11
Dez
2015

Beutellose Staubsauger unter 100 €

1
Uralter Staubsauger Beutellose Staubsauger unter 100 €

Bild: Im Laufe der Jahre hat sich die Technik der Staubsauger verbessert. Mittlerweile gibt es auch Beutellose Staubsauger. Bildquelle: anjoirina – 16290691/Shutterstock.com

 

Schon gewusst? In jedem Quadratmeter Wohnraum bilden sich mehr als sechs Millionen Milligramm Staub – und das täglich. Klar, dass hier regelmäßig ein Staubsauger zum Einsatz kommen muss. Neben den gewöhnlichen Beutelstaubsaugern gibt es auch die beutellose Variante. Welche Vorteile diese mit sich bringen und was ein Modell in der Preisklasse 100 € bieten kann, verraten wir euch im Test.

91hR9wv81cL. SX522  Beutellose Staubsauger unter 100 €

Beutellose Staubsauger im Test: Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Umfrage unbeliebtesten Geräusche Beutellose Staubsauger unter 100 €

Statistik: 20,4 Prozent der Deutschen empfanden Staubsauger-Geräusche als störend.

 

Wer sich für einen neuen Bodenstaubsauger interessiert, hat inzwischen die Qual der Wahl. Es gibt sie in allen Formen, Farben und Größen und mittlerweile auch in jeder erdenklichen Preisklasse. Hier zählt allein der Geschmack und natürlich die Größe des Geldbeutels.

Bodenstaubsauger mit Beutel

Doch eine Entscheidung sollte vorab genauer überlegt werden. Soll es ein Staubsauger mit oder lieber ohne Beutel sein? Was ist der Unterschied? Wo liegen die Vorteile? Wie wirken sich die Nachteile aus und welche Geräte sind günstiger? Wir haben nachgefragt.

Ein nicht unwesentlicher Vorteil bei Staubsaugern mit Beutel ist vor allem der Preis. Geräte für 30 Euro gibt es bereits in jedem besseren Supermarkt. Die Technik ist inzwischen sehr ausgefeilt, sie könnte als „altbewährt“ gehandelt werden. Hochwertige Staubsauger mit Beutel sind sehr gründlich, schonen durch leise Töne unser Gehör und müssen im Grunde nicht gereinigt werden. Der volle Beutel wird einfach entsorgt und durch einen neuen ersetzt.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Doch auch die Nachteile der Bodenstaubsauger mit Beutel sollten bedacht werden. Die Beutel müssen immer wieder nachgekauft werden, es entstehen also laufende Kosten und die sind, je nach Modell, nicht gerade günstig. Es kommt erschwerend hinzu, dass nicht jeder Beutel für jedes Gerät geeignet ist und wie oft stand man schon verzweifelt vor dem Regal auf der Suche nach der richtigen Beutelnummer? Auch im aktiven Einsatz haben Beutelstaubsauger so ihre Tücken. Je voller der Beutel wird, desto geringer ist die Saugleistung. Letzten Endes sollte auch berücksichtigt werden, dass mit den Staubsaugerbeuteln auch mehr Müll entsorgt werden muss.

Alternative: beutellose Staubsauger

Staubsauger Laminatboden Beutellose Staubsauger unter 100 €

Bild: Regelmäßiges Staubsaugen gehört zum Alltag in deutschen Haushalten. Der richtige Staubsauger bringt dabei die saubersten Ergebnisse. Bildquelle: mmphotographie.de – 126421811/Shutterstock.com

 

Jetzt bleibt die Frage offen, ob ein beutelloser Staubsauger eine angemessene Alternative darstellt. Wer sehr viel Wert auf den Kostenfaktor legt, muss bedenken, dass die meisten Varianten noch recht teuer im Anschaffungspreis sind. Wer nun übertrieben sparen und zum billigsten Modell greifen möchte, kann schnell an ein minderwertiges und unter Umständen sehr lautes Gerät geraten. Zudem sind die Entleerung des Staubbehälters und die anschließende Reinigung nicht jedermanns Sache.

Doch die Vorteile der beutellosen Staubsauger haben es in sich. Sie verlieren niemals an Saugkraft und sind durch das leichte Gewicht und die kompakte Bauform sehr flexibel zu handhaben. Die Kosten müssen nur bei der Anschaffung getragen werden, danach entstehen keine weiteren Kosten, da keine Staubsaugerbeutel besorgt werden muss. Dies wirkt sich natürlich auch positiv auf die Umwelt aus, da nicht so viel Müll entsteht. Wer zudem auf Optik größeren Wert legt, ist mit den beutellosen Varianten gut beraten. Die stylischen Designs sind für junge wie ältere Verbraucher sehr ansprechend.

Beutellose Staubsauger von Dirt Devil

In unserem Test wollen wir uns drei beutellose Staubsauger genauer anschauen, die für weniger als 100 € zu haben sind. Die Staubsauger von Dirt Devil erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit, deshalb sollen sie in dieser Reihe nicht fehlen. Als Modell haben wir uns für den Dirt Devil DD 5551-3 Infinity rebel 53HF entschieden.

71lblcYCYLL. SY450  Beutellose Staubsauger unter 100 €

Mit einer Bewertung von 4,1 von 5 Sternen bei Amazon schneidet das Gerät von Dirt Devil ziemlich gut ab. Auch aus den Rezensionen geht hervor, wie gut dieser beutellose Staubsauger ankommt. Das Fassungsvermögen liegt bei 2,5 Litern und das Gewicht des Staubsaugers bei 5 Kilo. So lässt es sich noch bequem von einer Etage in die nächste transportieren.

Neben den Teppichen und Fliesen können auch Parkettböden gereinigt werden. Eine spezielle Parkettbürste, die den empfindlichen Boden besonders schonend behandelt, ist bereits integriert und im Lieferumfang enthalten. Die Saugkraft lässt keine Wünsche offen und meistert auch grobe Verunreinigungen. Allerdings lässt sich die Saugkraft nicht extra regulieren, wenn das Gerät eingeschaltet ist, legt es sofort los.

Der beutellose Staubsauger für alle Fälle: Philips

Auch der beutellose Staubsauger Philips PowerPro Compact FC8477/91 hat es in unseren Test geschafft. Nicht nur wir sind überzeugt, sondern auch die Kunden von Amazon, die Sternebewertung liegt aktuell bei 4,2 Sternen. Mit nur 4,5 Kilo Eigengewicht ist dieses Exemplar etwas leichter als der Dirt Devil Staubsauger, allerdings liegt das Fassungsvermögen des Staubbehälters bei lediglich 1,5 Liter.

Auch dieses Gerät ist mit einer extra Hartbodendüse ausgestattet und kann so auch Parkett und Fliesen problemlos reinigen. Ein besonderer Pluspunkt ist zudem der Schallleistungspegel. Damit kann die Lautstärke reguliert und angepasst werden. Der Stromverbrauch hält sich in Grenzen und Böden werden effektiv gereinigt.

Aqua Laser: Beutelloser Staubsauger mit Bestnoten

Mit phantastischen 4,3 Sternen kommt der Aqua Laser Vacuum Jet besonders gut bei den Amazon-Käufern an. Und warum auch nicht? Das Gerät ist höhenverstellbar, hat eine sehr starke Saugleistung und verfügt über eine extra Fugendüse für die besonders hygienische Reinigung.

31mgFcdoYHL. SY450  Beutellose Staubsauger unter 100 €

Zunächst einmal fällt natürlich die Optik dieses beutellosen Staubsaugers ins Auge. Das Modell von Aqua Laser sieht so ganz anders aus, als seine beiden Mitstreiter. Schlank und gestreckt kommt er daher und lässt sich somit auch bequem in jedem Schrank verstauen.

Mit 5 Kilo wiegt er genauso viel wie der Dirt Devil Staubsauger und zählt damit ebenfalls zu den Fliegengewichten. Der Staubsauger entfernt mühelos Staub, gröberen Schmutz und sogar Hundehaare. Ebenfalls positiv ist die leichte Reinigung des Schmutzbehälters.

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

Sag Deine Meinung zum Deal

Informiere mich

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.