare zum Schnäppchen 6 Kommentare

Finlux 32FLD915CT100 Sehr günstiger NoName 32 Zoll Full HD TV! Finlux 32 FLD 915 CT 100 für 217€

Bei Plus.de als Tagesdeal gibts einen günstigen 32 Zoll FUll-HD TV für die Gartenhütte oder fürs Kinderzimmer…etc. Den Finlux 32 FLD 915 CT 100 für 217€ inkl. Versand.

Um auf den Preis zu kommen nutzt den  5€ Gutscheincode: aff572-0612 (Preisvergleich Vergleichbare Geräte ab 267€)

Zu dem TV gibts keinen Testbericht oder Kundenerfahrungen. Aber man hat ja auch ein Rückgaberecht falls der TV einen nicht zusagen sollte. Zu dem Preis macht man nicht viel falsch, oder ?

Details: Diagonale: 32″/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9  • Reaktionszeit: 8ms • Anschlüsse: 2x HDMI, Komponenten (YUV), 2x SCART, VGA, Digital: koaxial, CI+ • Besonderheiten: integrierter DVB-T/C-Tuner

Link: HIER zum Angebot

6 Antworten zu “Sehr günstiger NoName 32 Zoll Full-HD TV! Finlux 32 FLD 915 CT 100 für 217€”

  1. John Shepard sagt:

    Reaktionszeit: 8ms Schade, zum zocken nicht geeignet.

  2. lecoco sagt:

    Hat da jemand ne Meinung zu der Ahnung von der Materie hat? :P .. ich verstehe schon das das kein Top-Gerät ist aber ob hier das Preis\Leistungsverhältnis stimmt ..

  3. Jones [Mobile] sagt:

    Muss nicht unbedingt so sein. Was bringt dir eine angegebene Reaktionszeit von 2ms wenn sie dann gemessen auch bei 8 liegt.
    Aber wiederum weiß man nicht wie hoch die Reaktionszeit bei diesem hier gemessen ist.

    Ist Reaktionszeit eigentlich gleich Inputlag? Ist doch was verschiedenes, oder?

  4. Ifos [Mobile] sagt:

    Ausverkauft…

  5. lecoco sagt:

    Ausverkauft ..

  6. tribal-sunrise sagt:

    Inputlag ist wieder ne eigene Geschichte – die meisten TVs machen vor der Darstellung noch einige (oft auch deaktivierbare) Bildverbesserungsmaßnahmen (Smoothing etc.). Sehr deutlich merkt man das beim Anschluss an ein Heimkinosystem – da kommt dann der Ton ein paar ms vor dem Bild und man muss das entsprechend nachregeln.

Eine Antwort hinterlassen