12
Nov
2014

Samsung S27D391H – 27 Zoll Full HD Monitor mit PLS-Panel und HDMI für 179€

0

Samsung S27D391H Samsung S27D391H   27 Zoll Full HD Monitor mit PLS Panel und HDMI für 179€

Comtech hat mal wieder ein schönes Monitor-Angebot zu bieten. Diesmal handelt es sich um den Samsung S27D391H Full HD Monitor für 179€ inkl. Versand. Im Preisvergleich werden für den Monitor sonst mindestens 199€ fällig, somit spart ihr euch schöne 20€.

Es streiten sich zwar die Geister, ob Full HD noch bei 27 Zoll ausreichend ist, das muss allerdings jeder für sich selbst entscheiden. Fakt ist, dass der Monitor noch 5ms Reaktionszeit hat und sich somit auch zum Zocken eignet. Als Anschlussmöglichkeiten dienen euch HDMI und 15pin D-Sub. 4 von 5 Sterne gibt es von 57 Rezensionen auf Amazon.

  • Display-Typ:LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor / TFT-Aktivmatrix
  • Besonderheiten:Abschalt-Timer, Touch of Color (ToC), Spielmodus, Mega Dynamic Contrast Ratio, Eco Saving, Magic Upscale, flimmerfreie Technologie, ohne Quecksilber, Image Size
  • Bildschirmtyp:Plane to Line Switching (PLS)
  • Kontrast:1000:1
  • Horizontaler Betrachtungswinkel:178

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

19 Kommentare zu "Samsung S27D391H – 27 Zoll Full HD Monitor mit PLS-Panel und HDMI für 179€"

Informiere mich

Gast
Anonym
2 Jahren 27 Tagen her

ha ha es gibt keinen 42Zoll Monitor. Typische Bildgeneration. Was sie nicht kennt, gibt es nicht.

Gast
Da ist der Wurm drin!
2 Jahren 27 Tagen her

Wurmkur wäre angesagt !

Gast
Hilf dem armen Wurm
2 Jahren 27 Tagen her

at wurm!

“gibt keine 42 Zoll Monitore auf dem Markt”

Das es immer wieder Leutz gibt, die ihr Unwissen in die Welt Posaunen. In unseren Grafikbüro gibt es sogar einen 70 zoll Monitor als presenter. Unter 42 Zoll ist da nichts im Einsatz. Die meisten haben einen 50 ziger +

http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3832F2623593.html

Gast
wurm
2 Jahren 27 Tagen her

@
CK sagt:
12. November 2014 um 16:12

Wie an der Grenze? ich habe zwei 42er FullHD Monitor auf dem Schreibtisch.

gibt keine 42 Zoll Monitore auf dem Markt

Admin
CK
2 Jahren 27 Tagen her

Ha Ha nur weil du es nicht kennst, heißt es nicht, das es sie nicht gibt. Selbstverständlich schau mal hier: http://www.hardwarehouse.de/product_info.php?products_id=4282237 da findet du meinen LG. ;) “42 Zoll Monitor for office use and professional user”

Gast
Arzuriel
2 Jahren 27 Tagen her

Habe das Teil für meine Frau bei Amazon als Deal für 165€ gekauft. Das Teil ist für das Geld wirklich Top !
Natürlich darf man hier keinen Gaming oder Photoshop Monitor erwarten, allerdings reden wir auch von 50% weniger Kaufpreis zu vergleichbar anderen “besseren” Monitoren.

Gast
Herman Löns
2 Jahren 27 Tagen her

Ein normaler 16:10 mit 1200p ist schon genau richtig.
Leider fast nur noch diese 16:9 und, was noch viel schlimmer ist, 21:9 Monitore.

Aber na gut, uns wird halt von den Herstellern vorgegaukelt, dass das so besser ist und wir schlucken es.
An 16:9 mit 1080p werde ich mich wohl gewöhnen…

Gast
Herman Löns
2 Jahren 27 Tagen her

Ich finde 1080p auch eindeutig zu wenig.
Bin gerade von einem 24″ 16:10 mit 1200p auf einen neuen 24″ 16:9 1080p gewechselt.
Ärgere mich ein wenig.

Man kann einen Arbeitsplatzmonitor ja nicht mit einem Fernseher vergleichen.
Ich jedenfalls arbeite mit meinem Monitor oder surfe im Web.
Dafür sind 1080p schon auf 24″ zu wenig.

Admin
CK
2 Jahren 27 Tagen her

Da gibt es ja genug Alternativen. z.B. mit dem neuen 27 Zoll Dell Monitor. Da kann man FullHD oder veralterte 4K vergessen. ;)

gummitier
Editor
gummitier
2 Jahren 27 Tagen her

Full-HD auf 27 Zoll ist gerade noch so in Ordnung, aber schon an der Grenze finde ich. Hängt aber natürlich immer vom Sitzabstand ab.

Admin
CK
2 Jahren 27 Tagen her

Wie an der Grenze? ich habe zwei 42er FullHD Monitor auf dem Schreibtisch.

gummitier
Editor
gummitier
2 Jahren 27 Tagen her

Ich habe von einem 28″ (1920×1200) auf 2x 27″ (2560×1440) gewechselt und es ist schon um Welten angenehmer. Du bekommst einfach mehr dargestellt. Hängt aber wie schon gesagt vom Sitzabstand ab, bei mir sind das rund 50cm.

Gast
ingobold79
2 Jahren 27 Tagen her

kommt halt darauf an was man damit macht wie schon gesagt wurde. ein grafiker benötigt eine viel höhere pixeldichte als nur full hd auf 27″! für normale anwender reicht full hd natürlich aus

Gast
Tim853
2 Jahren 27 Tagen her

Kann man den Standfuss abmontieren und den Monitor an eine Tischhalterung montieren?

Gast
spanier13125
2 Jahren 27 Tagen her

ich habe den in Black zuhause und ich mache beruflich viel mit Bildbearbeitung und ich muss sagen das teil ist top…

Gast
thomala
2 Jahren 27 Tagen her

@Chinggachgook

• neigbarer Standfuß

Gast
Chinggachgook
2 Jahren 27 Tagen her

Vorsicht!

Der Monitor hat einen FESTEN Standfuß, der NICHT gekippt oder gedreht werden kann!

Gast
admin
2 Jahren 27 Tagen her

Für den ein oder anderen ist Full HD bei 27 Zoll garantiert zu klein. Aber ja, du hast Recht, ausreichend ist es auf jeden Fall, wenn man nicht unbedingt Grafiker etc. ist. :)

Gast
Dan
2 Jahren 27 Tagen her

was heißt bitte ob full hd noch für 27 zoll ausreicht?
alle fernseher laufen momentan noch üblicherweise auf 1080p… und das in allen größen bis hin zu 60 zoll usw.
klar sitzt man weiter weg, aber bitte, 27 zoll ist überhaupt kein thema mit full hd! ^^

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.