12
Nov
2014

Samsung Galaxy S5 + Galaxy Tab 3 7.0 + Vodafone AllNet Flat mit 1GB für 29,99€ monatl.

0
Update
24mobile
Das selbe Angebot gibt es nun bei 24mobile, allerdings gibt es dort noch eine 64GB microSDXC Speicherkarte im Wert von 35€ kostenlos dazu.

Link: HIER zum Angebot

otello Samsung Galaxy S5 + Galaxy Tab 3 7.0 + Vodafone AllNet Flat mit 1GB für 29,99€ monatl.
So einen ähnliches Angebot gab es vor kurzem schon einmal von Handyflash. Das dynamische Samsung Bundle ist wieder am Start. Diesmal von der Vodafone Tochter Otelo, mit dem Allnet Flat XL Vertrag. Telefon und SMS Flatrate in alle deutschen Netze, sowie 1GB Datenflat gehören dazu, wie die top Prämien: Samsung Galaxy S5 G900F 16GB in schwarz + Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite WiFi T110.

Leider hat das Tablett nur WiFi, somit kann man den Datenvertrag nicht mit dem Tablet nutzen (aber dafür gibt es auch die HotSpotfunktion). Die Anschlussgebühr entfällt, es gibt keinen zweiten Vertrag und versteckte Optionen auch nicht. Alle Optionen werden bei der Bestellung angezeigt und sollten von euch gleich abgewählt werden.

Leistungs Facts Phone:

  • Telefonie-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat 1 GB im Vodafone-Mobilfunknetz danach max. 64 KBit/s

Vertrags Facts:

  • 719,76€ = 24 x 29,99€ monatliche Grundgebühr
  • 000,00€ Anschlusspreis
  • 01,00€ einmalige Zuzahlung (+Porto) Samsung Bundle im Wert von 497€
  • ==========================================
  • 720,76€ Gesamtkosten für den Vertrag und die Hardware im Wert von 508€.

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

6 Kommentare zu "Samsung Galaxy S5 + Galaxy Tab 3 7.0 + Vodafone AllNet Flat mit 1GB für 29,99€ monatl."

Informiere mich

Gast
Neutrinum
2 Jahren 27 Tagen her

Wie der Admin schon sagte, dieses LTE ist im “wirklichen Leben” nicht wirklich schneller als HSDPA+, das Einzige was man sichtbar merkt, ist das LTE Logo was oben Leuchtet. Schneller ist da gar nichts. Ich gehe mal soweit und behaupte das es keinen großen Unterschied gibt, wenn man nicht direkt neben dem Massten steht oder in einer Großstadt wohnt, wo der Empfang sowieso schon immer gut war. Das einzig Positive was ich dem LTE entlocken kann, ist die etwas bessere Latenzzeit. Die Anfragen werden schneller bearbeitet, aber wir reden hier von 1 bis 2 Sekunden, also keine große Sache.

Gast
admin
2 Jahren 27 Tagen her

Ich kann es nicht oft genug sagen: LTE ist keine Geschwindigkeit, sondern eine Netzstruktur. HSDPA+ schafft bis zu 42 Mbit/s, hier ein Auszug aus Wikipedia:

Das Universal Mobile Telecommunications System (UMTS) ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G), mit dem deutlich höhere Datenübertragungsraten (bis zu 42 Mbit/s mit HSPA+, sonst max. 384 kbit/s) als mit dem Mobilfunkstandard der zweiten Generation (2G), dem GSM-Standard (bis zu 220 kbit/s bei EDGE, sonst max. 55 kbit/s bei GPRS), möglich sind.

Gast
Anonym
2 Jahren 27 Tagen her

normalerweise ist 21,6 MBit/Sek schon LTE !

Gast
admin
2 Jahren 27 Tagen her

maximale Geschwindigkeit: 21,6 MBit/Sek. – KEIN LTE!

Gast
VILEDA
2 Jahren 27 Tagen her

Mit welcher Geschwindigkeit kann man die 1GB surfen? LTE?

Gast
Anonym
2 Jahren 28 Tagen her

so ein Angebot mit Note 4 wäre super ;-)

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.