27
Sep
2014

Sandisk Extreme II – 480GB SSD für 169€

0
Update Jetzt für 169€ bei Mediamarkt bei Lieferung in eine Filiale erhältlich, ansonsten fallen 1,99€ Versandkosten an.

SSD Sandisk Extreme II   480GB SSD für 169€

Bei Daten gilt der alte Spruch “… wenns mal etwas mehr sein darf …” Wie groß die Platte auch ist, irgendwann ist sie voll. Wer sich eine SSD kaufen möchte bekommt bei MediaMarkt gerade mit der Sandisk Extreme II eine SSD mit reichlich Platz für Daten, dank 480GB. Bei eine Bestellung in eine Filiale zahlt ihr 199€. Der Versand zu euch nach Hause kostet 1,99€ extra. Der nächste Preis laut idealo liegt bei 226,39€. Die Amazon Kunden vergeben sehr gute 4,4 von 5 Sterne, bei 83 Bewertungen. Eine gute Gelegenheit, um das Notebook mit einer SSD aufzurüsten, oder dem alten PC nochmal auf die Sprünge zu helfen.

  • Sequentielles Lesen (bis zu) 545MB/Sek.
  • Sequentielles Schreiben (bis zu) 500MB/Sek.
  • Zufälliges Lesen (bis zu) 95K IOPS
  • Zufälliges Schreiben (bis zu) 75K IOPS
  • Telcordia Stresstest 2,0 Mio. Stunden
  • Schnittstelle: SATA 6Gbits/Sek. (rückwärts kompatibel mit SATA 3Gbits/s und SATA 1.5Gbits/s)

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

8 Kommentare zu "Sandisk Extreme II – 480GB SSD für 169€"

Informiere mich

Gast
thoma
2 Jahren 2 Monate her

Lieber zur Crucial MX100 512GB greifen. Bei Amazon für ca. 176€.

Gast
Benny
2 Jahren 4 Monate her

SanDisk Extreme II 480GB Notebook
Menge: 1
Einzelpreis: 249,80 €
Gutschein
Warengutschein 8SPAREN
Gutschein löschen
- 19,99 €

Gesamtsumme:229,81 €

Scheint nicht mehr Aktuell zu sein … Schade !

gummitier
Editor
gummitier
2 Jahren 4 Monate her

Ja, der Preis wurde leider hochgesetzt :/

Gast
Anonym
2 Jahren 5 Monate her
Der Windows-Leistungsindex ist Schwachsinn und sagt überhaupt nix sinnvolles aus. Lieber richtigen Benchmarks glauben, die vernünftige Vergleichswerte liefern. Sandforce-Controller komprimieren die Daten und sind daher anfangs meist schneller, aber die Leistung soll über die Zeit meist stark abnehmen und Verschlüsselung ist damit gar keine gute Idee. Lieber auf Marvell- oder Samsungs hauseigene Controller setzen, die kontinuierlich eine gute Leistung bringen. Und was war die Fehlermeldung beim Bluescreen? Wahrscheinlich ein Treiberproblem, und das kann auch an Windows liegen und muss nicht die Schuld der SSD sein. Ist das Betriebssystem auf SSD installiert worden oder wurde es geklont? Wurde es danach entsprechend… weiterlesen »
Gast
Anonym
2 Jahren 5 Monate her

Auch mein erster Gedanke, die Crucial MX100 ist da ohne besonderes Angebot wesentlich empfehlenswerter. Zumal Sandisk meines Wissens Sandforce-Controller einsetzt, Crucial hingegen Marvell und damit auch besser ist, wenn man seine Daten verschlüsseln möchte.

Gast
kurtdeluxe
2 Jahren 5 Monate her

Die Crucial MX100 mit 512GB gibt es schon ab 170 Euro im Preisvergleich und ist damit der deutlich bessere Deal!

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.